Stolpersteine auf dem Weg zur FreiheitVon der Kolonisation Afrikas zur Migration

5,0 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

J
Johannb
vor 6 Jahren

Wahnsinnig gut gelungenes Buch!! Erklärend und Super realistisch. Für Schulklassen total zu empfehlen. Über die Geschichte des europäische

S
Siv
vor 6 Jahren

Ein unglaublich gut geschriebenes Buch mit Viel Details und ein pädagogisches Meisterwerk!! Kann ich nur jedem empfehlen!

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Warum ist es den europäischen Kolonialisten trotz des Widerstands gelungen, in den afrikanischen Kontinent einzudringen und den abertausenden Afrikanern, die zur Zeit sich auf den gefährlichen Weg nach Europa machen, gelingt es umgekehrt nicht? Von dieser Frage ausgehend, untersucht Joël Agnigbo politische Machtverhältnisse und historische Strukturen, die zu diesem Ungleichgewicht führen konnten. Sowohl auf dem afrikanischen Kontinent als auch in Europa lassen sich etliche Ursachen für diese Schieflage feststellen, in der sich die internationalen Beziehungen zwischen Afrika und Europa befinden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945177648
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:134 Seiten
Verlag:Free Pen Verlag
Erscheinungsdatum:08.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks