Neuer Beitrag

JoBerger

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Begleitet Emma ein Stück  ...

Wer sieben gute Bücher hat, braucht keine Menschen mehr. Ich hätt´ gern sieben Männer, dann bräucht ich keine Bücher mehr.

Einen fürs Herz, einen fürs Bett, einen zum schick Ausführen und einen zum Reden. Einen, der mich auf Händen trägt, und einen für die Reparaturarbeiten. Und einen, um den ich kämpfen muss.

Emma hat sich nach drei Jahren von ihrem perfektionistischen Partner Hagen Berlund getrennt und genießt diese Entscheidung mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Denn drei Dinge im Leben sollten stimmen: Die Liebe, der Job und das Geld. Und zwar genau in dieser Reihenfolge. Hatte er recht? Taugt sie keinen Schuss Pulver und eignet sich höchstens zum Aussortieren verschimmelter Schokoriegel? Nun, zumindest das mit der Liebe läuft gründlich schief für Emma, denn 
das starke Geschlecht macht es ihr nicht leicht. Tritt es nun in Form von diversen Schönlingen auf, als steife Vorgesetzte oder als herzlose Automechaniker. Wie gut, dass es beste Freundinnen und Weinschorle gibt.

Seid herzlich eingeladen zu meiner ersten Leserunde für den Roman "7 Männer für Emma"

Im Juni erschien das eBook beim Chichiliy-Verlag und seit wenigen Tagen, Anfang Juli,  ist nun auch das Taschenbuch erhältlich, und ich freue mich auf diese erste Leserunde. Natürlich zittere ich auch ein wenig, weil es eben "das erste Mal" ist.

Was erwartet euch bei dem Roman?

Eine humorvolle Geschichte mitten aus dem Leben einer Mittzwanzigerin. Die Suche nach dem richtigen; dem Finden der falschen; Irrungen & Wirrungen in der eigenen Gefühlswelt; Kakaoentzug und viele kleine Katastrophen, gewürzt mit einer Prise Humor.

Es werden 25 eBooks und 5 Taschenbücher vergeben

Finde ich 30 Testleser, die Lust auf den Roman haben, Zeit für die Diskussion und das zeitnahe Lesen des Buches sowie eine Rezension im Anschluss? 

Bitte am Ende der Leserunde um Abgabe einer Rezension auf Lovelybooks und/oder Amazon, eigene Blogs etc. :) :)

Wer möchte, kann sich bis 12. Juli 2013 mit einem netten oder passenden oder lustigen Kommentar bewerben.

Danach sammle ich die Mailadressen oder Anschriften (für das Taschenbuch) ein. Mein Verlag kümmert sich um das Zusenden der eBooks und ich kleide die Taschenbücher ein und versende sie. 


STARTTAG: Samstag, 19. Juli 2013

Bis dahin muss das Buch nicht fertig gelesen sein ;) Die ersten Seiten bis max. Anfang des Kapitels "Tabascopizza" genügen. Wer Samstags verhindert ist, kann jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt einsteigen. Wichtig: Soll Spaß machen :)


Herzliche Grüße

Eure Jo Berger


ps: Wenn Ihr mich auf meiner Autorenseite in Facebook besuchen wollt - einfach hier klicken: https://www.facebook.com/JoBergerAutorin

Einen kleinen Blog habe ich auch: http://joberger.blogspot.de/

Autor: Jo Berger
Buch: 7 Männer für Emma

Karoliina

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wo ist dieser Mann,der diese Eigenhaften alle in einer Person beinhaltet ! Bitte dringend bei mir melden !

In der Zischenzeit möchte ich dieses Buch als Printausgabe,da ich viel lieber ein Buch als mein Computer zum lesen in der Hand habe...

JoBerger

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Karoliina,
Du bist die erste! Freut mich sehr, dass Du Dich bewirbst.
Wenn Du mir Deine Adresse per PN senden möchtest, dann kann ich Dir das Print zusenden.
Liebe Grüße
Jo

Beiträge danach
632 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

saskia_heile

vor 4 Jahren

Leserunde Teil 1 ( Seite 1-116) bis einschl. Kap.: Tabascopizza
Beitrag einblenden

bin ein bissl spät dran aber ich bin fleißig dabei es zu lesen

mein eindruck ist eine sehr schöne rasante geschichte aber auch wirklich gut geschrieben, teils auch zum schmunzeln
gerade auch die erzählweise von emma macht das buch noch interessanter und man überfliegt fast nur die seiten
die gedankensprünge von emma sind auch sehr interessant aber wahr jede frau macht sich auf gewisse weise gedanken

ich werde nun weiter lesen offiziell häng ich schon mitten im zweiten abschnitt bin bisher sehr begeistert

saskia_heile

vor 4 Jahren

Leserunde Teil 2 ( Seite 117-206) bis einschl. Kap.: Sternschnuppen
Beitrag einblenden

das sich emma sich doch noch auf ein mann gestigt hätte ich nicht gedacht zumal sie sich nicht sicher wahr ob richtig oder falsch das mit sebastian.
aber ihre freundin hat auch recht mit dem männer-wechsel bei emma irgendwann muss es ja mal vorbei sein
diese nervige arbeitskollegin ist aber auch ganz schön anstrengend und färbt wohl auf emma ab wie man sieht mit dem "ich sagte noch"

saskia_heile

vor 4 Jahren

Leserunde Teil 3 (Seite 207-291) Ende
Beitrag einblenden

das sich emma doch noch auf ein mann gestigt hätte ich nicht gedacht zumal sie sich ja unschlüssig war ob richtig oder falsch das mit sebastian.
Aber ihre Freundin hat auch recht mit dem männer-wechsel bei emma irgendwann muss ja mall schluss sein.
diese nervige arbeitskolegin ist aber auch anstrengend und abfärbend wie man an emma sieht mit dem "ich sag noch"

das emma doch noch den richtigen für sich findet fand ich sehr schön
auch ihre freundin glücklich zu sehen fand ich auch toll aber manchmal ist es wirklich so erst so oft verlaufen, falsch entscheiden bis ein das glück praktisch in die hände springt aber so viel leiden erstmal macht es ein echt nicht leicht

saskia_heile

vor 4 Jahren

Epilog: Von einer, die auszog, das Lieben zu lernen
Beitrag einblenden

die kleine geschichte die emma am schluss ihrer freundin gab war auch sehr schön auch gut umschrieben und man merkte dies war ein schönes ende vor allem mit dem in die damalige zeit zurück blick sehr schön

saskia_heile

vor 4 Jahren

Eure Rezension - Fazit zum Buch

meine rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Jo-Berger/7-M%C3%A4nner-f%C3%BCr-Emma-1046990574-w/rezension/1059262306/

JoBerger

vor 4 Jahren

Epilog: Von einer, die auszog, das Lieben zu lernen
Beitrag einblenden
@saskia_heile

Lieben Dank, Saskia :)

JoBerger

vor 4 Jahren

Leserunde Teil 1 ( Seite 1-116) bis einschl. Kap.: Tabascopizza
@saskia_heile

Das freut mich jetzt, dass hier in dieser Leserunde noch gepostet wird :D Und noch mehr, dass die Geschichte von Emma gefällt. <3

Neuer Beitrag