Joëlle Tourlonias

 3,3 Sterne bei 7 Bewertungen

Lebenslauf von Joëlle Tourlonias

Joëlle Tourlonias, geboren 1985 in Hanau, hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus Universität Weimar studiert. 2009 machte sie sich selbständig und zeichnet, malt, lebt und liebt momentan in Düsseldorf.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Else und Luise - Allerbeste Schwestern (ISBN: 9783219119220)

Else und Luise - Allerbeste Schwestern

Neu erschienen am 19.07.2021 als Hardcover bei Annette Betz im Ueberreuter Verlag.
Cover des Buches Hase, Igel und 1, 2, 3 Möhren (Pappbilderbuch) (ISBN: 9783833906244)

Hase, Igel und 1, 2, 3 Möhren (Pappbilderbuch)

Erscheint am 30.09.2021 als Hardcover bei Baumhaus.
Cover des Buches POLAAH und der einsame PINGUIN (ISBN: 9783961855377)

POLAAH und der einsame PINGUIN

Erscheint am 20.10.2021 als Hardcover bei 360 Grad Verlag GmbH.

Alle Bücher von Joëlle Tourlonias

Cover des Buches Luna und der Katzenbär (ISBN: 9783570172988)

Luna und der Katzenbär

 (34)
Erschienen am 21.03.2016
Cover des Buches Paula und Lou (ISBN: 9783841500373)

Paula und Lou

 (26)
Erschienen am 22.07.2016
Cover des Buches Nelli und der Nebelort (ISBN: 9783789147531)

Nelli und der Nebelort

 (24)
Erschienen am 22.02.2016
Cover des Buches Wir zwei gehören zusammen (Pappbilderbuch) (ISBN: 9783833905728)

Wir zwei gehören zusammen (Pappbilderbuch)

 (19)
Erschienen am 28.09.2018

Neue Rezensionen zu Joëlle Tourlonias

Cover des Buches Der magische Blumenladen, Band 11: Hilfe per Eulenpost (ISBN: 9783473404216)B

Rezension zu "Der magische Blumenladen, Band 11: Hilfe per Eulenpost" von Gina Mayer

Wichtiges Thema ,kindgerecht verpackt
Butzel81vor 11 Tagen

Die Buchreihe von dem magischen Blumenladen ist wirklich sehr gelungen. Es gibt noch weitere 10 Bücher, aber man muss sie vorher nicht gelesen haben, um in die Geschichte gut einsteigen zu können.
Violet und ihre Tante, die Besitzerin des Blumenladens, haben magische Kräfte und sie gibt ihre Nachhilfeunterrichte in Sachen Blumenzauber.
Violet darf in den Ferien zu ihren Großeltern fahren und sogar noch ihre beiden Freunde Zack und Jack mitnehmen. Am Strand entdecken sie eine große Schweinerei. In der Lieblingsbucht der Kinder, schwimmt jeden Tag aufs Neue Unmengen an Müll an das Ufer und die Kids haben auch schon einen Verdacht, wo der herkommen könnte. Sie begeben sich in ein großes Abenteuer, wo Violets geheime Kräfte dringen gebraucht werden.

Der Schreibstil ist kindgerecht und einfach zu lesen. Das Thema Umweltverschmutzung in ein Kinderbuch zu packen, finde ich große Klasse. Ich habe das Buch mit meiner Großen gelesen und sie hat sich gleich wiedererkannt. Wir sammeln auch auf unseren Feldwegen alle 4 Wochen den Müll ein.

Wir können den magischen Blumenladen nur weiterempfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches An die Teller, fertig, los! (ISBN: 9783869143620)A

Rezension zu "An die Teller, fertig, los!" von Carolin Helm

Lieblingsessen
Anna_Bockwinkelvor 17 Tagen

Verschiedene Tiere schnappen sich ihre Lieblingsessen und werden dabei mit lustigen Reimen begleitet. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Paula und Lou (ISBN: 9783841500373)Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Paula und Lou" von Judith Allert

Es zieht jemand neues in die Sternstraße
Buchfresserchen1vor 23 Tagen

Paula lebt in der Sternstraße. Alle die dort wohnen sind eine verschworene Gemeinschaft. Man trifft sich oft im Café Schnack, einem Antiquitätenladen, wo man gemeinsam isst und trinkt und schnackt.
Eines Tages ziehen Lou und ihre Mutter Ronja in das Nachbarhaus von Paula, das schon seit sie denken kann leer steht. Ein Spukhaus eben.
Wie sich herausstellt sind die beiden Mädchen gleichalt, aber doch sehr verschieden. Ob sie trotzdem Freundinnen werden können?

Das Cover der neuen Serie zeigt Paula und Lou mit Paulas Hund Muhackl. Die eine ein typisches Mädchen mit Glitzerrosa und die andere genau das Gegenteil. Schon das verspricht eine gute Mischung zu werden.

Paula liebt Gruselgeschichten, Spinnen, Dunkelheit und alles was damit zusammenhängt. Als sie im Nachbarhaus eine Bewegung am Fenster sieht hofft sie gleich das sie auf einen Geist gestoßen ist. Leider stellt sich schnell heraus das es ein weiteres Mädchen in der Sternstraße ist.

Lou ist ein typisches Mädchen. Sie liebt Kleider, rosa und Glitzer und sieht am liebsten die Serie Strandhotel La Mare, in der die mondäne Hotelchefin viele bekannte Stars begüßen kann. So möchte sie auch einmal sein und hatte gehofft das das Hotel das ihre Mutter geerbt hatte genau diesem Traum entspricht. Doch das geerbte Gebäude ist alles andere als mondän und außerdem gibt es in der Straße auch noch dieses andere Mädchen das Gruselfilme liebt und in ihrem Hotel Geister suchen will.

Unterschiedlicher könnten die Mädchen nicht sein, aber ein Unfall bringt sie dann doch näher zusammen als von beiden erhofft. Allerdings scheint das Unglück sie auch in gewisser Weise zusammen zu schweißen.

Auf jeden Fall ist dieses Buch für Kinder ab 10 Jahren spannend erzählt. Die kleinen Bilder hin und wieder, die den Text etwas auflockern sind liebevoll gemalt und schwarzweiß abgedruckt.

Der Spannungsbogen ist gut gespannt und schafft es sich über die fast 200 Seiten immer weiter zu spannen.
Auf jeden Fall ein guter Auftakt für diese Serie über die beiden Mädchen Paula und Lou.

Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks