Jo Pestum Jo Pestum: Ein Wassermann funkt SOS

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jo Pestum: Ein Wassermann funkt SOS“ von Jo Pestum

[Jo Pestum: Ein Wassermann funkt SOS Hardcover (Gebraucht - Akzeptabel) Schneider 1978 ]

Die Geschichte spielt ganz in meiner Nähe, das war das Einzige was mir an diesem Buch gefiel.

— Perle
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jo Pestum - Ein Wassermann funkt SOS (Schneider-Buch)

    Jo Pestum: Ein Wassermann funkt SOS

    Perle

    15. August 2016 um 09:30

    Klappentext:Ein Wassermann funkt SOSEine spannende DetektivgeschichteWas für ein Geheimnis birgt der Waldsee? Was für Leute sind das, die plötzlich in dieser einsamen Landschaft geschäftiges Treiben entwickeln? Wer steckt hinter der Tauchermaske? Wer braust mit dem schweren Motorrad durch die Nacht? Fragen über Fragen für Detektiv Luc Lucas!Jo Pestum, bekannter Fachmann für spannende und hochklassige Jugend-Krimis, fesselt auch mit dieser Detektivgeschichte alle seine Leser.Wer jung ist, liebt das Schneider-BuchEigene Meinung:Dieses kleine dünne Kinderbuch entdeckte ich letzten Monat im Öffentlichen Bücherschrank in unserer Nachbarstadt. Ich nahm es kurzentschlossen mit, weil ich schon immer gerne Schneider-Bücher gelesen habe und dieses noch unbekannt war.Da ich am Donnerstag mejrere Stunden auf meine Mutter warten musste, die in der OP war und ich schon ein Schneider-Buch von 121 Seiten ausgelesen hatte, begann ich dieses auch, dann vergeht die Zeit wenigstens schneller. Ich las es innerhalb drei Tagen, obwohl es nur 91 Seiten zählte, aber ich hatte danach eine kleine Lese-Flaute und auch wenig Zeit, obwohl ich auch noch dazu Urlaub hatte.Die ersten Seiten schleppten sich langsam dahin, ich kam nicht in die Geschichte rein weder dass ich mit den Hauptprotagonisten warm wurde. Er4st später die letzten 20-30 Seiten, da wurde es dann doch spannend und ich musste es schnell bis zum Ende lesen. Plötzlich hatte es mich gepackt und ich wollte gerne wissen, wie Kommissar Luc Lucas den Täter am besagten Waldsee schnappte und zur Rede stellte.Das Einzige was mir an dem Buch dann gefiel, war, dass es ganz in meiner Nähe spielte. Sprich Aachen und Eifel und die Serpentinen, der Waldsee, usw. Ich glaube, ich weiß wo der liegt und war selber schon paarmal da. Es ist immer schön, wenn man was liest, wo man schon mal war oder sich auskennt und dann alles in bunten Bildern vor den Augen ablaufen sieht. Es gibt auch einige schwarz-weiß-Zeichnungen in diesem Schneider-Buch, so dass man die Geschichte besser versteht und sich alles genauer vorstellen kann und sich auch ein Bild von den Personen machen kann. Das Buch ist für besonders für Jungen zwischen 10-13 Jahren geeignet.Ich konnte mich nicht entscheiden zwischen 2 oder 3 Sternen, vergebe dann hierfür gut und gerne liebgemeinte 2,5 Sterne.Ich liebe Schneider-Bücher und werde sie immer wieder gerne lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks