Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das Warten hat ein Ende: Der neue Harry Hole ist da!

Fans und Neueinsteiger aufgepasst: Bestseller-Autor Jo Nesbø lässt in "Durst" zum elften Mal seinen norwegischen Ermittler Harry Hole in einem hochspannenden Fall ermitteln, der euch dieses Mal in die moderne Partnersuche mitnimmt. In Oslo geht ein Serienkiller um. Sein Revier: Tinder. All seine Opfer hat er über die Dating-App kennengelernt und danach umgebracht. Obwohl sich Harry Hole aus der aktiven Polizeiarbeit zurückgezogen hat, soll er in diesem Fall ermitteln ... denn der Mörder ist ihm nur allzu gut bekannt. 

Über das Buch     
Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet an der Polizeihochschule, weil er mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg haben möchte. Doch Holes alter Chef Mikael Bellmann setzt Hole unter Druck. Die schlimmsten Befürchtungen werden wahr, als tatsächlich eine weitere junge Frau verschwindet, ausgerechnet eine Kellnerin aus Holes Stammlokal. Und der Kommissar kann nicht länger die Augen davor verschließen, dass der Mörder für ihn kein Unbekannter ist. 

"Der unumstrittene König des skandinavischen Kriminalromans." – The Times 

>> Mehr erfahrt ihr in der Leseprobe

Über 
Jo Nesbø     
Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker und lebt in Oslo. Bereits sein Krimidebut, "Der Fledermausmann", wurde in Norwegen als "Bester Krimi des Jahres" ausgezeichnet und mit Rotkehlchen gelang ihm international der Durchbruch. Heute ist er der erfolgreichste Autor Norwegens, in 17 Ländern mit seinen Büchern vertreten, darunter die USA und England.

Gemeinsam mit Ullstein vergeben wir in unserer Leserunde – nach der norwegischen Formel – 25 Exemplare von "Durst" plus einem kleinen GoodieWas du tun musst, um dabei zu sein? Bewirb dich bis einschließlich 20.09. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantworte folgende Frage:   

Was würdet ihr Harry Hole empfehlen, wie er sich auf seinen Tinder-Profil-Bildern darstellen soll, damit er Interesse bei den Damen weckt?
In Uniform? Beim Joggen? Mit einem Album von Neil Young unterm Arm? Oder doch an der Bar?


Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen.         

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden.

Autor: Jo Nesbø
Buch: Durst

Sunshine-Jenny

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Definitiv in Uniform :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Frauen mögen intelligente, kreative Männer, deswegen würde ich ihm raten, sich mit einer Gitarre und Büchern zu zeigen. Oder statt der Gitarre mit einem gemalten Bild.
Ich finde die Geschichte originell, habe ich so auch noch nicht gelesen.

Rezensiert würde hier, auf Amazon, auf meinen Social-Media-Kanälen und meinem Blog.

Beiträge danach
593 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Buchgeborene

vor 1 Jahr

5. Leseabschnitt: Kapitel 27 - Kapitel 34

Ich konnte es einfach nicht begreifen, dass die gelernten Polizisten überhaupt kein schlechtes Bauchgefühl in Bezug auf Smith haben und so sehr mit sich spielen lassen, dass sie ihm jetzt auch noch eine Waffe geben wollen.
Was ist bloß mit Harry los, dass er so vergesslich ist? Oder bildet er sich das nur ein?
Ich finde das Aufeinandertreffen von Harry und Valentin total gut geschrieben. Sehr graphisch und filmreif.
Wir kennen Valentin aus dem Fledermausmann? Ohje, dann hab ich doch mehr vergessen, als ich gedacht habe... ich sollte ihn nochmal lesen.
Ich finde die Annäherung von Oleg und Harry aneinander so schön. :) Dass Oleg ihn Vater nennt und er so emotional darauf reagiert. Ach, das war einfach schön.Und dann diese Bitte an Oleg, niemals so zu werden wie Harry. Das war so traurig und gleichzeitig so schön!
Was versucht Wyler zu verbergen?
Interessant fand ich, dass sich hier mit der Mastozytose auseinander gesetzt wird.

Buchgeborene

vor 1 Jahr

6. Leseabschnitt: Kapitel 35 - Epilog

Hier gab es viele Stellen, die einen zum Vegetarier machen könnten. S. 509 ist zum Beispiel eine.S. 553 ist die offensichtlichste. Wenn es doch mal so einfach wäre! Von jetzt auf gleich einfach Vegetarier. Leider bin ich so schon so eingeschränkt in meiner Ernährung, dass es für mich aus gesundheitlichen Gründen nicht in Frage kommt. Aber man kann wenigstens dafür sorgen, dass man nur die Viehzucht unterstützt, bei der es den Tieren gut geht. Das ist unsere ethische Pflicht.
Warum untersucht Harry nicht Wylers Verhalten? Da stimmt doch etwas nicht! Das hab ich mir beim Lesen gedacht. Nie im Leben wäre ich auf die Idee gekommen dass er einfach nur etwas mit der Reporterin hat.
Interessant und sehr erschreckend der Fakt mit den Schießunfällen! Das hätte ich niemals gedacht!
Interessant wie gerne sich der Narzisst Smith doch reden hört und dass ich recht hatte! Trotzdem hat mich Nesbø oft aufs Glatteis geführt. Aber ich habe dort nur meinePirouetten gedreht und bin bei Smith geblieben. Dass Smith sich tatsächlich einbildet, dass er das für die Wissenschaft tut! Was soll das nutzen? Es dient nur seinem Ego.
Die Vater und Sohn Geschichte mit Andersen fand ich auch echt traurig. Da haben die Beiden mehr als 6 Jahren nicht mehr miteinander gesprochen und der Vater zählt jeden einzelnen Tag. :( Und dann das furchtbare Ereignis mit der Mutter! Der Vater muss einfach extrem unter Schock gestanden haben, warum ist Andersen das nicht aufgefallen? Warum hat er nichts getan?
609 Ich musste so lachen!

Buchgeborene

vor 1 Jahr

6. Leseabschnitt: Kapitel 35 - Epilog
@SABO

Ja, das finde ich auch spannend. Wird da immer noch laufend eine Adresse in den Safe gelegt? Oder stopt das alles jetzt, wo Smith tot ist?

Buchgeborene

vor 1 Jahr

Fazit / Rezensionen

Herzlichen Dank für diesen fantastischen Thriller, die Leserunde und das tolle Goodie!
Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Jo-Nesbø/Durst-1409134476-w/rezension/1505002102/

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

4. Leseabschnitt: Kapitel 20 - Kapitel 26

Ich dachte mir von Anfang an, dass Harry in Bezug auf Rakel, wenn ihr irgendetwas zustößt, nicht stark bleiben kann und wieder dem Alkohol verfällt und sich völlig abschießt.

Und Mehmets Tod hätte nicht sein müssen, da hat Harry nicht zu Ende gedacht und dann noch die sensationsgeile Berichterstattung.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

5. Leseabschnitt: Kapitel 27 - Kapitel 34

Dr. Steffens benimmt sich ja schon reichlich verdächtig und auch Wyller scheint irgendetwas zu verbergen.
Und die Söhne des "Verlobten", was mit denen wohl sein mag?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

6. Leseabschnitt: Kapitel 35 - Epilog

Jo Nesbø hat hier viele spannende und unerwartete Wendungen eingebaut und auf diesen Täter bin ich tatsächlich nicht gekommen.

Ein rasantes Finale, doch es bleibt ja offen ob da nicht noch mehr kommt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.