José Pedro Croft

José Pedro Croft
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "José Pedro Croft"

Aus Eisen, Glas und Spiegel schuf José Pedro Croft (* 1957 in Porto) sechs monumentale Skulpturen, die in einen direkten Dialog mit der Architektur Venedigs treten werden und auf das Wechselspiel von Licht und der Farbe des Himmels sowie auf die Wasserbewegungen der Kanäle und dem Wind eingehen. Seine Arbeit, die eine stark visuelle wie szenografische Beziehung zur Umgebung schafft, fordert uns auf, Räume, Baubedingungen, aber auch die Rezeption der Werke selbst zu überdenken. Sie hinterfragt unsere Wahrnehmung architektonischer Räume (privat wie öffentlich). Croft ist einer der bedeutendsten portugiesischen Bildhauer. Er gehört der 1980er-Jahre Generation an, die für den Anschluss der portugiesischen an die zeitgenössische Kunst sorgte. In dieser Arbeit setzt sich Croft in einem direkten wie indirekten Dialog mit Álvaro Siza, dem Vertreter Portugals auf der Architekturbiennale von 2016, auseinander, der – in unmittelbarer Nachbarschaft, auf der Insel Giudecca – ein für ein Jahrzehnt brachgelegenes Sozial-wohnungsprojekt zu Ende führte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783775742887
Sprache:Englisch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Hatje Cantz Verlag
Erscheinungsdatum:15.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks