Jo Nesbø

(4.551)

Lovelybooks Bewertung

  • 3163 Bibliotheken
  • 74 Follower
  • 118 Leser
  • 967 Rezensionen
(1812)
(1734)
(777)
(180)
(48)

Lebenslauf von Jo Nesbø

Jo Nesbø wird am 23. März 1960 als Sohn einer Bibliothekarin in Oslo geboren. In seiner Jugend will er Profi-Fußballer werden, muss diesen Traum aber nach einigen Kreuzbandrissen aufgeben. Nach der Schule beginnt er eine Ausbildung als Diplom-Kaufmann und Finanzanalyst an der Norwegischen Handelshochschule Bergen. Anschließend ist er als Makler und Journalist tätig und konzentriert sich auf seine musikalische Karriere als Sänger und Komponist der Popgruppe »Di Derre«, die er schon 1992 gemeinsam mit seinem Bruder Knut, sowie Magnus Larsen jr. und Espen Stenhammer gründet. Im Jahr 1999 bringt Ullstein sein erstes Buch, »der Fledermausmann«, in deutscher Übersetzung heraus, wofür er u.a. den »Riverton-Preis« erhält. Für das Hörbuch seines Buches »Leopard« erhält er den »Corine«. Hauptperson seiner bisherigen Kriminalromane ist der alleinstehende, alkoholkranke Hauptkommissar Harry Hole, um den bereits mehr als zehn Fälle erschienen sind. Seine Werke wurden unter anderem ins Schwedische, Finnische, Dänische, Englische, Niederländische, Französische, Polnische und Deutsche übersetzt.

Bekannteste Bücher

Durst

Bei diesen Partnern bestellen:

Schneemann

Bei diesen Partnern bestellen:

Blood On Snow - Das Versteck

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Sohn

Bei diesen Partnern bestellen:

Blood on Snow - Der Auftrag

Bei diesen Partnern bestellen:

Leopard

Bei diesen Partnern bestellen:

Koma

Bei diesen Partnern bestellen:

Death de LYX - Totenstarr

Bei diesen Partnern bestellen:

Das fünfte Zeichen

Bei diesen Partnern bestellen:

5er Box Mega Thriller BILD am SONNTAG

Bei diesen Partnern bestellen:

Doktor Proktor

Bei diesen Partnern bestellen:

Doktor Proktors Pupspulver

Bei diesen Partnern bestellen:

Kakerlaken

Bei diesen Partnern bestellen:

Doktor Proktor im Goldrausch

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fledermausmann

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Larve

Bei diesen Partnern bestellen:

Headhunter

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fledermausmann / Kakerlaken

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein herrlich verrücktes und doch auch nachdenkliches Weihnachtsfest

    Doktor Proktor und das beinahe letzte Weihnachtsfest

    danielamariaursula

    24. November 2017 um 11:54 Rezension zu "Doktor Proktor und das beinahe letzte Weihnachtsfest" von Jo Nesbø

    In der Kanonenstraße bereiten sich alle auf Weihnachten vor. Lise und Bulle sitzen bei Doktor Proktor dem genialen, aber verkannten Erfinder, in der Küche während Juliette herrlichen Milchreis kocht. Da wird im Radio folgende Durchsage gesendet: Der König von Norwegen hat Weihnachten an den ehemaligen Nachbarn Herrn Thrane verkauft! Nur wer für mindestens 100.000 Kronen in Herrn Thranes Kaufhaus zu Weihnachten einkauft ist Mitglied im Weihnachtsclub und hat die Erlaubnis Weihnachten zu feiern, Weihnachtslieder zu singen oder ...

    Mehr
    • 2
  • Durst

    Durst

    Pokerface

    20. November 2017 um 15:09 Rezension zu "Durst" von Jo Nesbø

    Klappentext: Harry stand vor dem orange-weißen Absperrband, als vor ihm ein Fenster im Hochparterre des Hauses aufging. Katrine Bratt streckte den Kopf heraus. "Lassen Sie ihn rein", rief sie dem jungen Beamten zu, der ihm den Weg versperrte. "Er kann sich nicht ausweisen", protestierte der Polizist. "Das ist Harry Hole", rief Katrine. "Wirklich?" Der Mann musterte Harry von Kopf bis Fuß, bevor er das Absperrband anhob. "Ich dachte, Sie wären bloß eine Legende", sagte er. Kommissar Harry Hole unterrichtet an der Polizeihochschule ...

    Mehr
    • 2
  • BLUTDURST

    Durst

    makama

    19. November 2017 um 16:11 Rezension zu "Durst" von Jo Nesbø

    Harry Hole ist inzwischen aus dem aktiven Polizeidienst ausgeschieden und arbeitet an der Polizeihochschule, die auch sein Ziehsohn Oleg besucht als Dozent.Als ein äußerst brutaler Serienmörder, der seine Opfer über die Datingagentur TINDER kennenlernt sein Unwesen treibt, zwingt ihn Polizeipräsident Micheal Bellmann in den aktiven Dienst zurück.Der Serienmörder mordet nicht nur brutal - er ist auch am Blut seiner Opfer interessiert ---- der sogenannte Vampirist zieht Harry Hole schnell in seinen Bann.Als das nächste Opfer, ...

    Mehr
  • Hole is back

    Durst

    eleisou

    15. November 2017 um 22:23 Rezension zu "Durst" von Jo Nesbø

    Jo Nesbos neues Buch ist ein Must-read der Saison für alle Fans des Schriftstellers. Und natürlich ist Harry Hole wieder mal mit dabei, der in einem skurillen Serienmord ermittelt. In Oslo treibt nämlich ein Serienmörder sein Handwerk, indem er seine Opfer, junge Frauen, durch eine Dating App findet und sie regelrecht ausbluten lässt. Hole lehrt mittlerweile in einer Polizeischule, wird aber von der Polizei in den Ermittlungen miteinbezogen, da diese im Dunkel tappt. Und Harry wird von Tag zu Tag klarer, dass der Täter ihm doch ...

    Mehr
  • Sehr aktueller Thriller

    Durst

    SLovesBooks

    12. November 2017 um 23:09 Rezension zu "Durst" von Jo Nesbø

    Meine Meinung: Dieses Buch bietet wirklich guten Thrillerstoff. Es wird streckenweise sehr blutig und auch ein wenig gruselig. Spannung ist grundsätzlich mit von der Partie. Diese steigert sich kontinuierlich. Morde, die aus der Sicht der Opfer dargestellt werden, erlebt man als Leser sehr intensiv. Der Fall ist wirklich einfallsreich. Man bemerkt nicht, wann man vom Autor hinters Licht geführt wird und unterliegt so einigen sehr überraschenden Wendungen, die die Geschichte noch einmal grundlegend hinterfragen. Gut gemacht. ...

    Mehr
  • Noch besser als die Vorgänger - Und das will was heißen...

    Durst

    c-bird

    12. November 2017 um 16:39 Rezension zu "Durst" von Jo Nesbø

    Es beginnt mit einem Tinder-Date. Ein Serienmörder findet so seine Opfer, tötet sie und trinkt ihr Blut. Die Osloer Polizei steht vor einem Rätsel und Polizeipräsident Mikael Bellman unter Druck Kommissar Harry Hole ist mittlerweile aus dem Polizeidienst ausgestiegen und unterrichtet an der Polizeihochschule, wo er ein viel ruhigeres Leben führt. Doch der Vampiristen-Fall zwingt ihn wieder mit in die Ermittlungen einzusteigen. Denn eine junge Frau aus Harry Bekanntenkreis verschwindet und auch der Täter ist kein Unbekannter…Es ...

    Mehr
  • Spannend

    Durst

    Bennet

    12. November 2017 um 16:06 Rezension zu "Durst" von Jo Nesbø

    Ein super Krimi, das warten auf den neuen Harry Hole hat sich wirklich gelohnt. Typisch Jo Nesbo - der Leser ist gleich mitten im Geschehen, ich konnte das Buch kaum mehr aus der Hand legen und habe es in zwei Tagen im Urlaub gelesen. Auch in diesem Buch hat Harry Hole mit seinem alten Dämon, den Alkohol, zu kämpfen, denn es wird sehr persönlich: Seine Lebensgefährtin und sein Stiefsohn sind involviert und das setzt dem alten abgeklärten Ermittler sehr zu. Er sieht sich gezwungen, wieder seinen Willen Ermittlungen gegen einen ...

    Mehr
  • Durst

    Durst

    Buchgeborene

    11. November 2017 um 14:30 Rezension zu "Durst" von Jo Nesbø

    Mein Interesse an den Büchern von Jo Nesbø fing 2013 mit dem Erscheinen von „Koma“ an. Dieses Buch klang so unglaublich spannend, dass ich es unbedingt lesen musste. Damals wurde mir gesagt:“Das ist eine zusammenhängende Serie. Du musst mit dem ersten Buch anfangen.“ Also versuchte ich den „Fledermausmann“ zuerst zu lesen. Und ehrlich gesagt, blieb es bei einem Versuch, denn ich kam einfach nicht von der Stelle. Aber das Buch ging mir trotzdem nicht aus dem Kopf. Also gab ich Nesbø 2015 mit „Blood on Snow“ eine weitere Chance. ...

    Mehr
  • Ein neuer Fall für Harry

    Durst

    Haelon

    09. November 2017 um 20:28 Rezension zu "Durst" von Jo Nesbø

    Harry Hole arbeitet nun an einer Polizeischule und muss zurück zum Dienst, um eine Sonderermittlungsgruppe zu leiten, um einen Serienmörder zu fassen. Harry arbeitet von seiner art, wie Fans ihn kennen. sensoibel, feinfühlig, konzentriert, auch Auseinandersetzungen nicht abgeneigt. JN schreibt, wie man ihn kennend, spannend, fesselnd, verschafft dem Leser den Kick.

  • Durst

    Durst

    dreijungsmama

    08. November 2017 um 14:41 Rezension zu "Durst" von Jo Nesbø

              Ich lese viele verschiedene Krimi-Reihen. Die Harry Hole Reihe allerdings habe ich nicht von Anfang an gelesen. Ich hatte mal mit Schneemann begonnen. Es hat mir zum damaligen Zeitpunkt aber leider nicht so gut gefallen. Jetzt ein neuer Versuch mit Durst. Der Krimi liest sich flüssig und spannend. Der Schreibstil ist sehr gut und zu keinem Zeitpunkt flach. Obwohl ich den Verlauf der Reihe und auch die persönlichen Aspekte nicht kenne, komme ich sehr gut mit. Die Geschichte ist interessant und spannend aufgebaut. Ich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks