Jo Eckardt

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Jo Eckardt

Jo Eckardt, geboren 1961, Studium der Germanistik und Sozialarbeit in den USA; 1993 - 2001 Tätigkeit als Dozentin, Übersetzerin, Psychotherapeutin und -analytikerin in New York; kehrte dann nach Deutschland zurück und arbeitet als Trauma- und Erziehungsberaterin in Berlin. Jo Eckardt hat im Kontext Trauer vielfach und erfolgreich publiziert, zuletzt die vollständige Überarbeitung und Ergänzung ihres Buches "Ich will dich nicht vergessen" (25.000 verkaufte Bücher).

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Was ich dich noch fragen wollte

Neu erschienen am 02.09.2019 als Hardcover bei Kösel.

Alle Bücher von Jo Eckardt

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches "Das Schlimmste ist die Ungewissheit!" (ISBN:9783847695899)

"Das Schlimmste ist die Ungewissheit!"

 (0)
Erschienen am 30.06.2014
Cover des Buches So will ich leben.  (ISBN:9783844282498)

So will ich leben.

 (0)
Erschienen am 20.01.2014
Cover des Buches Was ich dich noch fragen wollte (ISBN:9783466372416)

Was ich dich noch fragen wollte

 (0)
Erschienen am 02.09.2019
Cover des Buches Kinder Und Trauma (ISBN:9783525462256)

Kinder Und Trauma

 (0)
Erschienen am 01.04.2013
Cover des Buches Trauma (ISBN:9783711000880)

Trauma

 (0)
Erschienen am 29.02.2016
Cover des Buches Ich will dich nicht vergessen (ISBN:9783579073132)

Ich will dich nicht vergessen

 (0)
Erschienen am 26.02.2018
Cover des Buches Haben wir uns nichts mehr zu sagen? (ISBN:9783844273397)

Haben wir uns nichts mehr zu sagen?

 (0)
Erschienen am 10.11.2013

Neue Rezensionen zu Jo Eckardt

Neu
W

Rezension zu "Reden ist Gold - wie Gespräche die Liebe stärken" von Jo Eckardt

Man kann das Buch zu zweit nutzen
WinfriedStanzickvor 3 Jahren



In vielen Beziehungen, selbst in denen, die auch noch nach vielen Jahren gut funktionieren und in denen beide nach eigener Aussage ganz zufrieden sind, fehlt mit zunehmender Dauer immer mehr ein  wesentliches Element, etwas, ohne das die Beziehung zu Beginn wahrscheinlich gar nicht zustande gekommen wäre: das Gespräch.

Die erfahrene Psychotherapeutin Jo Eckardt zeigt in ihrem kleinen Buch sehr eindrucksvoll, „wie Gespräche die Liebe stärken“.  Das mit vielen konkreten Gesprächsanleitungen gespickte Buch zu wichtigen Themen wie Gefühle, Bedürfnisse, Intimität, aber auch über Geld und Macht und über das wichtige Thema Familienleben, Rollenverteilung und Kinder kann nicht nur Paaren, die in ernsten Krisen stecken, Hilfestellungen geben, wieder neu miteinander anzufangen, sondern gibt auch Frauen und Männern, die mit ihrer Beziehung recht zufrieden sind wertvolle Anregungen, das gegenseitige Gespräch zu beleben und so die Beziehung zu bereichern und die gegenseitige Liebe zu stärken.

Man kann das Buch zu zweit nutzen, man kann aber auch alleine damit anfangen, das eigene Gesprächsverhalten zu verbessern in der Hoffnung, dass es auch auf den Partner überspringt.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks