Jo Nesbø

 4,1 Sterne bei 5.922 Bewertungen
Autor von Schneemann, Fledermausmann und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jo Nesbø (©Cato Lein)

Lebenslauf von Jo Nesbø

Der Bestsellerautor, der Profi-Fußballer werden wollte: Wer skandinavische Kriminalliteratur liebt, entdeckt schnell den norwegischen Schriftsteller und Musiker Jo Nesbø. 

Seine in 47 Sprachen übersetzten Romane beinhalten alles, was ein leidenschaftlicher Krimifan schätzt, – einen oder mehrere brutale Morde, einen kauzigen Kommissar und jede Menge Nervenkitzel. Der 1960 in Oslo geborene Nesbø bekam die Literatur sprichwörtlich in die Wiege gelegt, da seine Mutter Bibliothekarin war. 

Zunächst hatte er komplett andere Ambitionen. Sein Ziel bestand darin, Profi-Fußballer zu werden. Dieser große Traum zerplatzte aber wegen eines Kreuzbandrisses. Nach seinem Studium an der Norwegischen Handelshochschule arbeitete Nesbø als Finanzanalyst und als Aktienhändler. Gleichzeitig tourte er als Gitarrist und Sänger der erfolgreichen norwegischen Band „Di Derre“ durch das Land. Diesen außergewöhnlichen Balanceakt beendete er nach einigen Jahren.

Nach einer Auszeit in Australien schrieb er 1997 während des 30-stündigen Rückflugs mit dem Krimi „Der Fledermausmann“ den Beginn der Harry Hole-Reihe. Sein Debüt entwickelte sich zum absoluten Bestseller und begeisterte das Publikum ebenso wie die Kritiker. Für den Roman „Der Fledermausmann“ erhielt er 1997 den Riverton-Preis und ein Jahr später den skandinavischen Krimipreis.

Bis heute sind mehr als zehn Bände der Harry-Hole-Reihe erschienen. Für den dritten Band „Rotkehlchen“ nahm Nesbø im Jahr 2000 den norwegischen Buchhandelspreis entgegen. 2004 gewann das Werk die Wahl zum besten norwegischen Krimi aller Zeiten. Aber Nesbø kann noch mehr. Mit der Kinderbuchreihe „Doktor Proktor“ und mit Drehbüchern, unter anderem für die norwegische TV-Serie „Occupied – Die Besatzung“, machte sich das Allroundtalent aus Oslo ebenfalls einen Namen.

Jo Nesbø ist Vater einer Tochter und lebt, von seiner Frau getrennt, in Oslo.

Neue Bücher

Cover des Buches Schneemann (ISBN: 9783548061900)

Schneemann

Neu erschienen am 01.03.2021 als Taschenbuch bei Ullstein Taschenbuch Verlag.
Cover des Buches Fledermausmann (Ein Harry-Hole-Krimi 1) (ISBN: 9783869092898)

Fledermausmann (Ein Harry-Hole-Krimi 1)

Neu erschienen am 03.05.2021 als Hörbuch bei Hörbuch Hamburg.

Alle Bücher von Jo Nesbø

Cover des Buches Schneemann (ISBN: 9783548290096)

Schneemann

 (871)
Erschienen am 08.09.2017
Cover des Buches Fledermausmann (ISBN: 9783548061870)

Fledermausmann

 (494)
Erschienen am 29.05.2020
Cover des Buches Leopard (ISBN: 9783548061894)

Leopard

 (398)
Erschienen am 30.11.2020
Cover des Buches Kakerlaken (ISBN: 9783548611297)

Kakerlaken

 (343)
Erschienen am 11.10.2013
Cover des Buches Der Sohn (ISBN: 9783548287782)

Der Sohn

 (308)
Erschienen am 06.11.2015
Cover des Buches Rotkehlchen (ISBN: 9783548061658)

Rotkehlchen

 (307)
Erschienen am 27.08.2019
Cover des Buches Durst (ISBN: 9783548290713)

Durst

 (267)
Erschienen am 10.08.2018
Cover des Buches Koma (ISBN: 9783548061948)

Koma

 (266)
Erschienen am 25.10.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jo Nesbø

Cover des Buches Rotkehlchen (ISBN: 9783548061658)PoldisHoerspielseites avatar

Rezension zu "Rotkehlchen" von Jo Nesbø

Rotkehlchen (Jo Nesbo)
PoldisHoerspielseitevor 2 Tagen

Harry Hole, der erst vor kurzem zum norwegischen Staatsschutz gewechselt ist, bekommt Hinweise auf einen geplanten Anschlag auf ein Mitglied des Königshauses. Schnell kann er einen Zusammenhang zum Nationalsozialismus, der auch in Norwegen immer noch fanatische Anhänger hat. Doch während seiner Ermittlungen stößt er auf Hinweise, die auf ein riesiges Netzwerk hinweisen – und dieses scheint auch Hole ins Visier genommen zu haben…

„Rotkehlchen“ heißt der dritte Teil der Reihe von Jo Nesbo um seinen Ermittler Harry Hole, wobei er seine labile Hauptfigur hier noch intensiver darstellt. Nur schwer bezwingbare Alkoholsucht, Depressionen und manische Züge, die ihn wie besessen in seine Arbeit stürzen lassen, aber auch ein ungewöhnlicher Blick auf die Welt und der Wille, alles und jeden verstehen zu können – so entsteht trotz einiger Klischees des typischen Ermittlers in „Schweden-Krimis“ eine sehr eigenständige Figur, die mit ihrer düsteren Ausstrahlung auch hier eine ganz besondere Stimmung mit sich bringt – übrigens auch wenn man die vorigen Bände nicht gelesen hat, die wesentlichen Zusammenhänge erschließen sich hier auch im Zusammenhang. Dieser Teil ist sehr reizvoll geraten und bereichert besonders die Atmosphäre des Romans, nimmt aber vielleicht etwas zu viel Raum ein und neigt dazu, zu sehr von der eigentlichen Handlung abzulenken – auch wenn mir auch die privaten Probleme von Harry zugesagt haben und diese interessant aufbereitet und vertieft wurden.

Der Fall an sich ist recht komplex geraten und hat viele Verbindungen zur Zeit des Nationalsozialismus, mischt auch immer wieder Szenen aus der Vergangenheit und dem zweiten Weltkrieg unter, lässt die aktuellen Ereignisse durch eine lange Verkettung von Umständen erscheinen. Das ist vielseitig und sehr atmosphärisch geraten und mit vielen Bezügen zur Geschichte gestaltet, sodass der Leser auch noch mehr gut recherchiertes historisches Wissen erlangt. Die Zusammenhänge sind lange nicht klar, was schon viel Aufmerksamkeit vom Leser verlangt, was aber auch sehr spannend geraten ist. Die Auflösung lässt sich dann auch erst kurz vor Schluss erahnen und wird in einem sehr gelungenen Coup aufgedeckt, welcher den Roman gekonnt abschließt.

„Rotkehlchen“ ist mit seinen engen historischen Bezügen und spannenden Entwicklungen gekonnt und abwechslungsreich erzählt, wurde vom Autor sehr gekonnt recherchiert und präsentiert mit dem Nationalsozialismus ein weiterhin aktuelles Thema. Doch auch die Hauptfigur wird gekonnt dargestellt, Harrys innere Dämonen werden noch facettenreicher ausgeführt, was dem Roman zusätzliche Würze verleiht. Sehr lesenswert!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Erlöser (ISBN: 9783548269689)Frank_Pfeifers avatar

Rezension zu "Der Erlöser" von Jo Nesbø

Interessanter Killer & kaputter Cop
Frank_Pfeifervor 2 Tagen

Am besten haben mir die Übergänge zwischen den Erzählperspektiven gefallen, die ich sonst eher aus Filmen kenne: Figur A klingelt - Szenenwechsel - Figur B macht eine Tür auf. Auch die Figur des Killers, der das Töten als Kind im Jugoslawien-Krieg gelernt hat und anhand dem diese Zeit aufgerollt wird, hat mich gefangen genommen. Harry Hole kämpft wie immer mit seinem Alkoholproblem, was ich persönlich auch mag, ein Antiheld auf der Seiten des Guten - aber auch das ist schön ambivalent. Auch gut fand ich den Konflikt zwischen Hole und dem neuen Chef, dessen Motto "Disziplin" ist und damit bei Hole natürlich nicht auf Gegenliebe stößt. Ein wenig schwer getan habe ich mich mit dem Heilsarmee-Setting, diese Soldaten Christi. Obwohl man darüber auch den Einstieg in die dunkle Seite von Oslo bekommt, in der Süchtige und Bettler die Straße bevölkern - eine Stimmung, die ich wiederum mag. Die Heilsarmee selbst hat zwar gut zum Erlöser-Motiv gepasst, aber irgendwie bin ich da nicht warm geworden. Ingesamt aber ein spannender und guter Krimi!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Rotkehlchen (ISBN: 9783548061658)Satos avatar

Rezension zu "Rotkehlchen" von Jo Nesbø

Rotkehlchen - der 3. Fall für Harry Hole
Satovor 16 Tagen

Der Osloer Kriminalbeamte Harry Hole wird auf Grund von diversen Verwicklungen befördert und zum Staatsschutz abgeschoben. Dort stolpert er über einen ominösen Waffendeal und beginnt zu ermitteln. Dabei stößt er auf eine Gruppe ehemaliger "SS" Frontkämpfer und Neonazis, findet eine neue Liebe und verliert eine gute Freundin und Kollegin durch einen brutalen Mord. Stoff genug für eine spannende Geschichte, welche auf zwei Zeitebenen erzählt wird - zum einem aus der Sicht eines Frontkämpfers während des Krieges, zum anderen im hier und jetzt wo der Leser nicht nur den Ermittlungen folgt, sondern auch am Auf und Ab von Harry Holes Leben teilnimmt.

Insgesamt das bislang beste Buch der Reihe, mit einem interessanten Einblick in die norwegische Geschichte zur Zeit des zweiten Weltkrieges, als ein Teil der Bevölkerung sich aus Angst vor den sowjetischen Bolschewiken auf die Seite der Deutschen stellte und aktiv an den Kämpfen in Russland mitwirkte und ein anderer Teil in der "Heimatfront" gegen die Faschisten kämpfte.

Es ist anfangs nicht einfach den Überblick zu behalten, da viele Personen in den beiden Erzählebenen auftauchen - aber die Geschichte ist schlüssig, der Stil flüssig und spannend zumal einige überraschende Wendungen für Überraschung sorgen. Trotz seines Alkoholismus und diverser Extravaganzen dominieren Holes Probleme nicht die Story, was in skandinavischen Krimi - Thrillern leider häufig der Fall ist, mir ist in diesem Genre noch kein "Otto Normalo Ermittler" begegnet. Das Ende bietet nicht die komplette Lösung der Fälle, hier ist der Leser der Geschichte voraus und wird mit dem letzten Kapitel ins neue Buch der Reihe gelockt.

Kommentare: 12
24
Teilen

Gespräche aus der Community

Der neue Kriminalroman des Nr. 1-Bestsellerautors Jo Nesbø ist da und verspricht große Gänsehaut-Momente... Zwei gegensätzliche Brüder, eine neue schöne Ehefrau und ein dunkles Geheimnis. Wie weit darf die Rivalität von Brüdern gehen, bis sie die Grenze überschreitet? 

Taucht mit uns, im Rahmen dieser Crime Club Leserunde, in eine Geschichte von tiefsten seelischen Abgründen ein. 

Endlich ist es soweit! Der neue Kriminalroman des renommierten Autors Jo Nesbø darf seinen Platz in unseren Bücherregalen einnehmen.

Eine nervenaufreibende Geschichte zwischen zwei Brüdern, die uns eine wohlbekannte Weisheit in Erinnerung ruft: Lass dich nicht vom Schein trügen ...
Wollt ihr euch mit uns von einer Geschichte packen lassen, die uns an die Grenzen der Bruderliebe bringt?

Wir vergeben gemeinsam mit dem Ullstein Verlag 30 Buchexemplare von "Ihr Königreich"! 

Bewerbt euch einfach bis zum 06.09.2020, indem ihr die folgende Frage über unser Bewerbungsformular beantwortet: 

Habt ihr schon Bücher von Jo Nesbø gelesen? Wenn ja, was war bisher euer größter Gänsehaut-Moment?

Zusammen lässt es sich am besten schaudern, ich freue mich auf eine atemraubende Crime Club Leserunde mit euch!

830 BeiträgeVerlosung beendet

In seinem zwölften Fall ist Harry Hole ganz unten angekommen: Seine Frau hat ihn verlassen und seinen Job bei der Polizeischule hat er verloren. Als er eines Morgens aufwacht und seine Kleidung voller Blut sind, muss er sich seiner härtesten Prüfung stellen.

Fans der aufregenden Unterhaltung und des ganz besonderen Nervenkitzels: Herzlich willkommen im Crime Club.


Gemeinsam mit dem Ullstein Verlag verlosen wir 30 Exemplare von "Messer" von Jo Nesbø.


Ihr wollt Harry Hole bei seinem 12. Fall begleiten? Dann beantwortet folgende Frage:


Welche anderen Bücher von Jo Nesbø habt ihr schon gelesen?


Ihr seid Fans der Harry Hole-Reihe? In unserer Punktetausch-Aktion könnt ihr 100 Crime Club-Punkte gegen ein Exemplar aus der Harry Hole-Reihe (Band 1 - 11) eintauschen.

1094 BeiträgeVerlosung beendet

Punktetausch-Aktion im Crime Club! Die ersten 50 User, die mindestens 50 Punkte im Crime Club gesammelt haben und sich für diese Buchverlosung bewerben, erhalten ein Netgalley eBook aus der Harry-Hole-Reihe (Band 1 - 11) von Jo Nesbø. Bitte gebt bei der Bewerbung an, welchen Band ihr gerne möchtet.

Du hast mindesten 50 Punkte im Crime Club gesammelt? Dann bewirb dich jetzt für eines von 50 Netgalley-eBooks aus der Harry-Hole-Reihe (Band 1 - 11) von Jo Nesbø. Bitte gebt bei der Bewerbung an, welchen Band ihr gerne möchtet. Um das eBook zu erhalten müsst ihr euch bei Netgalley anmelden.


Hier findest du eine Übersicht aller Bände.


Wie viele Punkte du bisher hast, kannst du als Crime Club Mitglied direkt auf der Startseite des Crime Clubs nachschauen!


Und wer nicht genug von Harry Hole und Jo Nesbø bekommen kann: Gerade läuft auch unsere Leserunde zum neusten Band aus der Reihe "Messer".

177 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Jo Nesbø wurde am 23. März 1960 in Olso (Norwegen) geboren.

Jo Nesbø im Netz:

Community-Statistik

in 3.977 Bibliotheken

auf 732 Wunschzettel

von 1.413 Lesern aktuell gelesen

von 122 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks