Jo Franklin

 4.4 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor von Hilfe, ich bin ein Genie, Hilfe, ich bin ein Alien! und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jo Franklin

Hilfe, ich bin ein Genie

Hilfe, ich bin ein Genie

 (8)
Erschienen am 01.01.2015
Hilfe, ich bin ein Alien!

Hilfe, ich bin ein Alien!

 (4)
Erschienen am 01.06.2014
Hilfe, ich bin ein Spion!

Hilfe, ich bin ein Spion!

 (1)
Erschienen am 01.06.2015
Shadows of the Nile

Shadows of the Nile

 (0)
Erschienen am 07.01.2014

Neue Rezensionen zu Jo Franklin

Neu
Sillivs avatar

Rezension zu "Hilfe, ich bin ein Spion!" von Jo Franklin

Helden
Sillivvor 2 Jahren

Witziges Buch, ich habe öfters laut gelacht. Daniel tut mir echt leid, immer bekommt er die Schuld für alles, dabei ist er richtig nett.
Seine Freunde und er sind mutig, richtige Helden.

Kommentieren0
7
Teilen
Benundtimsmamas avatar

Rezension zu "Hilfe, ich bin ein Genie" von Jo Franklin

Großartige Unterhaltung
Benundtimsmamavor 2 Jahren

Leseprobe:

Worum geht es?

AAAAARGH!! Daniel soll die Schule beim landesweiten Superhirn-Wettbewerb vertreten! Dabei hat er absichtlich alle Quizfragen falsch beantwortet. Klar, dass es sich um eine Verwechslung mit Alleswisser Gordon handeln muss. Der weigert sich allerdings, bei der Superhirn-Show im Fernsehen aufzutreten. Außerdem erwartet Daniels Familie von ihm, dass er sie nicht blamiert – sein Vater ist schließlich Hirnforscher. Dan tüftelt daher mit seinen Freunden eine geniale Methode aus, wie das echte Superhirn Gordon ihm beim Wettbewerb vorsagen kann. Doch dann geht während der Show alles schief und Daniel ist auf sich allein gestellt. Wird er der absolute Loser – oder kann er sich gegen die Genies durchsetzen?  Quelle: amazon

Kindermeinung zum Buch:

Schon das Cover ließ mich vermuten, dass es sich bei “Hilfe, ich bin ein Genie” um ein ziemlich lustiges und komisches Buch handelt. Ich bin großer Fan von Comic-Romanen. Der Junge auf dem Cover sieht auch echt witzig aus mit seiner übergroßen Brille, von der Drähte mit Ohrstöpseln hängen. Klappt man das Buch auf, sieht man schon jede Menge humorvolle Bilder. Das hat mir schon einen wunderbaren Einstieg in die Geschichte verschafft. Die Kapitelüberschriften, es gibt insgesamt 25, sind in dicker schwarzer Schrift geschrieben.

Bereits das erste Kapitel hat sofort meinen Geschmack getroffen und ich habe viel und laut lachen müssen. Neben dem sehr humorvollen und flüssig geschriebenen Schreibstil der Autorin Jo Franklin sorgen viele geniale Illustrationen von “Der Anton” für ein super Leseerlebnis. Ebenfalls ziemlich gut gefallen hat mir, dass die Kapitel nicht so lang sind, so habe ich vor dem Einschlafen immer ein komplettes, manchmal auch zwei oder drei Kapitel lesen können. Die Protagonisten rund um Daniel Kendal sind alle ziemlich cool, lustig und total verpeilt beschrieben worden. Das gefällt mir gut und da ist es auch nicht schlimm, dass nicht so viel zum Nachdenken in der Geschichte steckt

Von Anfang bis Ende habe ich mich gut unterhalten gefühlt, und es kam null Langeweile beim Lesen auf.

Fazit:

Ein cooles Abenteuer für Lesern ab 9 Jahren. Glücklicherweise gibt es schon Band 1 “Hilfe, ich bin ein Alien!” und Band 3 “Hilfe, ich bin ein Spion!”, die ich auch unbedingt lesen möchte. Eine klare Leseempfehlung, die von mir mit fünf von fünf Sternen belohnt wird.

Kommentieren0
7
Teilen
Sillivs avatar

Rezension zu "Hilfe, ich bin ein Alien!" von Jo Franklin

Alien
Sillivvor 2 Jahren

Dan versucht herauszufinden, ob er ein Alien ist. Er unternimmt Versuche, um auf seinen Planeten zurückzukommen mit seinen 2 Freunden.
Witzig und turbulent am Schluss.
Ein schönes Buch für 9jährige.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Coppenrath_Verlags avatar
Lachen bis das Hirn schmilzt!

Ein Comic-Roman für Intelligenzbestien, Schlaufüchse und ganz normale Durchblicker ab 10 Jahre.

Daniel Kendal hat das kleinste Gehirn der Welt und weiß absolut nichts über irgendwas.

Das denkt er jedenfalls - bis er ein Quiz gewinnt und seine Schule bei der Superhirn-Meisterschaft vertreten soll, die sogar im Fernsehen übertragen wird. Was für eine Horrorvorstellung! Wird Daniel sich unsterblich blamieren und der absolute Superloser?

Zum Glück ist sein zweitbester Freund Gordon ein echtes Superhirn. Vielleicht hat Daniel mit seiner Hilfe doch noch eine Chance, sich gegen die Genies durchzusetzen ...


Wir verlosen 10 Exemplare des Buches "Hilfe, ich bin ein Genie" von Jo Franklin. Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt uns einfach, welches euer Lieblingsfach in der Schule war. Teilnahmeschluss ist der 9. Juni 2015.

Wir freuen uns auf eure Antworten!
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks