Jo Berger Himmelreich mit Herzklopfen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Himmelreich mit Herzklopfen“ von Jo Berger

Wenn du deinem Herzen verbieten musst, wonach es sich so sehr sehnt ... 4 Freundinnen - 1 Mission Und die ganz große Liebe In Himmelreich ist die Hölle los! Eine Fabrik für Gertruds Halspastillen soll entstehen, doch dann bringt ein spektakulärer Fund die Bauarbeiten zum Erliegen. Das ganze Dorf gerät in Aufregung. und mittendrin versucht die Großstädterin Fee, sich an das Landleben zu gewöhnen. Köchin Ronja und Hochzeitsplanerin Nicole erweisen sich als neue Freundinnen, doch gleichzeitig muss Fee sich mit dem unausstehlichen Bauleiter David herumschlagen, der immer dann auftaucht, wenn sie ihn am wenigsten brauchen kann. Und da ist noch der tätowierte Bad Boy Marlon, der ihr Herz wider Willen höherschlagen lässt ... »Himmelreich mit Herzklopfen« ist der Auftakt zu der zweiten Staffel der vierteiligen Himmelreich-Romanreihe. Jeder Band hat wie immer eine in sich abgeschlossene Lovestory. Es ist nicht erforderlich, zum Verständnis der 2. Staffel der Himmelreich-Reihe, die erste gelesen zu haben - aber schöner.

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

Liebe zwischen den Zeilen

Eine Liebeserklärung ans Lesen und an die Bücher!

Sarah_Knorr

Der gefährlichste Ort der Welt

Ein sehr aktuelles Buch über junge Menschen, die dazu gehören möchten, koste es, was es wolle!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Déjà-vu in Himmelreich.

    Himmelreich mit Herzklopfen

    starling

    02. June 2017 um 12:00

    Felicia, genannt Fee, möchte sich in Himmelreich ein neues Leben aufbauen. Fern von Frankfurt, wo ihr untreuer Exfreund Ethan lebt, sowie ihre Eltern, wenn sie denn einmal da sind.Himmelreich, der Ort, den sie nur vom Namen her kennt. Doch schon die Ankunft gestaltet sich schwierig, als ihr altersschwaches Auto Olaf den Kampf gegen den Regen zu verlieren droht und auch noch eine Kuhherde ihr den Weg versperrt. Die einzige Hilfe die naht, hat leider viel zu viel Ähnlichkeit mit Ethan.War es wirklich eine so gute Idee, hierher zu fahren?Doch zum Glück trifft sie es mit dem Job gut und auch 2 Freundinnen sind schnell gefunden. Wenn nur die Dorfbewohner, oder „Stadtbewohner“ wie der Bürgermeister es nennt, nicht so komisch wären… Aber lustig ist es dort – in Himmelreich.Endlich gibt es neue Geschichten aus dem lustigen, skurrilen Dorf / Stadt Himmelreich. Auch wenn statt der Armors Five nun die Armors Four schreiben, so verspricht schon dieser erste Band eine lustige Fortsetzung und macht neugierig auf die anderen 3 Bände.In diesem Buch geht es um Fee, eine Tochter aus gutem Hause, die aber ihr altes Leben komplett hinter sich lässt, um in Himmelreich bei Alex im McLeods eine Stelle als Kellnerin anzunehmen. Dabei ist es eigentlich schon immer ihr Wunsch, einen eigenen Blumenladen zu besitzen.In Himmelreich trifft sie gleich auf zwei Männer, die ihre Nase zum jucken bringen, David und Marlon. Dabei hatte sie doch eigentlich mit den Männern abgeschlossen, nach der Pleite mit Ethan.Mit Ronja & Nicole findet sie zwei Freundinnen, die ihr das Einleben erleichtern, doch können sie ihr bei dem Männerproblem helfen?Natürlich geht es in diesem Buch auch wieder um die „alten“, liebgewonnenen Bewohner, wie Jupp, Bürgermeister Karl und natürlich Gertud und den Pfarrer. Sah es am Ende von Staffel 1 noch gut für die Beiden aus, so droht dem Liebesglück nun einigen Ärger. Wird es dennoch zur Traumhochzeit in Himmelreich kommen?Auch wenn es dieses mal kein Todesfall ist, der die Geschichten verknüpft, so sind es jetzt Knochen, die auf der Baustelle für Gertuds Pastillenfabrik (ja, die wird ernsthaft gebaut – brrrrr) gefunden werden. Diese Knochen werden uns bestimmt noch lange begleiten und für einigen Ärger sorgen.Dieser erste Band wurde von Jo Berger geschrieben, die auch schon in der ersten Staffel dabei war. Typisch Jo, ist dieses Buch sehr lebhaft, quirlig und manchmal leicht chaotisch – aber auf eine sehr unterhaltsame Art und Weise.Fee ist sehr impulsiv und neigt zu vorschnellen Handlungen. Ich mochte sie sehr gerne, ebenso wie die weiteren neuen Personen. Nur manchmal hat mich dann schon ihre Marotte mit der juckenden Nase gestört.Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen, einfach eine perfekte Urlaubs- oder Sommerlektüre.Ich freue mich schon auf die weiteren Bücher der Reihe, besonders da man ja schon 2 der nächsten Protagonistinnen kennen gelernt hat (hoffe ich zumindest…)Da mich dieses Buch sehr gut unterhalten hat, vergebe ich sehr gerne 5 Sterne dafür.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks