Jinsei Kataoka , Kazuma Kondou Deadman Wonderland 02

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(9)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deadman Wonderland 02“ von Jinsei Kataoka

Nach dem gewonnen Kampf gegen Senji (Crow) muss Ganta beim nächsten Kampf gegen Minatsuki (Hummingbird) antreten. Wie wird Ganta gegen dieses schwache und scheu wirkende Mädchen wohl kämpfen …? der 'Rote Man', der Gantas Klassenkameraden umgebracht hat, scheint mehr mit seiner Vergangenheit zu tun zu haben, als ihm selbst bewusst ist.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Todesspiele im "Deadman Wonderland" gehen in die zweite Runde!

    Deadman Wonderland 02
    Draco_Tenebris

    Draco_Tenebris

    21. July 2013 um 13:02

    Der Todeskampf im Pseudo-Gefängnis geht weiter. Der unschuldig zur Haft verurteilte Ganta Igarashi muss einmal mehr erkennen, wie grausam es hier zugeht, er aber dennoch nicht alleine ist. In diesem Band lernt er ein junges Mädchen namens Minatsuki kennen, hinter der sich jedoch eine gewaltige Kraft und eine irre gewordene Persönlichkeit verbergen. Zu allem Unglück kommt noch hinzu das Ganta gegen Minatsuki in einem weiteren lebensgefährlichen Spiel antreten muss. Währenddessen freundet er sich mit der kindlichen Shiro an, die gar nicht mitbekommen zu scheint, was hier eigentlich vor sich geht. Zeitgleich versucht ein junger Mann namens Yoh, seine Schwester Minatsuki aus dem „Gefängnis“ heraus zu holen. Ob Ganta und Yoh Erfolg haben werden, ihre Pläne zu verwirklichen, verrate ich allerdings nicht. Deadman Wonderland ist ein sehr komplexes Manga und manches Mal ziemlich grausam. Dennoch gefällt es mir, weil ich besonders Ganta und Shiro mag und ich wissen will, wie es mit allen Insassen weiter geht und was es mit dem „Gefängnis“ auf sich hat. Ich hoffe, das die nächsten Bände mindestens genauso gut und spannend sein werden.

    Mehr