Jo Hartwig Robert und das Amulett, Robert und das Zirkulum / Robert und das Amulett

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Robert und das Amulett, Robert und das Zirkulum / Robert und das Amulett“ von Jo Hartwig

"So ein Mist" denkt Robert, als er eines Nachts im Keller von zwei Ratten angesprochen wird. Die sollen mich doch in Ruhe lassen, was geht mich das an. Doch dann ändert sich sein ganzes Leben schlagartig, als ihm im Schlaf ein geheimnisvolles Amulett erscheint und ihm magische Fähigkeiten anvertraut, die er aber nur im Verborgenen nutzen darf, sonst verliert er sie wieder. Kurz darauf geraten er und seine Freunde Chris und Tim in einen immer dichter werdenden Strudel von Verbrechen, zu deren Bekämpfung Robert seine neuen Fähigkeiten nur dann einsetzen kann, wenn es ihm gelingt, kreativ zu sein.
Robert bekommt es mit einer Bande von brutalen Mädchenhändlern zu tun, deren Anführer Edinger, genannt "Diamanten-Edi", über Leichen geht. Zu allem Überfluß wird die Stadt auch noch von rassistischen Skinheads terrorisiert, die auf Schutzgelderpressung und Rauschgift spezialisiert sind. Ihre kriminellen Geschäfte machen sogar vor Roberts Schule nicht halt und bringen ihn und seine Freunde bald in tödliche Gefahr…
In diesem Jugendkriminalroman verwendet der Autor Jo Hartwig zwar Fantasy Elemente, doch sind alle Verbrechen dem wahren Leben entnommen, wie sich sich täglich auf der Welt ereignen. Robert darf nicht wegschauen, sondern muss sich aktiv entscheiden zu helfen. Dadurch gerät er immer wieder in Konflikt mit seinen Freunden Tim und Chris und der Polizeiz. Auf spannende Art und Weise bringt der Autor Jo Hartwig seinen Titelhelden Robert mit aktuellen gesellschaftlichen Problemen in Berührung, deren Bewältigung immer wieder persönliches Engagement erfordert.

Stöbern in Science-Fiction

QualityLand

Humorvoll, erschreckend und genauso verrückt wie die Realität - definitiv lesenswert!

FleurDeVie

Neanderthal

Bei Seite 414 abgebrochen.

LillySj

Schwerelos

Schwerelos, hilflos und doch so liebevoll und spannend. Katie Khan lässt den Leser mitfiebern und bringt uns Max und Carys dicht an Herz.

einz1975

War was?

„War was?“ kann man nur witzig finden, wenn man Star Wars nicht mag.

Lieblingsleseplatz

Die Optimierer

Mal was ganz anderes, schön kurzweilig, spannend schwanke zwischen 3 und 4 Sternen.

shari77

Giants - Zorn der Götter

Kommt nicht ganz an den ersten Band ran, aber nach wie vor sehr unterhaltsam. Ich bin gespannt auf Teil 3.

Dajin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks