Jo Berger Herz Berührt: Ein Engel für Jack (Love Mission - Elisa, Band 2)

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(11)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herz Berührt: Ein Engel für Jack (Love Mission - Elisa, Band 2)“ von Jo Berger

*** Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis *** »Eine Frau sollte sich niemals in einen Herzensbrecher verlieben. Sie bringen nur Kummer.« Na endlich! Auf Elisa, den weiblichen Engel, wartet eine neue Liebesmission. Und die hat es in sich! Sie soll den verwitweten Bestsellerautor Jack mit der bezaubernden Buchhändlerin Hope zusammenbringen. Das alles wäre ein Kinderspiel, wenn Hope auch nur ein Fünkchen Interesse für den unscheinbaren Jack hätte. Denn insgeheim träumt sie von einem echten Kerl wie aus den erotischen Romanen, die sie so liebt. Aber was wäre ein echter Engel ohne Herausforderung? Aus dem vermeintlichen Langweiler lässt sich bestimmt eine anbetungswürdige Sahneschnitte zaubern. Doch Jack ist eine harte Nuss. Elisa kommen erste Zweifel ... und sie muss sich beeilen, denn Hope ist drauf und dran, einen anderen zu heiraten! „Herz. Berührt“ entführt in das sommerliche North Carolina und ist der perfekte Liebesschmöker für den Urlaub. **Was für eine Story! Ich habe mehrmals laut gelacht.* Turbulente Lovestory voller Humor und Herzenswärme. * Köstlicher Lesespaß! * Herrlich komisch und so berührend. * Spannende Verwicklungen und ein wunderbares Happy-End.** Weitere Liebesromane von Jo Berger: »Mit Mandelkuss und Liebe«, »Himmelreich mit Herzklopfen«, »Hummeln im Bauch«, »Ein Engel für Jule«, »Leonardos Zeichen«

Ein himmlischer, witziger und spannender Liebesroman, mit allen Emotionen, Taschtuchalarm war angesagt, es war so schön!!

— engelchen2211
engelchen2211

liebevoll, chaotisch, spritzig und romantisch schön ;)

— Bibilotta
Bibilotta

Wer gerne lacht, lebt und liebt, der kann an diesem Buch gar nicht vorbei gehen.

— beate_bedesign
beate_bedesign

Ein leichter und unterhaltsamer Roman, der mich sprachlich nicht ganz begeistern konnte, dafür aber liebenswerte Charaktere hatte!

— LadyOfTheBooks
LadyOfTheBooks

Herrlich, einfach herrlich, was Jo Berger da wieder geschrieben hat.

— GabiR
GabiR

toller und flüssiger Schreibstil mit einer Prise Humor, Emotionen und sehr gelungenen Protagonisten.... Leseempfehlung....

— steffib2412
steffib2412

Zitat"Manche Romani hinterlassen den Wunsch, noch ewig darin weiterlesen zu können."

— Selest
Selest

Ein Angriff auf meine Lachmuskeln. Was locker leichtes. Ganz klar für den Sommer!

— TanjaJahnke
TanjaJahnke

Romantisch, lustig und himmlisch turbulent

— Fabella
Fabella
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wirklich himmlischer Liebesroman!

    Herz Berührt: Ein Engel für Jack (Love Mission - Elisa, Band 2)
    engelchen2211

    engelchen2211

    11. August 2017 um 16:37

    Cover:Ein wunderschönes Cover, so verträumt und engelsgleich, herrliche Farben blau wie der Himmel und rosarot wie die Liebe! Ein verliebtes Pärchen verziert das Cover, und überall schweben Engelsfedern! Es passt prima zu der Geschichte, der Klappentext hat mich neugierig gemacht, vor allem da ich Engel besonders liebe!Was für eine himmlische Geschichte, ich war extrem gerührt, Taschentuchalarm war angesagt, schmunzeln und ungläubiges Kopf schütteln. So viele Emotionen auf einmal, ach eine Story zum Träumen und mitfiebern. Jo Berger hat eine Art zu schreiben die einen gefangen hält, ich konnte das Buch nicht weg legen und habe es in zwei Tagen mit kleinen Pausen durchgelesen, so gefesselt war ich. Die Autorin schreibt sehr flüssig, locker, witzig und spannend. Die Geschichte wird aus der Sicht der zwei Hauptprotagonisten erzählt, aus der Sicht von Jack einen verwitweten Bestsellerautor und aus der Sicht von Elisa einem Alphaengel in Ausbildung, beide Charaktere sind gut ausgearbeitet und beschrieben, ich habe mich in beide verliebt. Vor allem Elisa hat mir klasse gefallen, ein kleiner Chaotischer Engel, den man einfach ins Herz schließen muss. Was habe ich gelacht über die Kommunikation mit Gott und Gabriel, ich konnte mir die Szenen bildlich sehr gut vorstellen. Auch die Nebendarsteller gefielen mir alle gut, vor allem Hope eine tolle zarte Frau, Matthew dagegen fand ich sehr selbstverliebt. Spoilern möchte ich wie immer nicht,da ich denke man könnte zu viel verraten. Lest es einfach selbst!!Fazit:Zu diesem Buch passt das Zitat von (Voltaire): Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor!Ich kann euch dieses herrliche Buch nur ans Herz legen, von mir bekommt es auf alle Fälle einen Lestipp! Jo Berger hat es geschafft, mich einige Stunden voll abtauchen zulassen und gefangen genommen. Ich habe geschmunzelt, mitgefiebert und ein paar Tränen vergossen. Die Geschichte ist auf alle Fälle empfehlenswert, da sie herrlich humorvoll, traurig und spannend zu gleich ist. Ein Dankeschön für die fantastischen Lesestunden!

    Mehr
  • Ein Engel auf Liebesmission - einfach nur schön ;)

    Herz Berührt: Ein Engel für Jack (Love Mission - Elisa, Band 2)
    Bibilotta

    Bibilotta

    08. August 2017 um 22:06

    Bei diesem Roman handelt es sich um Band 2 der „Love Mission Elisa“ Reihe von Jo Berger. Der Roman ist in sich abgeschlossen – und man kann einfach so einsteigen in diese Reihe. Das habe ich auch getan, denn Band 1 „Ein Engel für Julie“ ist mir bisher völlig unbekannt. Ich war aber vom Klappentext und der Grundidee, dass ein Engel auf Liebesmission gehen muss so angetan, dass ich hier unbedingt sofort meine Nase reinstecken musste. Man wird hier zu Beginn ins Engel-Wolken-Himmelreich entführt und lernt Engel Elisa kennen. Sie bekommt von Gott ihre zweite Mission erteilt – obwohl sie nach der wohl nicht so super gelaufenen ersten Mission zu zig Jahren Wolken putzen oder so ähnlich verdonnert war. Engel Elisa freute sich natürlich riesig, dass sie wieder auf die Erde darf um eine Liebesmission auszuführen. Wie ihr schon erahnen könnt ist das alles sehr humorvoll und leicht chaotisch – denn Engel Elisa ist schon eine geniale, lebhafte und lustige Figur – die ich sofort ins Herz schloss. Es war einfach nur klasse sie auf ihrer Mission auf Erden zu begleiten – denn für einen Engel ist es was ganz ausgefallenes und gestaltet sich das Leben auf Erden anders, als im Wolkenparadies *lach*. Mir ihrer sehr quirligen und lebensfrohen Art und Weise raubt sie Gott und seinem Gehilfen so manchen Nerv – doch auch wenn alles sehr chaotisch und ausgefallen von ihr umgesetzt wird erreicht sie ihr Ziel doch immer wieder. In dieser Mission muss sie sich gleich um 2 Personen mit gebrochenem Herzen kümmern. Einmal um den verwitweten Bestsellerautor Jack und dann noch mit der bezaubernden Buchhändlerin Hope. Beide soll sie zusammenbringen – so ist es wohl bestimmt. Doch Hope zeigt noch nicht einmal Interesse an Jack, was es für Engel Elisa besonders schwer macht. Hope träumt insgeheim von einem harten Kerl, so wie aus einem ihrer Lieblingsromane. Jack ist dahingehend weit entfernt davon – doch das hält Elisa nicht davon ab aus Jack ein Sahneschnittchen zu machen. Eine harte Herausforderung, beider Elisa auch an ihre Grenzen stößt. Aber he … ohne eine Herausforderung wäre das ja auch sehr langweilig. Jo Berger hat mich hier wieder mit ihrem lockeren und humorvollen Schreibstil gepackt. Elisa ist eine sehr ausgefallene und lustige Figur, die auf die irrsten Ideen kommt, um ihre Liebesmission zu bewerkstelligen. Es gab einige Szenen bei denen ich herzhaft lachen musste. Sehr gelungen und eine tolle Story hat hier Jo Berger geschrieben, so dass der Lesespaß hier garantiert ist. Es wird gefühlvoll und romantisch…. es wird abenteuerlich und spannend – und es ist einfach nur eine wunderschöne Geschichte. Ein bisschen hat mich das alles an „Ein Engel auf Erden“ (falls ihr das kennt) erinnert. Meine Neugier auf das erste Band, war nach diesem spritzig frischen Roman geweckt – so dass es schon auf meinem Kindle gelandet ist.   Fazit „Herz Berührt: Ein Engel für Jack“ von Jo Berger ist ein spritzig, frischer, humor- und gefühlvoller Roman, der mir sehr viel Lesespaß bereitete. Die Idee einen Engel auf Liebesmission zu schicken find ich einfach nur klasse und somit kann und will ich mir auch Band 1 noch schnappen. Dieser Roman ist ein tolles und lockeres Lesevergüngen – ein Roman für Zwischendurch – zum Abschalten, Entspannen und einfach nur genießen. Engelmässige Leseempfehlung

    Mehr
  • einfach himmlisch

    Herz Berührt: Ein Engel für Jack (Love Mission - Elisa, Band 2)
    beate_bedesign

    beate_bedesign

    27. July 2017 um 11:42

    Inhalt:Liebesengel Elisa bekommt endlich einen neuen Auftrag und darf wieder auf die Erde. Sie soll Jack und Hope zusammenbringen. Aber so einfach wie sich das anhört ist es gar nicht, denn Jack ist tief in der Trauer um seine verstorbene Frau versunken und lässt sich dabei völlig gehen. Und Hope ist bereits in festen Händen und steht kurz davor ihren Freund zu heiraten. Aber Elisa hat große Pläne mit beiden. Meine Meinung:Zuerst ist mir das doch recht außergewöhnliche Inhaltsverzeichnis aufgefallen. Ich war gespannt was da auf mich zukommt. Nachdem ich das Buch gelesen, nein inhaliert, habe, verstehe ich das und finde es klasse. Aber nun zum Buch selbst: es handelt sich hier um den zweiten Band aus der Reihe „Love Mission, Elisa“ aber die Teile können völlig unabhängig voneinander gelesen werden. Ich selbst kenne Band 1 auch (noch) nicht und hatte keinerlei Probleme in die Geschichte von Jack und Hope einzutauchen.Mit Elisa hat Jo Berger einen Engel erschaffen, den man nur lieben kann. Elisa ist nicht nur ein wirklicher Engel, sondern auch noch ziemlich menschlich und hin und wieder ein wenig chaotisch. Ich musste wirklich ganz oft viel und laut über sie und auch ihre Gespräche mit ihren Vorgesetzen lachen. Und die Vorstellung wie sie – ach nein, das kann ich hier nicht erzählen – das müsst ihr einfach selbst lesen. Aber obwohl ich das Buch schon vorgestern gelesen habe, habe ich immer noch Bilder von einer schaukelnden Elisa und alten Traktorreifen im Kopf *lach*Ihre beiden Schützlinge mochte ich auch sehr. Besonders Jack – so ganz anders, als alle anderen Romanhelden – obwohl ich ihn von Anfang an mochte, hätte ich ihm doch gerne auch einen kleinen Tritt verpasst. Zum Glück hat das Steve für mich übernommen. Die Entwicklung, die Jack dank Steve und Elisa dann gemacht hat, war enorm. Ich mochte aber auch wie er sich dabei gefühlt hat. Ihr werdet verstehen was ich meine, wenn ihr das Buch lest. Aber auch mit Hope hatte Elisa es nicht leicht, da musste schon ein echter Bad Boy kommen, um sie von ihrem „Verlobten“ zu trennen. Mein Fazit:Ein witzig-spritziger Roman, der die Leserin zum Lachen bringt, ihr himmlische Bilder in den Kopf zaubert und der einem Butterbrot eine ganz neue Bedeutung gibt. Wer gerne lacht, lebt und liebt, der kann an diesem Buch gar nicht vorbei gehen.

    Mehr
  • Elisa ist wieder da!!!

    Herz Berührt: Ein Engel für Jack (Love Mission - Elisa, Band 2)
    GabiR

    GabiR

    23. July 2017 um 13:29

    Der Engel mit der Vorliebe für Dinkelbrot und überhaupt alles Essbare. Das gibt es aber im Himmel nicht (Die Werbung mit dem Frischkäse ist Nonsens *lach), so träumt sie davon, bald einen neuen Auftrag auf der Erde zu bekommen, während sie Wolken schrubbt. Bald werden ihre Träume wahr, mit einem Doppelauftrag, der sie ganz schön rotieren lässt. So einfach, wie sie sich das in ihrem jugendlichen Schwung vorstellt, ist es nämlich nicht, die Menschen so zu beeinflussen, dass sie das machen, was ihnen gut tut.Muss Elisa am Ende wieder Wolken putzen?Herrlich, einfach herrlich, was Jo Berger da wieder geschrieben hat. Natürlich durfte ich wieder vorab lesen, aber meine Meinung wird dadurch absolut nicht beeinflusst. Ich hätte es mir sowieso geholt, denn ich liebe den Humor dieser Autorin und sie schafft es immer wieder, mich die Welt um mich vergessen zu lassen. Ihre Geschichten sind nicht tiefgründig, aber gerade das ist es, was mich an ihnen fasziniert, denn trotz aller Leichtigkeit werden auch Punkte angesprochen, die den Leser durchaus zum Nachdenken anregen, in diesem die Trauer um einen geliebten Menschen. Wann sollte sie beendet werden? Kann sie beendet werden? Natürlich geht das Leben irgendwann weiter, doch es sollte rein prinzipiell jedem Trauernden überlassen werden, wann und wie er seine äußerliche Trauer ad acta legt. Elisa hat eine lockere Art an sich, die jeden glauben lässt, dass es tatsächlich Engel gibt. Ich freue mich schon auf ihre nächste Aufgabe und bin gespannt, in welchen Teil der Erde die sie führen wird. Fünf Chaospunkte.

    Mehr
  • Ein humorvolles und sehr unterhaltsames Buch, welches man gelesen haben sollte....:)

    Herz Berührt: Ein Engel für Jack (Love Mission - Elisa, Band 2)
    steffib2412

    steffib2412

    23. July 2017 um 11:01

    Zur Story:Na endlich! Auf Elisa, den weiblichen Engel, wartet eine neue Liebesmission. Und die hat es in sich!Sie soll den verwitweten Bestsellerautor Jack mit der bezaubernden Buchhändlerin Hope zusammenbringen. Das alles wäre ein Kinderspiel, wenn Hope auch nur ein Fünkchen Interesse für den unscheinbaren Jack hätte. Denn insgeheim träumt sie von einem echten Kerl wie aus den erotischen Romanen, die sie so liebt.Aber was wäre ein echter Engel ohne Herausforderung? Aus dem vermeintlichen Langweiler lässt sich bestimmt eine anbetungswürdige Sahneschnitte zaubern. Doch Jack ist eine harte Nuss. Elisa kommen erste Zweifel ... und sie muss sich beeilen, denn Hope ist drauf und dran, einen anderen zu heiraten! (By Jo Berger).Mein Fazit:Mit Herz Berührt: Ein Engel für Jack schafft Jo Berger einen humorvollen, emotionalen und äußerst unterhaltsamen Roman, den ich nicht aus den Händen legen konnte.Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg leicht und flüssig zu lesen, sodass man sehr schnell in die Geschichte hinein findet...Elisa als Engel fand ich einfach nur sehr gelungen. Genauso wie Jack und Hope.An einigen Stellen des Buches habe ich mich sehr amüsiert, wie auch mitgefiebert.Ebenfalls ist das Coverbild ein Traum geworden...Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne. Außerdem sollte man das Buch auf jeden Fall gelesen haben...:)

    Mehr
  • Da könnte man ewig weiter lesen!

    Herz Berührt: Ein Engel für Jack (Love Mission - Elisa, Band 2)
    Selest

    Selest

    22. July 2017 um 17:25

    Zitat"Manche Romani hinterlassen den Wunsch, noch ewig darin weiterlesen zu können."Kaum  hat Elisa ihre Strafarbeit soweit erledigt,gut eine kleine Begnadigung war dabei, bekommt sie einen neuen Auftrag. Genau der hat es in sich, nicht nur dass es kein Dinkelbrot in der Gegend zu geben scheint, nein diesmal warten gleich zwei Schützlinge auf sie. Aber natürlich geht Elisa das ganze auf ihre eigene Art an. Ob sie Erfolg haben wird ???Endlich ein Buch auf das ich lange gewartet habe und es hat sich gelohnt.Frau Berger hat eine wunderschöne Geschichte gezaubert um ihren Liebesengel. Mit Elisa hat sie hier eine Figur geschaffen, die man einfach lieb haben muss. Spritzig , liebevoll und mit viel Humor kommt diese Geschichte daher. Einfach bezaubernd, ein Buch zum lesen und lieb haben.

    Mehr
  • humorvoller Roman, der mich vollkommen überzeugen konnte

    Herz Berührt: Ein Engel für Jack (Love Mission - Elisa, Band 2)
    Manja82

    Manja82

    22. July 2017 um 15:40

    Kurzbeschreibung»Eine Frau sollte sich niemals in einen Herzensbrecher verlieben. Sie bringen nur Kummer.«Na endlich! Auf Elisa, den weiblichen Engel, wartet eine neue Liebesmission. Und die hat es in sich!Sie soll den verwitweten Bestsellerautor Jack mit der bezaubernden Buchhändlerin Hope zusammenbringen. Das alles wäre ein Kinderspiel, wenn Hope auch nur ein Fünkchen Interesse für den unscheinbaren Jack hätte. Denn insgeheim träumt sie von einem echten Kerl wie aus den erotischen Romanen, die sie so liebt.Aber was wäre ein echter Engel ohne Herausforderung? Aus dem vermeintlichen Langweiler lässt sich bestimmt eine anbetungswürdige Sahneschnitte zaubern. Doch Jack ist eine harte Nuss. Elisa kommen erste Zweifel … und sie muss sich beeilen, denn Hope ist drauf und dran, einen anderen zu heiraten!„Herz. Berührt“ entführt in das sommerliche North Carolina und ist der perfekte Liebesschmöker für den Urlaub.(Quelle: amazon)Meine MeinungVon Jo Berger kannte ich bereits das ein oder andere Buch und immer war ich sehr begeistert von ihren Geschichten. Jetzt ist mit „Herz Berührt: Ein Engel für Jack“ der zweite Teil der „Love Mission – Elisa“ erschienen. Das Cover ist ein echter Hingucker und der Klappentext macht bereits sehr neugierig auf die Geschichte.Mit ihren Charakteren hat mich Jo Berger wieder einmal total überzeugt. Sie alle wirkten auf mich vorstellbar und glaubhaft gezeichnet.Elisa ist so sympathisch, man muss diesen Engel einfach lieben, es geht gar nicht anders. Sie ist zum Teil noch recht unerfahren, doch genau das macht sie aus. Ihre Aufgabe für Jack eine neue Liebe zu finden ist gar nicht so einfach. Doch Elisa wächst an ihren Aufgaben.Jack ist ebenso richtig liebenswert. Vor 2 Jahren hat er seine große Liebe verloren. Er lässt sich seitdem gehen, nimmt kaum noch richtig am Leben teil. Das aber soll sich ändern. Im Handlungsverlauf verändert sich Jack, er ist bereit die Herausforderung anzunehmen.Dann ist da noch Hope, die doch ziemlich wankelmütig ist. Sie ist eigentlich verlobt, möchte bald heiraten. Doch irgendwie wirkte Hope nicht richtig glücklich auf mich.Neben den drei genannten gibt es noch andere Charaktere im Buch. So zum Beispiel Elisas Vorgesetzten, ebenfalls ein Engel, der es ganz schön schwer hat mit seinem Schützling. Sowohl er als auch die anderen sind Jo Berger richtig gut gelungen und wirkten auf mich vorstellbar.Der Schreibstil der Autorin ist locker und richtig flüssig. Man fliegt regelrecht durch die Seiten der Geschichte, aus der Hand legen unmöglich. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich das Buch somit gelesen.Die Handlung selbst ist einfach klasse. Obwohl es der zweite Teil der Reihe ist kann man ihn ohne jegliche Vorkenntnisse von Band 1 lesen. Es geht hier emotional zu und es gibt humorvolle Szenen, genauso wie eben die Liebe nicht zu kurz kommt. Das Geschehen ist typisch Jo Berger, sie schafft es einfach ihren Leser an die Seiten zu fesseln. Man kann hier kurzzeitig den Alltag vergessen, es ist einfach herrlich was Elisa hier wieder alles erlebt.Das Ende ist gelungen. Es passt ganz wunderbar zur Gesamtgeschichte, schließt sie ab, macht sie rund. Man bleibt als Leser hier sehr zufriedengestellt zurück.FazitAbschließend gesagt ist „Herz Berührt. Ein Engel für Jack“ von Jo Berger ein humorvoller Roman, der mich kurzzeitig vom Alltag entführen konnte.Sehr sympathische liebenswerte Charaktere, ein flüssig lesbarer lockerer Stil der Autorin sowie eine Handlung die viele Emotionen aber auch die Liebe und Humor beinhaltet, haben mich wunderbar unterhalten und sehr zufriedengestellt.Wirklich zu empfehlen!

    Mehr
  • Elisa...Engel oder Bengel?

    Herz Berührt: Ein Engel für Jack (Love Mission - Elisa, Band 2)
    TanjaJahnke

    TanjaJahnke

    22. July 2017 um 11:01

    Liebe Jo Berger, ich verstehe dieses Buch als tätlichen Angriff! Einen Angriff auf meine armen (nun überstrapazierten) Lachmuskeln. Ferner trägst Du alleine Schuld daran, wenn ich einen längeren Aufenthalt in der nächsten Gummizelle absolvieren muss. Ich hoffe, Du hast nun ein klitzekleines schlechtes Gewissen und schämst Dich!Doch nun im Detail:Mit "Ein Engel für Jack" katapultiert uns Jo Berger in die zweite Mission für den Engel Elisa. Elisa ist ein Neuling in ihrem Job und entsprechend etwas übereifrig und ungeübt, was sie aber mit noch mehr Elan, Begeisterung, Einsatzbereitschaft, Eifer und Optimismus versucht wett zu machen. Sollte jemand Begriffe wie Energie, Optimismus, Herzlichkeit oder Eifer im Duden nachschlagen, er würde wahrscheinlich ein Bild von Elisa vorfinden!Voller Tatendrang macht sich Elisa an die Arbeit zwei Menschen zu ihrem Liebesglück zu verhelfen...und beißt dabei zu Anfang mehr oder weniger auf Granit. Doch davon lässt sie sich nicht abschrecken, sondern stürzt sich umso energischer ins Getümmel.Wird sie es schaffen? Wird sie Jack aus seinem Tief hervorlocken können? Wie will sie Hope von ihren Heiratsabsichten abhalten? Ihr seht schon, Elisa hat so ein bisschen was zu tun.Ich gestehe an dieser Stelle, dass dies mein erstes Buch dieser Reihe und auch aus der Feder von Jo Berger ist und eines ist gewiss, es wird nicht das letzte gewesen sein.Jo Berger zaubert mit Elisa so viel Liebe, spritzigen Humor und positive Gedanken in die Geschichte und auf die Seiten, dass man einfach nur glücklich ist.Elisa (ein eher zierliches Persönchen von knappen 1,60m) als Drill-Instructor war mein persönliches Highlight!Besonders erfrischend empfand ich es auch, dass es einen gewissen Rollentausch gab. Entgegen der Norm, wo ja immer die Frau das graue Mäuschen ist, ist hier der Mann das hässliche Entlein, das in.... Tja, in was verwandelt er sich? Welche Pläne wohl Elisa mit ihm hat? Ich verrate nichts. Auch finde ich es sehr ansprechend, dass die Figuren keine vor Ego überschäumenden Narzisten sind (ausgenommen gewisse Autohändler *hust*) und man das Gefühl hat, dass man ihnen quasi auf der Strasse oder im Haus nebenan finden kann. Alles wirkt so authentisch und ehrlich...einfach echt!Ich für mich habe mich in Elisa ein bisschen verliebt. Ich finde sie so herrlich frisch und ihre Begeisterung für alles was es auf der Erde so gibt (Wetter, Tiere, Gerüche, Essen...besonders das Essen!) ist einfach ansteckend. Und führt einem sehr anschaulich vor Augen wie schön, doch das Leben eigentlich ist und sein kann.Wer also eine Geschichte sucht, die einen aus der Tristesse des Alltages entführt, mit Humor und Lebensfreude verzaubert und gemeinhin offen für Neues ist, der wird hier seine helle Freude haben.Miesepeter und Erbsenzähler sollten einfach weitergehen, die braucht hier niemand!In diesem Sinne 5 von 5 Dinkelbrote mit dick Butter von mir!

    Mehr
  • Romantisch, lustig und himmlisch turbulent

    Herz Berührt: Ein Engel für Jack (Love Mission - Elisa, Band 2)
    Fabella

    Fabella

    22. July 2017 um 08:14

    Inhalt:Endlich darf sich Elisa wieder auf der Erde beweisen. Schon so lange wartet der weibliche Engel darauf, wieder auf die Erde zu dürfen. Diesmal soll sie den verwitweten Autor Jack mit der Buchladenbesitzerin Hope zusammen bringen. Doch die Beiden denken zunächst gar nicht daran. Jack ist so tief in seiner Trauer um seine verstorbene Frau versunken, dass er nicht einmal mehr sich selber wahr nimmt und Hope glaubt sich glücklich mit ihrem Freund und hält Jack für einen Obdachlosen. Elisa denkt gar nicht daran, das so hinzunehmen und heckt einen Plan aus, dass sich Hope nur noch in Jack verlieben kann. Doch Jack will dabei nicht mitspielen und Elisa gerät in Zeitnot, denn Hope hat es sich in den Kopf gesetzt, ihren Freund in Kürze zu heiraten. Wird sie es dennoch schaffen?Meine Meinung:Dies ist der zweite Teil einer Reihe, doch die Bücher sind einzeln lesbar. Ich kenne Teil eins selbst nicht und kann es nur bestätigen, dass man es ohne Vorkenntnisse lesen und genießen kann.Dies ist auch das erste Buch, das ich von der Autorin lese und ich muss sagen, sie hat es auf Anhieb geschafft, mich von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln. Mit ihrem weiblichen Engel Elisa hat sie eine Figur geschaffen, die mich sofort begeistert. Elisa ist sehr lieb, aber auch eigensinnig und verfolgt ihren Weg, egal, ob sie es eigentlich darf oder nicht. Sie hat mich mit ihrer Art mehrfach herzhaft zum lachen gebracht. Vor allem auch bei ihren Gesprächen und Aktionen mit ihren "Vorgesetzten".Was mir an diesem Buch ausgesprochen gut gefiel, war, dass hier die Rollen endlich mal vertauscht sind. Hier ist der Mann sozusagen das hässliche Entlein und soll zu einem Schwan mutieren. Naja, gut .. oder eher zu etwas Heißem, dem man nicht widerstehen kann. Ich kenne bislang tatsächlich nur Bücher, in denen es umgekehrt war. Das gefiel mir absolut gut.Aber auch der Verlauf der Geschichte, die vielen Stolpersteine, das teilweise mühevolle voran kommen war wirklich unterhaltsam, denn hier klappt anfangs so gar nichts. Es fühlte sich nach richtiger Arbeit an, die die Protagonisten hier bestreiten mussten. Ich finde es schön, wenn nicht alles immer so wie im Bilderbuch und auf Knopfdruck anders ist. Es fühlte sich dadurch etwas realistischer an.Fazit:Wer eine romantische, aber auch lustige und turbulente Liebesgeschichte mit himmlischem Einschlag sucht, der ist hier genau richtig. Eine wundervolle Unterhaltung.

    Mehr