Jo Schneider

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 26 Rezensionen
(17)
(11)
(1)
(0)
(0)
Jo Schneider

Lebenslauf von Jo Schneider

Jo Schneider wurde 1995 im malerischen Chiemgau mit Blick auf die grünen Alpen geboren, die sie schon zu manchen fantastischen Geschichten inspirierten. Aktuell lebt sie in Leipzig und widmet sich leidenschaftlich dem Verfassen kreativer Texte. Wo sie geht und steht findet sie immer die Zeit, ein paar Zeilen zu Papier zu bringen. Meist werden aus ihren Ideen ganze Romane, manchmal aber auch »nur« Kurztexte oder Poetry Slams.

Bekannteste Bücher

Die Lichtbringende

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Chaosbote

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Sterngefallene

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Namenlose

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Staubgeborene

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Jo Schneider
  • Toller Reihenauftakt

    Die Staubgeborene
    _zeilenspringerin_

    _zeilenspringerin_

    24. July 2017 um 13:04 Rezension zu "Die Staubgeborene" von Jo Schneider

    Jo Schneiders Schreibstil empfand ich als flüssig und angenehm zu lesen. Da es sich allerdings um eine Fantasystory in einer ganz eigenen Welt handelt, sollte man dennoch mit einer gewissen Konzentration an die Geschichte heran gehen, um sich gut in der Welt zurechtfinden zu können. Das Setting hat mir sehr gut gefallen und besonders mochte ich die viele Magie, die hier überall zu finden ist. Im Vordergrund steht Zianth und ihre Ausbildung. Ich mochte sie als Protagonistin sehr, manchmal war sie mir allerdings etwas zu ...

    Mehr
  • Ich will mehr :D

    Die Staubgeborene
    Sakle88

    Sakle88

    23. July 2017 um 00:38 Rezension zu "Die Staubgeborene" von Jo Schneider

    KlappentextDie 19-jährige Zianth kann ihren Augen kaum trauen, als sie einen der wertvollsten Edelsteine in den Händen hält, den es gibt! Endlich scheint ein Leben außerhalb der staubigen Mienen in greifbarer Nähe-ein Leben in absoluter Freiheit. Doch mit dem Fund erwachen ungeahnte Fähigkeiten in ihr, die sie an einen neuen Ort binden, eine Stadt der Magie. Hier wird sie zur Schülerin des vermutlich dunkelsten Magiers des Landes. Der Winteralb gilt als hart und unbarmherzig und um seine Vergangenheit ranken sich viele düstere ...

    Mehr
  • Eine faszinierende Welt, mit tollen Charakteren und einer fesselnden Handlung

    Die Staubgeborene
    Meine_Magische_Buchwelt

    Meine_Magische_Buchwelt

    21. July 2017 um 21:07 Rezension zu "Die Staubgeborene" von Jo Schneider

    Die 19-jährige Zianth kann ihren Augen kaum trauen, als sie einen der wertvollsten Edelsteine in den Händen hält, die es gibt! Endlich scheint ein Leben außerhalb der staubigen Minen für sie in greifbarer Nähe – ein Leben in absoluter Freiheit. Doch mit dem Fund erwachen ungeahnte Fähigkeiten in ihr, die sie an einen neuen Ort binden, eine Stadt der Magie. Hier wird sie zur Schülerin des vermutlich dunkelsten Magiers des Landes. Der Winteralb gilt als hart und unbarmherzig und um seine Vergangenheit ranken sich viele düstere ...

    Mehr
  • Ein fantastischer und vielversprechender Auftakt!

    Die Staubgeborene
    Vivi300

    Vivi300

    20. July 2017 um 23:36 Rezension zu "Die Staubgeborene" von Jo Schneider

    "Life will find a way" - heißt der Originaltitel des Coverbildes. Eine wirkliche treffende Aussage zu dem Buch und seiner Protagonistin. StoryZianth schuftet seit ihrer Kindheit in den Minen. Eines Tages findet sie einen Drachenstein. Für sie ist klar: Das wird ihr Weg in die Freiheit sein! Doch es kommt anders. Als ein Neider ihr den Drachenstein zu entreißen versucht, wehrt sie sich... mit Magie!Plötzlich findet sie sich in einer Kaserne wieder und soll von dem unausstehlichen und umbarmherzigen Aster unterrichtet werden. Und ...

    Mehr
  • Eine Reise, die alles verändern kann...

    Der Namenlose
    Lesen_im_Mondregen

    Lesen_im_Mondregen

    19. July 2017 um 22:20 Rezension zu "Der Namenlose" von Jo Schneider

    Nach dem ersten Band war ich ja sooo gespannt, was mich hier erwarten wird und auch, ob das Geheimnis, was Aster umgibt, gelüftet wird.Und wieder einmal war ich mehr als nur sprachlos. Wow! Was für ein genialer zweiter Teil!! Ich glaub, ich habe eine neue Lieblingsreihe.Es beginnt schon total spannend, mitten in einer Kampfszene und ich weiß nicht genau, ob ich lieber doch nicht hätte wissen wollen, was damals passiert ist.Es ist wie bei einem Horrorfilm: man muss wissen, was geschieht, auch wenn man mit vorgehaltenen Händen, ...

    Mehr
  • Eine tolle Geschichte, tolle Charaktere, viel Emotion und Vorfreude auf Band 2.

    Die Staubgeborene
    Lucy-die-Buecherhexe

    Lucy-die-Buecherhexe

    19. July 2017 um 10:45 Rezension zu "Die Staubgeborene" von Jo Schneider

    Zianth arbeitet seit ihrer Kindheit als Minenschürferin. Die harte Arbeit, wenige Nahrung und der Staub setzten ihr schwer zu. Doch es gibt Hoffnung, denn jene die einen der geheimnisvollen Drachensteine finden winkt die Freiheit. Als Zianth tatsächlich einen findet wird sie angegriffen und kann sich nur mithilfe ihrer bisher verborgenen magischen Kräfte retten . Sie landet in einer Kaserne wo sie als Schülerin des Magiers Aster lernt mit ihren Kräften umzugehen. Doch sie hätte nie damit gerechnet was ihr dort alles widerfährt. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Staubgeborene (Die Unbestimmten 1)" von Jo Schneider

    Die Staubgeborene
    JoSchneider

    JoSchneider

    zu Buchtitel "Die Staubgeborene" von Jo Schneider

    Hallo liebe Leser und Leserinnen!Mein Name ist Jo und ich bin Autorin der Fantasy-Reihe "Die Unbestimmten". Ich möchte mit euch zusammen eine Leserunde zum 1. Band, "Die Staubgeborene", starten. Ich würde mich sehr über gemeinsame Diskussionen, Anregungen und Fragen freuen! :)Zur Teilnahme verlose ich 10 eBooks "Die Staubgeborene" im Wunschformat. Wer möchte und den Band bereits gekauft hat, darf natürlich auch gern teilnehmen - je mehr, desto besser!Die Bewerbungsphase läuft bis zum 01. Juli 2017.Wichtig: Mit der Teilnahme ...

    Mehr
    • 222
  • Auf dem Weg zum wahren Ich

    Die Staubgeborene
    Frank1

    Frank1

    15. July 2017 um 17:11 Rezension zu "Die Staubgeborene" von Jo Schneider

    Klappentext: Die 19-jährige Zianth kann ihren Augen kaum trauen, als sie einen der wertvollsten Edelsteine in den Händen hält, die es gibt! Endlich scheint ein Leben außerhalb der staubigen Minen für sie in greifbarer Nähe – ein Leben in absoluter Freiheit. Doch mit dem Fund erwachen ungeahnte Fähigkeiten in ihr, die sie an einen neuen Ort binden, eine Stadt der Magie. Hier wird sie zur Schülerin des vermutlich dunkelsten Magiers des Landes. Der Winteralb gilt als hart und unbarmherzig und um seine Vergangenheit ranken sich viele ...

    Mehr
  • Äußerst Lesenswert!

    Die Staubgeborene
    CeceBreze

    CeceBreze

    15. July 2017 um 15:51 Rezension zu "Die Staubgeborene" von Jo Schneider

    Achtung! Enthält Spoiler! Handlung: Als die 19- jährige Zianth während ihrer Arbeit in den Staubminen einen Drachenstein- einen der wertvollsten Edelsteine überhapt findet, scheint ihr entkommen aus den Minen in greifbarer Nähe zu sein. Doch durch eine Reihe unglücklicher Fügungen verliert sie den Stein und verletzt einen Jungen ausversehen- mit Magie. Nach diesem Zwischenfall wird die völlig verwirrte Zianth in eine Kaserne gbracht. Dort soll sie zusammen mit ihrer Zimmergenossin Ilie und einem dritten Schüler ihres Jahrgangs ...

    Mehr
  • Eine neues helles Leuchten (Zianth)

    Die Staubgeborene
    Phil09

    Phil09

    10. July 2017 um 15:00 Rezension zu "Die Staubgeborene" von Jo Schneider

    Schon das Cover des Buches hatte für mich etwas Düsteres und Spannendes. Es ist zwar relativ schlicht und farblich einfach gehalten und dennoch strahlt es eine gewisse Leidenschaft aus, die mich neugierig machte. Das Buch selbst lässt sich einfach wunderbar fließend lesen. Die Autorin findet genau die passenden Worte um die Geschichte der jungen Zianth zu erzählen. Die Tiefe und liebevolle Art die Protagonisten der Geschichte zu beschreiben, ist der Autorin mehr als gelungen. Zianth unsere Hauptprotagonistin, die auch für den ...

    Mehr
  • weitere