Jinaika Jakuszeit , Miriam Dornemann Die kreative Manufaktur - Schönheit aus der Natur

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kreative Manufaktur - Schönheit aus der Natur“ von Jinaika Jakuszeit

Naturkosmetik selbst herstellen. Natürlich pflegen - sinnlich verwöhnen. Naturkosmetik selbstgemacht und sinnlich verpackt. Naturkosmetika sind Wohlfühlprodukte und überzeugen durch die Unbedenklichkeit der verwendeten Inhaltsstoffe - ganz ohne zusätzliche Chemie. Leicht aus Grundzutaten selbst herzustellen: Lippenbalsam, Gesichtsöl, Badepralinen, Badesalz, Duschmilch, Massageöl oder Parfum. Kreative Verpackungsideen machen aus den wertvollen Produkten individuelle Geschenke. Hardcover, 144 Seiten, 23 x 25 cm

Sehr tolles Buch! Leicht nachmachbare Kosmetikrezepte und Verpackungsideen!

— Sommerregen
Sommerregen

Tolle Rezepte und sehr schöne Verpackungen passend dazu. Aufjedenfall für Einsteiger geeignet.

— mamaliebtbuecher
mamaliebtbuecher

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Buch, um seine eigene Naturkosmetik herzustellen! TOPP!

    Die kreative Manufaktur - Schönheit aus der Natur
    Sommerregen

    Sommerregen

    Bei Kosmetik sollte es sich um umweltfreundliche, natürliche und naturnahe Produkte handeln, die weder dem Menschen noch der Natur Schaden zufügen. Deswegen erfreut sich Naturkosmetik nicht nur bei Menschen mit sensibler Haut oder Allegikern als gesunde Alternative immer größerer Beliebtheit. Kritiker sagen, Naturkosmetik sei viel zu teuer- doch das trifft mittlerweile überhaupt nicht mehr zu. Und am schönsten ist es doch auch, wenn man seine eigene Naturkosmetik selber herstellt. Und das ist viel leichter, als man gemein hin denkt. Mit den richtigen Ideen und Anleitungen lassen sich ganz leicht wundervolle Wohlfühlprodukte selber herstellen. In dem Buch “Schönheit aus der Natur- Naturkosmetik selber herstellen” von Miriam Dornemann aus der Kreativen Manufaktur des TOPP-Verlages lassen sich für viele Gelegenheiten wunderschöne Kosmetikrezepte und süße Verpackungsideen finden. Unterteilt ist das Buch in die Kapitel Wissenswertes, Gesichtspflege, Körperflege, Badeträume, Inhaltsstoffe, Vorlagn, Bezugsquellen und Adressen, Autorinnen und Impressum. Zu Beginn des Buchs wird ein Einblick in das Selbermachen von Naturkosmetik gewährt und es wird erklärt, weswegen aus Naturkosmetik eine große Leidenschaft werden kann. Auf die Bedürfnisse und Besonderheiten der eigenen Haut perfekt abgestimmte Inhaltsstoffe sind nur ein Grund. Anschließend werden noch ein paar Tipps und Informationen gegeben, die, bevor es eigentlich losgeht, gelesen werden sollten. Thema sind hier unter anderem Behältnisse und Hygiene. Sehr schön gemacht fand ich auch das nächste Unterthema: Die Ausrüstung. Die wichtigen Utensilien für das Herstellen von eigener Naturkosmetik werden vorgestellt. Und dann geht es auch schon mit der Gesichtspflege los. Vom pflegenden Rosen-Gesichtsöl über die klassische Ringelblumensalbe bis hin zu Lippenpflege und Gesichtsmasken werden hier keine Wünsche offen gelassen. Bei sehr vielen Anleitungen gibt es noch zusätzlich hilfreiche Tipps und ausgefallene Verpackungsanleitungen. Hier habe ich unter anderem das fruchtig-frische Sanddorn-Gesichtsöl ausprobiert. Im nächsten Kapitel lassen sich zum Beispiel Massageöle, Peelings oder auch Bodymelts finden. Auch die Anleitungen für Badeöle, Duschmilch, Badebomben, Badepralinen, Badesalze, Schaumbäder, Shampoobars (!!) und so weiter sind total toll! Das Kapitel mit den Inhaltsstoffen ist auch sehr hilfreich, da dort die verwendeten Inhaltsstoffe beschrieben und erklärt werden. Auch, wie man sie verarbeitet, wird sehr leicht verständlich vermittelt. Die Kosmetikrezepte lassen sich schön leicht nachmachen; es ist alles sehr anschaulich und leicht verständlich erklärt und die tollen Verpackungsideen zum Nachmachen runden das Ganze noch ab. So sind diese Wohlfühlprodukte nicht nur zum Selberverwenden perfekt, sondern auch als Geschenk ideal. Die Inhaltsstoffe lassen sich auch problemlos auftreiben, da es mittlerweile auch viele Online-Shops gibt, die Inhaltsstoffe für Naturkosmetik für einen fairen Preis anbieten, andere Zutaten finden sich im normalen Geschäft oder das ein- oder andere auch im Garten. Dieses Buch ist außerdem sehr schön ansprechend gestaltet und macht zum Beispiel wegen der tollen Fotografien noch mehr Lust aufs Nachmachen. Für mich handelt es sich hierbei um ein rundum gelungenes Buch, Dank dem man leicht selber Naturkosmetik herstellen kann! Wirklich TOPP! :)

    Mehr
    • 7