Jo Berlin Falsches Spiel mit Melli Marxen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Falsches Spiel mit Melli Marxen“ von Jo Berlin

Für Kunsthistorikerin Dr. Melli Marxen bricht eine Welt zusammen, als ihr Verlobter Dennis plötzlich spurlos verschwindet. Kurze Zeit später wird ein wertvolles Gemälde aus ihrem Museum gestohlen, und sie wird als mögliche Mittäterin von der Polizei verhört. Zu allem Überfluss erscheint der überaus attraktive Marc Schlecker auf der Bildfläche, der ihr seine Hilfe bei der Suche nach ihrem Verlobten anbietet. Als er sie aus den Händen von zwei Kleinkriminellen rettet, spielen ihre Gefühle plötzlich verrückt, bis ein anonymer Anruf ihr schlagartig die Augen öffnet: Treibt Marc etwa ein falsches Spiel mit ihr? Und was hat er eigentlich vor? Eine romantische Krimi-Komödie mit knisternder Erotik … Stimmen zum Buch: "Die Geschichte ist eine interessante Mischung aus Krimi und Liebesroman mit einem Touch Erotik. Fängt das Buch noch recht langsam an, so steigert sich die Spannung kontinuierlich. Zwar erhält der Leser durch die verschiedenen Perspektiven Einblick in einige Zusammenhänge, jedoch bleiben für den Leser noch genügend Fragen offen, so dass man eigentlich die ganze Zeit mit am Rätseln ist." (Carmen Vicari) "Der Roman fesselt einen sehr. Es werden zwar genügend Hinweise gegeben, um selber den Bösewicht zu erahnen, allerdings wird der Leser auch auf falsche Fährten gelockt. Also rundherum ein wirklich schöner sowie auch spannender Roman." (Bernd B.) "Die Spannung zieht in diesem romantischen Krimi sehr schnell an und bleibt dann auf einem hohen Niveau. Dabei geht es nicht nur um das gestohlene Gemälde und die ziemlich turbulente Suche nach ihm, sondern eben auch um das nicht minder chaotische Liebes- und Gefühlsleben der guten Melli." (Rolf Müller)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks