Jo Nesbø

(4.849)

Lovelybooks Bewertung

  • 3363 Bibliotheken
  • 79 Follower
  • 109 Leser
  • 1010 Rezensionen
(1928)
(1837)
(829)
(200)
(55)

Lebenslauf von Jo Nesbø

Der Bestsellerautor, der Profi-Fußballer werden wollte: Wer skandinavische Kriminalliteratur liebt, entdeckt schnell den norwegischen Schriftsteller und Musiker Jo Nesbø. Seine in 47 Sprachen übersetzten Romane beinhalten alles, was ein leidenschaftlicher Krimifan schätzt, – einen oder mehrere brutale Morde, einen kauzigen Kommissar und jede Menge Nervenkitzel. Der 1960 in Oslo geborene Nesbø bekam die Literatur sprichwörtlich in die Wiege gelegt, da seine Mutter Bibliothekarin war. Zunächst hatte er komplett andere Ambitionen. Sein Ziel bestand darin, Profi-Fußballer zu werden. Dieser große Traum zerplatzte aber wegen eines Kreuzbandrisses. Nach seinem Studium an der Norwegischen Handelhochschule arbeitete Nesbø als Finanzanalyst und als Aktienhändler. Gleichzeitig tourte er als Gitarrist und Sänger der erfolgreichen norwegischen Band „Di Derre“ durch das Land. Diesen außergewöhnlichen Balanceakt beendete er nach einigen Jahren. Nach einer Auszeit in Australien schrieb er 1997 während des 30-stündigen Rückflugs mit dem Krimi „Der Fledermausmann“ den Beginn der Harry Hole-Reihe. Sein Debüt entwickelte sich zum absoluten Bestseller und begeisterte das Publikum ebenso wie die Kritiker. Für den Roman „Der Fledermausmann“ erhielt er 1997 den Riverton-Preis und ein Jahr später den skandinavischen Krimipreis. Insgesamt sind elf Romane der Harry-Hole-Reihe erschienen. Für den dritten Band „Rotkehlchen“ nahm Nesbø im Jahr 2000 den norwegischen Buchhandelspreis entgegen. 2004 gewann das Werk die Wahl zum besten norwegischen Krimi aller Zeiten. Aber Nesbø kann noch mehr. Mit der Kinderbuchreihe „Doktor Proktor“ und mit Drehbüchern, unter anderem für die norwegische TV-Serie „Occupied – Die Besatzung“, machte sich das Allroundtalent aus Oslo ebenfalls einen Namen. Jo Nesbø ist Vater einer Tochter und lebt, von seiner Frau getrennt, in Oslo.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Macbeth" von Jo Nesbø

    Macbeth

    PenguinVerlag

    zu Buchtitel "Macbeth" von Jo Nesbø

    Der Penguin Verlag verlost fünf Exemplare des internationalen Bestsellers »Macbeth. Blut wird mit Blut bezahlt«. Um teilzunehmen, sagt uns bitte , wer in »Macbeth« die folgenden Sätze sagt: »Meine Religion heißt Kapitalismus, und der freie Markt ist mein Glaubensbekenntnis. Aber jeder hat das Recht, seiner Natur zu folgen und um ein Monopol und die Vormachtstellung zu kämpfen. Und die Gesellschaft hat die Pflicht, sich uns entgegenzustellen. Wir spielen alle bloß unsere Rollen, Bonus.« Werft einen Blick ins Buch, um die ...

    Mehr
    • 155

    Traubenbaer

    20. August 2018 um 23:25
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3035
  • Spannung pur bis zum Schluss

    Durst

    Mirja103

    05. August 2018 um 17:57 Rezension zu "Durst" von Jo Nesbø

    Die Geschichten um Harry Hole werden mit jedem Buch spannender. Ich habe auch dieses Mal wieder sehr mitgefiebert und wurde immer wieder auf falsche Fährten gelockt. Es war schwer, das Buch zwischendurch aus der Hand zu legen, da es bis zum Schluss spannend war.

  • Ganz nette Lektüre, mehr aber auch nicht

    Blood on Snow

    Frewa

    04. August 2018 um 00:29 Rezension zu "Blood on Snow" von Jo Nesbø

    Das Cover ist (finde ich zumindest) ein bisschen langweilig aber das ist vermutlich Geschmackssache. Der Schreibstil war locker und schön flüssig, ich kam relativ schnell durch, sehr angenehm zu lesen und ich konnte der Geschichte gut folgen. Es wurde meiner Meinung nach alles genug beschrieben und es gab keine Missverständnisse. Den Potagonisten Olav mochte ich eigentlich sehr gerne, er war mir relativ sympathisch und ich habe ihn gerne begleitet. Er ist kein typisch knallharter, rabenschwarzer Killer, sondern hat auch seine ...

    Mehr
    • 4
  • Spannende Kurz-Thriller

    Blood on Snow - Der Auftrag / Das Versteck

    buecherwurm1310

    01. August 2018 um 08:57 Rezension zu "Blood on Snow - Der Auftrag / Das Versteck" von Jo Nesbø

    Olav ist Auftragskiller und daher verläuft sein Leben zwangsläufig ziemlich einsam. Nun hat er von seinem Boss den Auftrag erhalten, die Ehefrau des Chefs zu töten. Dem steht aber entgegen, dass er in ihr gerade die Frau seines Lebens gefunden hat. Ich mag Krimis und Thriller aus Skandinavien und die Thriller um Harry Hole von Jo Nesbø gefallen mir besonders gut. Also kam ich auch an diesem Doppelband mit zwei relativ kurzen Geschichten nicht vorbei. Der Schreibstil ist schnörkellos und gut zu lesen. Der Auftrag: Die Geschichte ...

    Mehr
  • Blood on snow

    Blood on Snow - Der Auftrag

    Lenny

    18. July 2018 um 19:20 Rezension zu "Blood on Snow - Der Auftrag" von Jo Nesbø

    Ich habe schon viele Bücher von dem Autor gelesen, doch dieses war so anders. Sonst sind die Tatorte immer wichtig und bis ins Detail beschrieben. Leider haben die Thriller mich nicht gepackt. Die Personen sind mir nicht nahe gekommen und ich habe nicht mitgefiebert. Schade, sonst kriegt mich der Autor immer.... Ich habe das Hörbuch : Der Auftrag  besser bewertet. Entweder war es gekürzt oder sehr gut vorgelesen. Da war ich von der Geschichte begeistert.......

  • Leserunde zu "Ich bin nicht dick, ich bin flauschig" von Pummeleinhorn

    Ich bin nicht dick, ich bin flauschig

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Ich bin nicht dick, ich bin flauschig" von Pummeleinhorn

    Dies ist keine Leserunde, sondern das Lesewochende der Challenge-Gruppe “Zukunft vs. Gegenwart vs. Vergangenheit” Herzlich willkommen zum zweiten Lesewochen im Rahmen der Jahreschallenge!  Dieses Mal geht es den dicken Büchern an den Kragen... 📚      Wälzer-Wochende    📚 Das Lesewochende findet direkt diesen Freitag, 13. Juli bis Sonntag, 15. Juli statt. Bitte meldet euch doch kurz unter Angabe eures Teams an.  (Wir bitten um Verständnis, dass es aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, dass ihr teilnehmt, wenn ...

    Mehr
    • 230
  • Mit Speck fängt man Mäuse

    Durst

    RobertaG

    07. July 2018 um 15:07 Rezension zu "Durst" von Jo Nesbø

    Nesbo ist ein echter Bestseller-Autor. Er weiss genau, welche Elemente nötig sind, um einen ansprechenden Krimi zu verfassen: Eine Prise anstössige Gewalt, immer mal ein bisschen Sex und für den Zeitnerv starke weibliche Charakteren. Verbunden mit dem lockeren, smarten Schreibstil liest sich das Buch leicht. Trotzdem war ich leider nur mässig begeistert; erstens aufgrund der relativ flachen Charakteren (der alkoholkranke Bulle, die taffe Ermittlerin, der machthungrige Politiker, der kranke Mörder usw.) nichts, was ich nicht schon ...

    Mehr
  • Wunschzettel-Woche bei LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Wunschzettel-Woche bei LovelyBooks - Vorfreude garantiert Auf welche kommenden Neuerscheinungen freut ihr euch am meisten? Teilt mit uns während der Wunschzettel-Woche vom 21.06. bis zum 01.07. eure Vorfreude auf neue Bücher-Highlights und verratet uns, warum ihr euch auf diese bald erscheinenden Bücher besonders freut! Das LovelyBooks-Team hat selbst schon fleißig gestöbert, unsere Favoriten findet ihr im entsprechenden Unterthema. Mit unserer neuen Funktion "Vorfreude teilen" können wir gemeinsam dem Erscheinungsdatum eines ...

    Mehr
    • 621
  • Wieder ein super spannender Teil der Serie!!!

    Jo Nesbo - das fünfte Zeichen

    Nicole_Jagusch

    22. June 2018 um 23:33 Rezension zu "Jo Nesbo - das fünfte Zeichen" von Jo Nesbø

    Diesmal nur eine kurze und vor allem spoilerfreie Bewertung.Ich bin so unheimlich froh, dass ich das Buch jetzt endlich hinter mir habe, dass liegt nicht an dem Buch an sich, sondern an einer besonderen Storyline, wenn ihr die Bücher lest, wisst ihr sicher was ich meine, wenn nicht, dann will ich nichts verraten. Aber es ist endlich überstanden, jetzt hab ich das Gefühl, dass ich irgendwie viel frischer in den Rest der Serie starten kann. Den Fall fand ich wirklich richtig gut erzählt und auch wirklich spannend bis zum Schluss. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.