Jo Pestum Das schwarze Kloster

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(3)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das schwarze Kloster“ von Jo Pestum

Du bist außerhalb der Zeit. Merkwürdige Worte, die Elias immer wieder in seinen Träumen verfolgen, seit er im Kloster Siebenblut an einem mittelalterlichen Gemälde arbeitet. Was bedeuten sie nur? Und wie kann es sein, dass er zunehm schwächer wird - so, als entziehe ihm das rätselhafte Bild sämtliche Energie?§§

Stöbern in Fantasy

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Faszinierend-düsterer Fantasyauftakt mit drei ungewöhnlichen Heldinnen, der aber etwas Anlaufzeit benötigt.

ConnyKathsBooks

Die Königin der Schatten - Verbannt

Super Trilogie! Konnte die Bücher nicht aus der Hand legen. Fantasy gekonnt kombiniert mit Moderne.

Isadall

Fallen Queen

Ein gelungener Auftakt und beeindruckendes Debüt mit kleinen Schwächen.

buchlilie

Cainsville - Dunkles Omen

Interessante Hintergrundgeschichte, aber doch mit einigen Längen

lenisvea

Black Dagger - Ewig geliebt

Ich liebe diese Reihe einfach.

michelle_loves_books

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Kommt nicht an Band 1 ran.

michelle_loves_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das schwarze Kloster" von Jo Pestum

    Das schwarze Kloster
    kirara

    kirara

    14. December 2010 um 18:50

    Also, es war schon interessant und ziemlich mysteriös. Vor allem hat man ein wenig über die Restauratioin alter Bilder erfahren. Allerdings war die Story ganz schön verwirrend und erst nach und nach hat sich das Puzzle zusammengesetzt. Einige Dinge sind einfach geschehen, ohne dass man als Leser wirklich begreifen konnte was genau da vorging. Man bleibt am Ende also genauso ratlos zurück wie der Protagonist.

    Mehr