Das Verschwinden der Stephanie Mailer3 CDs

3,9 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (28):
Ritjas avatar
Ritja
vor 4 Jahren

Komplexe Geschichte mit vielen Verstrickungen und gelungenen Charakteren - sehr gut von Torben Kessler gelesen

Kritisch (4):
Gruenentes avatar
Gruenente
vor 4 Jahren

Konfus. Zu lang. Aber gut vorgelesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Joël Dicker ist zurück – so intensiv, stimmungsvoll und packend wie »Harry Quebert«

Es ist der 30. Juli 1994 in Orphea, ein warmer Sommerabend an der amerikanischen Ostküste: An diesem Tag wird der Badeort durch ein schreckliches Verbrechen erschüttert, denn bei einem Mehrfachmord sterben der Bürgermeister und seine Familie sowie eine zufällige Passantin. Zwei jungen Polizisten, Jesse Rosenberg und Derek Scott, werden die Ermittlungen übertragen, und sie gehen ihrer Arbeit mit größter Sorgfalt nach, bis ein Schuldiger gefunden ist. Doch zwanzig Jahre später behauptet die Journalistin Stephanie Mailer, dass Rosenberg und Scott sich geirrt haben. Kurz darauf verschwindet die junge Frau ...

Die idyllischen Hamptons sind Schauplatz einer fatalen Intrige, die Joël Dicker mit einzigartigem Gespür für Tempo und erzählerische Raffinesse entfaltet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869524139
Sprache:Deutsch
Ausgabe:MP3-CD
Verlag:OSTERWOLDaudio
Erscheinungsdatum:15.04.2019
Das aktuelle Buch ist am 31.08.2020 bei Piper erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne18
  • 3 Sterne6
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks