Jo Jansen

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(23)
(4)
(1)
(0)
(0)
Jo Jansen

Lebenslauf von Jo Jansen

Jo Jansen wurde in Rostock geboren und hat dort Betriebswirtschaft studiert. Schon immer schrieb sie gern - Briefe, Blogs, Kurzgeschichten - und war als freie Mitarbeiterin für verschiedene Zeitungen tätig. Nach jahrelanger Tätigkeit im Vertrieb änderte sie ihr Lebensziel und widmet sich nun ganz dem Schreiben. Ihr Buch "Nach(t)Sicht" gewann im Januar 2013 den neobooks Wettbewerb. Jo Jansen ist Mutter von zwei erwachsenen Söhnen und lebt mit Mann und Hund glücklich am Bodensee. Der Hund ist eine Deutsch Drahthaar Hündin namens Rika. Sie begleitet Jo fast überall hin. Und wenn man beim Schreiben immer wieder von einer Hundenase angestupst wird, kommt man irgendwann auf die Idee, ein Hundebuch zu schreiben. So entstand "Der Leberwurstmörder", ein Hundekrimi, in dem ein Jagdhund von der Mörderjagd erzählt. Jo Jansen findet Ihr auch auf Facebook: http://www.facebook.com/liselotterie

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Jo Jansen
  • Cosy Crime mit einer Hundedame!

    Der Leberwurstmörder: Schnüffelnases erster Fall
    MargareteRosen

    MargareteRosen

    05. February 2017 um 15:08 Rezension zu "Der Leberwurstmörder: Schnüffelnases erster Fall" von Jo Jansen

    Der Titel des Buches hat mich angesprochen. Ein Leberwurst-Mörder! Da fängt ja schon das Kopfkino an zu laufen. Jo Jansen hat mich in diesem Krimi von Seite zu Seite verblüfft. Die Geschichte ist leicht und angenehm zu lesen. Der Leser erhält immer wieder kleine Hinweise und doch gibt es Drehungen und Wendungen, die für mich nicht vorhersehbar waren. Die Charaktere sind allesamt klar, deutlich und liebevoll ausgearbeitet. Die Liebe kommt auch hier nicht zu kurz und sorgte für die eine oder andere Verblüffung meinerseits. Der ...

    Mehr
  • Sammlung toller Geschichten

    Nach(t)Sicht: Gute-Nacht-Geschichten für Erwachsene
    pamN

    pamN

    05. January 2017 um 23:04 Rezension zu "Nach(t)Sicht: Gute-Nacht-Geschichten für Erwachsene" von Jo Jansen

    In 2016 war die liebe Jo Jansen meine Wima bei einem der unzähligen LB-Wichtel Aktionen und hat mir eine signierte Ausgabe ihres Buches geschenkt.Nach(t)Sicht ist eine Sammlung von Kurzgeschichten für Erwachsene, die sie selbst Gute-Nacht-Geschichten nennt.Das Cover passt perfekt dazu. Es zeigt die Fassade eines Hotels und anderen Gebäuden und einem orangenen Abendhimmel. Dadurch werde ich an unglaublich schöne Sommerabende erinnert.Vor dem Lesen konnte ich mir nicht wirklich etwas unter Gute-Nacht-Geschichten‎ für Erwachsene ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks) von Jo Jansen

    Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)
    Seidenohr

    Seidenohr

    via eBook 'Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)' zu Buchtitel "Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)" von Jo Jansen

    Wer Tiere spez. Hunde und Katzen mag wird Rika die Jagdhunddame einfach gerne haben. Die aufregenden Ereignisse geschildert aus der Sicht der Tiere ist bezaubernde Unterhaltung. Genau das Richtige um es im Sommer auf der Sonnenliege oder im Strandkorb zu lesen. Man wird es mit einem Lächeln im Gesicht am Ende aus der Hand legen.

    • 2
  • Richtig gute Gute-Nacht-Geschichten

    Nach(t)Sicht: Gute-Nacht-Geschichten für Erwachsene
    JanaOltersdorff

    JanaOltersdorff

    01. March 2014 um 17:56 Rezension zu "Nach(t)Sicht: Gute-Nacht-Geschichten für Erwachsene" von Jo Jansen

    Jo Jansen, bekannt für ihren Krimi "Der Leberwurst-Mörder", lernte ich auf der Frankfurter Buchmesse 2013 kennen. Einige Zeit später machten wir einen Buchtausch: sie erhielt meinen "Zwischenstopp", ich erhielt ihre Kurzgeschichtensammlung "Nach(t)Sicht", natürlich mit einer sehr lieben, persönlichen Widmung. 14 Kurzgeschichten hat die Autorin in diesem Büchlein versammelt. Dabei zeigt sie die Bandbreite ihres schriftstellerischen Schaffens. In der einen Geschichte sucht eine Single-Frau nach dem Glück, in der nächsten trifft ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)" von Jo Jansen

    Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)
    neobooks

    neobooks

    zu Buchtitel "Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)" von Jo Jansen

    Liebe Lovelybooker, wir starten eine Leserunde zu Der Leberwurst-Mörder, dem Roman von Jo Jansen, der am 1.7. erschienen ist. Kurz zum Inhalt: Die Kinderbuch-Autorin Jule findet ein kleines Kätzchen in einem Karton vor der Haustür und schließt es sofort in ihr Herz. Davon ist ihre Drahthaar-Dame Rika alles andere als begeistert! Hinter der ganzen Sache steckt Liane, eine Mitarbeiterin des Tierheims, die zu greift unkonventionellen Methoden greift, um ihren Schützlingen ein neues Zuhause zu verschaffen. Als Jule Liane zur Rede ...

    Mehr
    • 98
  • Das Buch hat meine Erwartungen übertroffen

    Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)
    Kerstin_Lohde

    Kerstin_Lohde

    17. September 2013 um 06:19 Rezension zu "Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)" von Jo Jansen

    Also das Buch ist ein sehr gelungener Mix aus Krimi gewürzt mit einer Prise Humor und vielen Tieren. Da ich ein Tierfreund bin, mußte ich mich da natürlich bewerben und hatte das Glück ausgelost zu werden. Ich bin nutral an das Buch heran gegangen und wurde sehr positiv überrascht. Ermitteln aus der Sicht eines Hundes ist mal was ganz neues und hat mir super gefallen. Ich bin schon gespannt auf ein neues Buch der Autorin und vergebe die vollen 5 Sterne. Das Buch ist ein absolutes Muss für Tierliebhaber.

  • Wie Katz' und Hund?

    Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)
    samea

    samea

    11. August 2013 um 18:23 Rezension zu "Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)" von Jo Jansen

    Dackeldame Rika und ihr Frauchen bekommen Familienzuwachs - Katzenbaby. Erst ist Rika nicht begeistert. Ausgerechnet Katzen, doch dann entwickelt sie Muttergefühle. Frauchen Jule sucht einen Partener und hat einen netten Mann im Internet kennen gelernt. Ob von ihm die Katzenbabys sind. Sie stellen Nachforschungen an und finden manche Überraschung und eine Leiche. Das Buch ist leicht und flüssig zu lesen. Besonders die Ansichten von Rika sind häufig ein Angriff auf die Lachmuskeln. Das Buch ist die perfekte Mischung aus Krimi, ...

    Mehr
  • Der Leberwurst-Mörder

    Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)
    Manu2106

    Manu2106

    31. July 2013 um 19:33 Rezension zu "Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)" von Jo Jansen

    Drahthaar-Dame Rika, lebt bei Jule, einer Kinderbuch-Autorin, die Single ist, und sich ab und an mit Männern trifft, um  Mr.Right zu finden. Eines Tages kommen Rike und Jule von einem Spaziergang nach Hause, und finden einen Karton samt Katzenbaby drin vor ihrer Tür. Rika ist total begeistert ;)  Jule ihre beste Freundin Mara findet ebenfalls ein Katzenbaby vor ihrer Tür. Nun gilt es herauszufinden woher die Katzenbabys kommen..... Sie kommen auf auf Liane, die sich in Onlineflirtbörsen als Mann ausgibt, und die Katzenbabys ...

    Mehr
  • Eine Hundedame ermittelt

    Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)
    danzlmoidl

    danzlmoidl

    30. July 2013 um 19:09 Rezension zu "Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)" von Jo Jansen

    Jo Jansen hat eine andere Erzählweise gewählt, die vielleicht nicht für jeden etwas ist. Die Geschichte wird aus der Sicht einer Hunde-Dame erzählt. Dadurch werden die Geschehnisse aus einer anderen Perspektive gedeutet und man muss manchmal etwas mehr überlegen. Trotzdem konnte sie es schaffen der Geschichte die nötige Menge an Humor und Spannung zu verleihen. Durch den flüssigen und relative leichten Schreibstil kann man sich sehr schnell in die Personen und vor allem in Rika, die Hündin, hinein versetzen. Eine schöne ...

    Mehr
  • Der Leberwurst-Mörder

    Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. July 2013 um 12:53 Rezension zu "Der Leberwurst-Mörder: Roman (Neobooks)" von Jo Jansen

    Die Kinderbuchautorin Jule findet vor ihrer Haustür einen Karton mit einer Rose. Der Inhalt, eine Babykatze, findet ihre Hündin Rika gar nicht gut. Dennoch gewöhnen sich die beiden Tiere schnell aneinander. Doch dann findet auch Jules beste Freundin Mara einen Karton vor der Haustür. Wer versucht, die kleinen Katzen an neue Besitzer zu verteilen? Und warum gibt es plötzlich eine Leiche?   Aus der Sicht der Hündin Rika wird hier eine spannende Geschichte erzählt, wie sie überall passieren könnte. Die Protagonisten werden so ...

    Mehr
  • weitere