Jo Baker

(219)

Lovelybooks Bewertung

  • 392 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 8 Leser
  • 96 Rezensionen
(52)
(100)
(47)
(16)
(4)
Jo Baker

Lebenslauf von Jo Baker

Literaturgeschichte einmal anders: Die britische Autorin wurde in Lancashire geboren und hat in Oxford und Belfast Englische Literatur studiert. Ihren ersten Roman „Offcomer“ veröffentlichte sie 2002 bevor ihr mit „Im Hause Longbourn“ 2014 der internationale Durchbruch gelang. In Anlehnung an Jane Austens „Stolz und Vorurteil“ schreibt sie die Geschichte von Elizabeth und Mr. Darcy aus der Sicht der Dienstboten. Auch in „Ein Ire in Paris“ orientiert sich die mit dem Theaterschriftsteller Daragh Carville verheiratete Autorin an historischem Stoff und erzählt die Geschichte von Samuel Beckett zur Kriegszeit. Jo Baker lebt mit ihrer Familie in Lancaster und unterrichtet neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin an der Universität kreatives Schreiben.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Jo Baker
  • Bewegende Romanbiografie über Becketts Pariser Jahre

    Ein Ire in Paris

    YukBook

    13. May 2018 um 11:07 Rezension zu "Ein Ire in Paris" von Jo Baker

    Über Samuel Beckett wusste ich bisher nur sehr wenig. Das einzige Theaterstück, das ich von ihm gelesen habe, ist "Warten auf Godot". An diesem Buch von Jo Baker reizte mich vor allem der Titel. Weshalb blieb Beckett nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges nicht in seiner sicheren Heimat, sondern kehrte nach Paris zurück, um mit seinen Freunden dem Krieg in Frankreich ins Auge zu blicken?Offensichtlich fühlte er sich in seinem Elternhaus nutzlos und kreativ blockiert. In Paris konnte er immerhin an der Seite seiner großen Liebe ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2508
  • Es ist was faul im Haus Longbourn

    Im Hause Longbourn

    Wortverzauberte

    14. November 2017 um 16:42 Rezension zu "Im Hause Longbourn" von Jo Baker

    Inhalt Hier kommen die Angestellten des Hauses Longbourn zu Wort. Dabei ergreift so die junge Sarah das Wort. Diese plagt sich mit der Wäsche der Herrschaften ab und hilft im Haus, wo sie nur kann. Auch hofft sie, dass das Leben noch etwas mehr und auf jeden Fall besseres für sie bereit hält. Diese Hoffnung bekommt Aufwind, als der neue Butler - James - seinen Dienst im Hause antritt. Nicht nur Elizabeth Bennet und Mr. Darcy erleben ein regelrechtes Bad der Gefühle. Nein! Auch ein Liebesdrama hinter den Türen und Fenstern von ...

    Mehr
  • Interessante Milieuschilderung

    Im Hause Longbourn

    Feeniks

    18. September 2017 um 09:19 Rezension zu "Im Hause Longbourn" von Jo Baker

    Ich habe gesehen, dass das Buch sehr gemischte Bewertungen erhalten hat. Viele haben vielleicht etwas Ähnliches erwartet wie in einem Jane Austen Roman. Ein häufiger Kritikpunkt war jedenfalls, dass Leser es langatmig fanden und zu wenig passiert. Das kann ich schon in gewisser Weise bestätigen. Es wird vieles sehr ausführlich geschildert und die Handlung ist nicht gerade actiongeladen. Meiner Meinung nach liegt der Fokus hier einfach anders. Hier erfährt man viel über das Leben derer, die in den Romanen der Weltliteratur ...

    Mehr
  • Viel Lärm im Hause Longbourn

    Im Hause Longbourn

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. May 2017 um 17:26 Rezension zu "Im Hause Longbourn" von Jo Baker

    InhaltHier kommen die Angestellten des Hauses Longbourn zu Wort. Dabei kommt so die junge Sarah zu Wort. Diese plagt sich mit der Wäsche der Herrschaften ab und hilft im Haus, wo sie nur kann. Auch sie hofft, dass das Leben noch etwas besseres für sie bereit hat. Diese Hoffnung bekommt Aufwind, als der neue Butler, James, seinen Dienst im Hause antritt. Nicht nur Elizabeth und Mr. Darcy erleben ein regelrechtes Bad der Gefühle. Nein! Auch ein Liebesdrama hinter den Türen und Fenstern von Longbourn nimmt seinen Lauf... Meine ...

    Mehr
  • Im Hause Longbourn

    Im Hause Longbourn

    josie28

    27. March 2017 um 12:38 Rezension zu "Im Hause Longbourn" von Jo Baker

    Inhalt Eine mächtige Familie und ihre Dienstboten. Und ein Haus das alle Geheimnisse kennt. Während oben in den Salons von Longbourn die Töchter der Familie Bennet überlegen, wie sie die reichen Junggesellen Mr. Bingley und Mr. Darcy einfangen können, müht sich unten in den Diensträumen das Hausmädchen Sarah über Wäschebottichen und Töpfen ab und träumt dabei von einem anderen, aufregenderen Leben. Als ein neuer Hausdiener im Herrenhaus auftaucht, scheint er wie die Antwort auf ihre Stoßgebete. Doch James hütet ein Geheimnis von ...

    Mehr
  • Langwierige Handlung und verdrehte Charaktere - Jane Austens Zauber fehlt

    Im Hause Longbourn

    Azalee

    19. February 2017 um 12:14 Rezension zu "Im Hause Longbourn" von Jo Baker

    Ich habe lange überlegt, wie ich das Buch bewerten soll und mich letztlich für einen Stern entschieden. Warum? Das Buch wirbt mit der Verbindung zu Stolz und Vorurteil und die Verbindung ist durchaus da - rein namentlich. Charakterlich sind die Personen teilweise total verändert. Nur ein Beispiel ohne viel zu spoilern: Mr. Collins ist plötzlich furchtbar bemittleidenswert und wird von allen anderen ausgelacht. Mrs. Bennet dagegen pumpt sich mit Drogen voll. Zur eigentlichen Geschichte: Jo Bakers Schreibstil ist sehr detailliert. ...

    Mehr
    • 5
  • Im Hause Longbourn

    Im Hause Longbourn

    Kleine8310

    11. February 2017 um 04:36 Rezension zu "Im Hause Longbourn" von Jo Baker

    "Im Hause Longbourn" ist ein Roman der Autorin Jo Baker. Und vielen wird bei dem Titel auch ein Licht aufgegangen sein, denn Longbourn, den Namen kennt man doch, oder? Genau, "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen bildet die Basis für diesen Roman. Aber er ist nicht nur eine Adaption, es ist eine ganz neue Geschichte und zwar aus der Sicht der Dienstboten im Hause Longbourn.   In dieser Geschichte geht es um die junge Protagonistin Sarah. Sarah arbeitet als Haushälterin im Hause Longbourn und träumt, während sie sich bei der ...

    Mehr
    • 2
  • Austen-Parallelwelt lockt zum Schmökern

    Im Hause Longbourn

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. February 2017 um 08:58 Rezension zu "Im Hause Longbourn" von Jo Baker

    Elisabeth Bennet und Mister Darcy mal als Nebenfiguren in einem ansonsten opulenten historischen Roman? Wie geht das denn?! Indem die Autorin Jo Baker die Handlung im Hause der Familie Bennet auf Longbourn ansiedelt, jedoch den Schwerpunkt nicht in der Etage der Herrschaften, sondern in der der Dienerschaft legt. Dort rackert sich das Hausmädchen Sarah mit Wäsche, Nachttöpfen und Wasserschleppen ab. Doch als James Smith als neuer Hausdiener zu ihnen kommt, gerät das alltägliche Einerlei plötzlich durcheinander. Ohne es selbst als ...

    Mehr
  • Jane Austen Fans sollten es sich schleunigst zulegen und lesen

    Im Hause Longbourn

    Kats_Bookworld

    30. January 2017 um 12:33 Rezension zu "Im Hause Longbourn" von Jo Baker

    Im Hause Longbourn ist der Schauplatz Longbourn.Alle die Stolz und Vorurteil kennen sollten nun aufhorchen,denn nun ist nicht die berühmte Romanze rund um Elizabeth Bennet und Mr Darcy Mittelpunkt,sondern das Leben des Hausmädchen Sarah.Ihr Leben und das von Mr und Mrs.Hill und Polly werden nun erzählt und so lernen wir die andere Seite von Longbourn kennen.Der Roman wird in drei Bänder aufgeteilt und beginnt bei Sarah auf dem Hof.Unter den Fittichen der Haushälterin Mrs Hill,arbeitet sie von Kindheit an für die Familie Bennet ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks