Jo Schneider

 4,6 Sterne bei 208 Bewertungen
Autorenbild von Jo Schneider (©privat)

Lebenslauf von Jo Schneider

Biografie

Jo Schneider, geboren 1995 im Chiemgau, lebt einer zwölfbeinigen WG in Leipzig. Vornehmlich sammelt sie Ideen für eine neue Geschichte an der frischen Luft, ist aber auch des Öfteren bei einem begeisterten Serienmarathon oder einem ausgedehnten Leseabend anzutreffen. Die Leidenschaft für Fantasy jeglicher Art wurde bereits im Kindesalter bei ihr entfacht, denn regelmäßiges Abtauchen in die Welt von Tolkien und das Ausdenken eigener fantastischer Welten gehörten hier zum Alltag. Ihren ersten Fantasyroman brachte sie mit vierzehn Jahren zu Papier, den Schritt in die große weite Welt der Verlage wagte sie sieben Jahre später.

Weiteres unter: 
https://www.facebook.com/joschneiderautorin

Alle Bücher von Jo Schneider

Cover des Buches Die Staubgeborene (Die Unbestimmten 1) (ISBN: 9783646300338)

Die Staubgeborene (Die Unbestimmten 1)

 (43)
Erschienen am 26.05.2017
Cover des Buches Der Namenlose (ISBN: 9783742799142)

Der Namenlose

 (25)
Erschienen am 28.01.2017
Cover des Buches Die Lichtbringende (Die Unbestimmten 3) (ISBN: 9783646300352)

Die Lichtbringende (Die Unbestimmten 3)

 (23)
Erschienen am 28.07.2017
Cover des Buches Die letzten Zeilen der Nacht (ISBN: 9783959914291)

Die letzten Zeilen der Nacht

 (26)
Erschienen am 04.10.2018
Cover des Buches Der Chaosbote (Die Unbestimmten 4) (ISBN: 9783646300369)

Der Chaosbote (Die Unbestimmten 4)

 (21)
Erschienen am 28.09.2017
Cover des Buches Dem Feuer die Seele (ISBN: 9783959915212)

Dem Feuer die Seele

 (16)
Erschienen am 14.06.2019
Cover des Buches Blue Fall (Die Blue-Reihe 1) (ISBN: 9783646300642)

Blue Fall (Die Blue-Reihe 1)

 (15)
Erschienen am 25.01.2018
Cover des Buches Die Sterngefallene (Die Unbestimmten 5) (ISBN: 9783646300475)

Die Sterngefallene (Die Unbestimmten 5)

 (12)
Erschienen am 30.11.2017

Neue Rezensionen zu Jo Schneider

Cover des Buches Dem Feuer die Seele (ISBN: 9783959915212)I

Rezension zu "Dem Feuer die Seele" von Jo Schneider

Jeder trägt das Feuer in sich
Izara09vor 11 Tagen

Sommerprinzessin Ciara leidet Nacht für Nacht unter den Qualen ihrer Albträume. Niemand weiß eine Antwort darauf und ausgerechnet das feindliche Winterreich lockt mit dieser. Nach einem einschneidenden Ereignis fasst Ciara die Entscheidung aufzubrechen, um die Antworten zu finden, welche sie vergeblich sucht.

Aber das Winterreich ist oft nicht das, was es zu sein scheint und so begibt sie sich auf eine Reise, welche sie komplett verändern wird.

Der Klappentext und die Leseprobe haben mich zuerst an ein anderes Buch erinnert, welches ihr sehr gut fand und schließlich deswegen die Drei Kronen Saga gekauft habe. Ich habe diese Entscheidung in keiner Sekunde bereut, da sich die Bücher doch sehr stark unterscheiden.

Das Buch lässt sich wunderbar lesen und es wird zwischenzeitlich auch nicht langweilig und es zieht sich nicht. Bereits in den ersten Seiten habe ich mich sofort mit Ciara angefreundet. Ich liebe ihre vorlaute Art und das sie sich nicht so schnell unterkriegen lässt. Aber auch der Winterkönig hat mich immer wieder überrascht und nach einer Eingewöhnungsphase haben auch wir uns angefreundet.

Immer wieder haben mich die Charaktere zum Lachen gebracht und alle waren auf ihre Art und Weise einzigartig. Ich konnte jede Handlung von ihnen nachvollziehen und habe im Laufe des Buches auch immer wieder neue Facetten kennengelernt.

Leider muss ich sagen, dass das Ende sehr plötzlich kam und ich etwas von den Ereignissen überrumpelt wurde, nachdem das ganze Buch recht ausführlich war, aber nicht zu langatmig. Ich war am Ende etwas überrascht, wie schnell es zu Ende war und fand es schade, dass die Emotionen, welche davor so präsent waren, nicht so gut bei mir angekommen sind.

Dennoch freue ich mich auf die Folgebände, da die Geschichte noch nicht zu Ende ist und ich liebend gerne erfahren möchte, wie es mit Ciara und ihren Freunden weitergeht. Jo Schneider hat sich dennoch einen schönen Cliffhanger ausgedacht, der neugierig auf den nächsten Teil macht.

Aber auch das Cover ist wunderbar gestaltet und passt auch thematisch sehr gut zum Buch. Es verrät nicht zu viel, lässt aber auch schon auf geografische Gegebenheiten und Orte schließen.

Schließlich hat mich das Buch dennoch überzeugt, da es sehr flüssig geschrieben wurde und ich die Zeit vergessen habe. Durch die Charaktere konnte ich eine neue Welt besuchen, die ich so schnell nicht vergessen möchte. Wegen des plötzlichen Endes und da mir der WOW-Effekt ein wenig gefehlt hat, welcher meine Lieblingsbücher auszeichnet, nur

4/5 Sternen

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Dem Feuer die Seele (ISBN: 9783959915212)dorothea84s avatar

Rezension zu "Dem Feuer die Seele" von Jo Schneider

Suchtgefahr
dorothea84vor 4 Monaten

Sommerprinzessin Ciara hat jede Nach Alpträume und leidet darunter. Als hat sie einen Plan geschmiedet und macht sich auf den Weg ins feindliche Winterreich. Ciara ist auf einer Mission und ausgerechnet kurz vor ihrem Ziel wird sie gefunden und zum Winterkönig gebracht. Im Winterreich ist es anderes als Ciara erwartet hat und auch der Winterkönig ist nicht so kalt wie gedacht und erzählt wird.

Ciara begleitet wir auf eine Reise ins Winterreich und treffen dort auf den Winterkönig. Grau ist nicht viel älter als Ciara und man spürt eine Verbindung zwischen ihnen. Aufmerksam verfolgt man die Geschichte die einen schnell in ihren Bann zieht und nicht so schnell wieder loslässt. Sie zieht einen immer weiter in ihren Bann. Voller Magie, Intrigen, Geheimnisse, Gefühle und Spannung ist dieses Band und man will mehr. Natürlich kommt die Action nicht zu kurz und bringt so viel mehr Lebendigkeit rein. Eine unerwartete Entwicklung des Erzählfadens fesselt einen daran und man will nach dem Ende des Bandes gleich weiterlesen. Ich brauche das nächste Band.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die letzten Zeilen der Nacht (ISBN: 9783959914291)A

Rezension zu "Die letzten Zeilen der Nacht" von Jo Schneider

Mitreißende Geschichte über eine Poetin und einen Gott
annaengelvor 5 Monaten

Im Buch geht es um das Mädchen Saiza, das in ärmlichen Verhältnissen in einem kleinen Dorf lebt. In ihrer Welt gibt es Götter, die von vielen Menschen gefürchtet werden. Darunter der Spinnengott, der im Dunkelwald lebt und die Seelen junger Mädchen stiehlt. Doch als Saiza eines Tages auf ihn trifft, lernt sie ihn als einen ganz anderen Mann kennen.

Die Geschichte reißt einen nach einiger Zeit schon mit. Man kann die Charaktere nachvollziehen und sich teilweise mit ihnen identifizieren. Es wird eine spannende Fantasy-Welt kreiert, in der man selbst gerne leben würde. Was mir weniger gefallen hat war, dass sich die "Vorbereitung" der eigentlichen Haupthandlung sehr lang zog, und der Hauptteil und die Lösung des auftretenden Problems relativ zügig vonstattengeht. Auch das Ende ist etwas abrupt. Dennoch würde ich das Buch jedem Fantasy-Fan weiterempfehlen!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Leser und Leserinnen!

Mein Name ist Jo und ich bin Autorin der Fantasy-Reihe "Die Unbestimmten". Vielleicht kennen mich ja bereits einige von euch. Ich möchte gern mit euch gemeinsam eine Leserunde zum 4. Band, "Der Chaosbote", starten. Ich würde mich sehr über gemeinsame Diskussionen, Anregungen und Fragen freuen! :)

Zur Teilnahme verlose ich 8 eBooks "Der Chaosbote" im Wunschformat. Voraussetzung für die Teilnahme ist natürlich, dass ihr bereits Band 1, 2 & 3 gelesen habt.
Die Bewerbungsphase läuft bis zum 3. Januar 2018.

Wichtig: Mit der Teilnahme verpflichtet Ihr Euch im Falle des Gewinns zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und zu einer abschließenden und zeitnahen Rezension auf Amazon und LovelyBooks.


Außerdem: Ich werde die Leserunde aufgrund der gestiegenen Anzahl meiner Projekte nur 1 Monat lang betreuen können, bitte überlegt euch also vorher, ob ihr das Buch innerhalb dieses Zeitrahmens lesen könnt und wollt :)



Informationen zum Buch

Seitenzahl: 407

Genre: High Fantasy

Verlag: Dark Diamonds


Klappentext: 

**Band 4 der Fantasy-Reihe »Die Unbestimmten«, in der die Magie des Lichts unausweichlich von den Schatten der Dunkelheit angezogen wird**

Im Reich der Lichtalben muss sich die junge Magierin Zianth eingestehen, dass ihr Herz für jemanden schlägt, der unfähig scheint, zu lieben… Doch hat Liebe überhaupt einen Platz in einer Welt, die von der gefährlichsten Macht bedroht wird, die existiert? Dem Chaos.

 





Seid ihr neugierig, wie es mit Zianth, Aster und Auril weitergeht? Falls ja, hüpft doch gerne in den Lostopf hinein! :)

Ich freue mich auf euch!


Eure Jo
121 BeiträgeVerlosung beendet

Hallo liebe Leser und Leserinnen!

Mein Name ist Jo und ich bin Autorin der Fantasy-Reihe "Die Unbestimmten". Vielleicht kennen mich ja bereits einige von euch. Ich möchte gern mit euch gemeinsam eine Leserunde zum 3. Band, "Die Lichtbringende", starten. Ich würde mich sehr über gemeinsame Diskussionen, Anregungen und Fragen freuen! :)

Zur Teilnahme verlose ich 7 eBooks "Die Lichtbringende" im Wunschformat. Voraussetzung für die Teilnahme ist natürlich, dass ihr bereits Band 1 & 2 gelesen habt.
Die Bewerbungsphase läuft bis zum 29. Oktober 2017.

Wichtig: Mit der Teilnahme verpflichtet Ihr Euch im Falle des Gewinns zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und zu einer abschließenden und zeitnahen Rezension auf Amazon und LovelyBooks.


Informationen zum Buch

Seitenzahl: 405

Genre: High Fantasy

Verlag: Dark Diamonds

Klappentext: Für die junge Magierin Zianth ist der Winteralb Aster längst so viel mehr als nur ihr Lehrmeister geworden. Bei ihm findet sie den Trost, den sie braucht, nachdem ihre gemeinsame Reise sie bereits so viel gekostet hat. Doch noch immer verbirgt der dunkle Magier ein Geheimnis vor ihr, durch das sie ihren einzigen Vertrauten zu verlieren droht…  








Seid ihr neugierig, wie es für Zianth und Auril weitergeht? Falls ja, hüpft doch gerne in den Lostopf hinein! :)

Ich freue mich auf euch!


Eure Jo
163 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  SLovesBooksvor 3 Jahren
Hallo liebe Leser und Leserinnen!

Mein Name ist Jo und ich bin Autorin der Fantasy-Reihe "Die Unbestimmten". Vielleicht kennen mich ja bereits einige von euch. Ich möchte gern mit euch gemeinsam eine Leserunde zum 2. Band, "Der Namenlose", starten. Ich würde mich sehr über gemeinsame Diskussionen, Anregungen und Fragen freuen! :)

Zur Teilnahme verlose ich 8 eBooks "Der Namenlose" im Wunschformat. Voraussetzung für die Teilnahme ist natürlich, dass ihr bereits Band 1 gelesen habt.
Die Bewerbungsphase läuft bis zum 14. Juli 2017.

Wichtig: Mit der Teilnahme verpflichtet Ihr Euch im Falle des Gewinns zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und zu einer abschließenden und zeitnahen Rezension auf Amazon und LovelyBooks.

Informationen zum Buch

Seitenzahl: 571

Genre: High Fantasy

Verlag: Dark Diamonds

Klappentext: Obwohl Zianth sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich die Magie des Feuers zu beherrschen, weigert sich Aster weiterhin, sie diese zu lehren. Bis sie sich gemeinsam einer gefährlichen Mission anschließen, die den größten Magier des Reiches und seine Schülerin auf einen Pfad der Dunkelheit führt. Endlich erfährt Zianth, was der geheimnisvolle Winteralb bislang vor ihr zu verbergen versuchte …



Seid ihr neugierig, was Zianth und Aster erwartet? Um in den Lostopf zu hüpfen, sagt mir doch einfach, wer euer Lieblingscharakter der "Unbestimmten" ist und warum! :) Schon seid ihr dabei.

Ich freue mich auf euch!


Eure Jo
217 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Jo Schneider wurde am 09. November 1995 in Bayern (Deutschland) geboren.

Jo Schneider im Netz:

Community-Statistik

in 221 Bibliotheken

auf 93 Wunschzettel

von 91 Lesern aktuell gelesen

von 14 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks