Jo Lendle Die Kosmonautin

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kosmonautin“ von Jo Lendle

Die Geschichte einer ungewöhnlichen Reise
Eine Frau begibt sich auf eine einsame Reise. Ihr Ziel: der Mond. Der Weg dorthin führt Hella nach Osten, durch endlose Steppenlandschaften und zentralasiatische Weite. Kilometer für Kilometer entfernt sich Hella von ihrem alten Leben und der Erinnerung an ihren Sohn, dessen größter Wunsch es war, dem Weltall ein Stückchen näher zu kommen. Als sie schließlich zu dem Weltraumbahnhof am Südrand der ehemaligen Sowjetunion gelangt, erscheint die Anlage unwirklich und wie aus längst vergangener Zeit. Doch die Vorbereitungen laufen bereits …

Stöbern in Romane

Vier Pfoten am Strand

Eine wunderschöne Geschichte zum Wohlfühlen und Träumen

Sissy0302

Töchter der Lüfte

Ich kann das Buch empfehlen, es lässt die Leser nicht mehr los, ich musste es zu Ende lesen, konnte es schwer aus der Hand legen

HEIDIZ

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Diesmal etwas schwächer, oder ich kapiere die Methaphern nicht ;-)

Simon_liest

Frauen, die Blumen kaufen

Eine sehr schöne Geschichte von 5 Frauen,die sich kennenlernen und helfen, das Leben zu ändern und dadurch lieben zu lernen.

BeautyBooks

Die Wurzel alles Guten

Ein wahnsinnig gutes Buch. Voller Liebe, Weisheit und Humor!

Nusseis

Letzte Fahrt nach Königsberg

gefühlvolle Romanze, zweiter Weltkrieg & eine Reise. Hatte andere Erwartungen, aber das letzte Kapitel hat mich versöhnt.

Gwenliest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 06.01.2018: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   294 Punkte Astell                                           ---    20 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  893 Punkte Beust                                          ---   424 Punkte Bibliomania                               ---   285 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  515 Punkte ChattysBuecherblog                --- 316 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   192 Punkte Code-between-lines                ---  199 Punkte DieBerta                                    ---   88  Punkteeilatan123                                 ---   96 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   343 Punkte Frenx51                                     ---  127 Punkte glanzente                                  ---   104 Punkte GrOtEsQuE                               ---   94 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   207,5 Punkte Hortensia13                             ---   199 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  222 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    109 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   153 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   116 Punkte Katykate                                  ---   130 Punkte Kerdie                                      ---   259 Punkte Kleine1984                              ---   190 Punkte Kuhni77                                   ---   155 Punkte KymLuca                                  ---   149 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   306 Punkte Larii_Mausi                              ---    154 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   331 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte miau0815                                 ---   71 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   263 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  163 Punkte Nelebooks                               ---  310 Punkte niknak                                       ----  328 Punkte nordfrau                                   ---   162 Punkte PMelittaM                                 ---   283,5 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   165 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   87 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 80 PunkteSandkuchen                              ---   300 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   209 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   361 Punkte SomeBody                                ---   207,5 Punkte Sommerleser                           ---   244 Punkte StefanieFreigericht                  ---   263,5 Punkte tlow                                            ---   178 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   147 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   202 Punkte Yolande                                       --   233 Punkte

    Mehr
    • 2656
  • Rezension zu "Die Kosmonautin" von Jo Lendle

    Die Kosmonautin

    wilcat

    13. August 2012 um 20:35

    Unaufdringlich, ohne Hektik und ohne Schnörkel - und doch voller Spannung und Poesie ist der Schreibstil von Jo Lendle. Schon die ersten beiden Seiten nahmen mich gefangen und ließen Hella vor meinen Augen lebendig werden. Hella ist eine Mutter, der nach dem Tod ihres Sohnes nichts mehr geblieben ist, und die sich deshalb auf die Reise macht, die den größten Traum ihres Sohnes erfüllen lassen sollte. Aber sie bleibt nicht Stellvertreterin, es wird zu ihrer eigenen Reise. Eine Reise, wie sie vielleicht jeder von uns einmal machen sollte.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Kosmonautin" von Jo Lendle

    Die Kosmonautin

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. May 2011 um 08:42

    Wir begeben uns zusammen mit Hella auf eine Reise Richtung Osten. Man weiß zunächst nicht, wohin und wieso – bis Hella schließlich auf einem Weltraumbahnhof irgendwo in der ex-sowjetischen Steppe ankommt. Und so nach und nach wird auch klar, was sie dort vorhat: Sie wird zum Mond fliegen, anstelle ihres Sohnes. Der hatte eigentlich diese außergewöhnliche Reise gewonnen, doch es ist Hella, die sein Erbe antritt – im wahrsten Sinne des Wortes: Hellas Sohn ist bei einem Unfall ums Leben gekommen, und sie nimmt seinen Platz in der Raumfähre ein. Dieses Buch ist ein sehr ruhiges. Hella lässt sich eher treiben als dass sie aktiv handelt. Sie bekommt bei ihrer Ankunft auf der Station einen Plan, den sie weitgehend befolgt. Von den Vorbereitungen an sich erfährt man nicht allzu viel, das Buch behandelt eher das Drumherum: Spaziergänge in der Umgebung. Das Betrachten der Sterne nachts. Ein Besuch in der Banja mit der Köchin. Die gemeinsamen Mahlzeiten im Speisesaal. Man hat so das Gefühl, als sei anstehende Reise eher Nebensache, als sei das eigentlich Wichtige eher woanders zu suchen. Ob Hella wirklich ins All will, ob sie diese Herausforderung aus eigener Motivation annimmt – eher nicht. Selbst als es ernst wird und sie die Rakete besteigt, die sie zum Mond bringen soll, wird das fast beiläufig erzählt. Dieses Buch hat seine Stärke also weniger in der ausgeklügelten Handlung oder in einem großen Spannungsbogen. Viel eher hat man mit „Die Kosmonautin“ eine tolle, sprachlich sehr gelungene Geschichte vor sich, die man genießen sollte. Will sagen: Viel Zeit lassen zum Lesen, am besten immer nur in einer ruhigen Minute zur Hand nehmen, um diese vielen schönen Sätze wirken zu lassen. Hier zwei der vielen Passagen, die mir besonders gefallen haben: [E]s war eine rote Rakete, die sie bekam, und Hella wunderte sich, warum ihr das niemand gesagt hatte. Sie war auf technische Merkmale vorbereitet worden, [...], und erst jetzt fiel ihr auf, daß von so Grundsätzlichem wie einer Farbe nie die Rede gewesen war. Wer immer sie ausgewählt hatte, Hella hätte ihm gerne gedankt.“ Oder: „Er habe einen Ruhepuls von sechzig, rief er ihr zu, er könne einfach zweihundertvierzig Schläge zählen für ein Vier-Minuten-Ei. [...] Adam schlug das Ei auf, doch sein Herz hatte zu schnell geschlagen, das Innere war kaum fest geworden.“ Adam ist der Mann, den Hella auf der Station kennenlernt, und mit dem sie ihre letzte Nacht vor der Reise gemeinsam verbringt. Er ist auch schließlich mit ihr in der Rakete, was sie wundert, weil ihr das nie jemand vorher gesagt hatte und sie sich schon voneinander verabschiedet hatten. Aber vielleicht ist er ja auch nur in Gedanken bei ihr? Und vielleicht ist die ganze Reise sowieso nur eine Metapher für irgendetwas anderes? Reisen können ja für alles Mögliche stehen, Neuanfänge, Veränderungen, Fluchten, Tapetenwechsel… Was es für Hella ist, das bleibt schön in der Schwebe – frei für eigene Interpretationen. Ich wollte eigentlich nur eine ausdrückliche Kaufempfehlung geben. Aber jetzt empfehle ich euch etwas anderes: Besorgt euch dieses Buch und lest es eurer/eurem Liebsten vor. Man sollte einander sowieso mehr vorlesen, und das hier wäre genau der richtige Anfang.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks