Jo Simmons

 4,5 Sterne bei 206 Bewertungen

Lebenslauf

Jo Simmons lebt in Brighton mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern, dem Hund Betty sowie ihrer Katze Pickle (die sich leider nicht gut verstehen). Bevor sie anfing, Kinderbücher zu schreiben, hat Jo lange Zeit als Journalistin gearbeitet. Sie mag Schlafen, Joggen und Eis-direkt-aus-dem-Becher-Löffeln – natürlich nicht alles gleichzeitig, das wäre ja unmöglich. Und albern.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Vampirkönigin mit Biss. Work, rest and slay! (ISBN: 9783505151965)

Vampirkönigin mit Biss. Work, rest and slay!

Erscheint am 22.07.2024 als Taschenbuch bei Schneiderbuch.

Alle Bücher von Jo Simmons

Neue Rezensionen zu Jo Simmons

Cover des Buches Vampirkönigin wider Willen. Fake it till you make it (ISBN: 9783505151309)
Petzi_Mauss avatar

Rezension zu "Vampirkönigin wider Willen. Fake it till you make it" von Jo Simmons

humorvoller Jugend-Vampirroman
Petzi_Mausvor 17 Stunden

Die 15jährige Mo Merrydrew ist ein unauffälliges, durchschnittliches Mädchen aus dem unauffälligen, langweiligen Dorf Lower Donny in Großbritannien. Bis plötzlich Bogdan vor ihr steht und ihr verkündet, dass er ein Vampir ist und sie die Auserwählte sei, um die Vampirkönigin von ganz England zu werden.
So eine wichtige Entscheidung muss natürlich gründlich überdacht werden: soll Mo dieses Angebot annehmen? So ein bisschen Macht würde ihr schon gefallen, immerhin ist sie sonst unscheinbar. Doch sie ist Vegetarierin, also kommt Blut trinken für sie absolut nicht infrage. Und das Konzept der Monarchie lehnt sie eigentlich auch ab. Wie also dieses Dilemma lösen?

Zu Beginn entwickelt sich die Geschichte leider seeehr langsam; es ist ein Hin- und her mit Bodgan, und bis sich endlich etwas tut in Sachen Entscheidung "Vampirkönigin ja oder nein" dauert es einige Zeit. Doch dann kann das Buch mit Humor und seiner Andersartigkeit überzeugen!

Manchmal fragt man sich als Leser, ebenso wie Mo selbst, warum gerade SIE die Auserwählte ist. Doch im Laufe der Geschichte ergibt sich die Antwort aus ihren Charaktereigenschaften von selbst: sie hat das Herz am richtigen Fleck, klare Prinzipien und sie will gleiches Recht für alle und dass es niemandem schlecht geht (also keine Menschen-Blutopfer mehr!).

Mo schließt man von Anfang an gleich in sein Herz! Sie ist so wunderbar ironisch und ungewollt humorvoll. Und sie ist erstaunlich selbstbewusst, dafür, dass sie in der Menge der Jugendlichen quasi gar nicht auffällt. Aber sie hat zu allem eine eigene, fest Meinung und das Durchsetzungsvermögen gegenüber einem Vampir (das sie gegenüber Mitschülern leider so gar nicht hat), denn da sie vegetarisch ist, wird sie niemals nie Blut trinken. Also muss sie wohl so tun als ob. Und das gelingt ihr einfach großartig! Wie sie den Vampirkönigs des Ostens mit Schläue und Coolness austrickst, war einfach nur göttlich.
Natürlich geraten sie und ihre beste Freundin Lou Townsend dabei in Gefahr. Doch mithilfe des schnuckeligen 16-jährigen Luca, dem treuen Gefährten von Bogdan, gibt es einen guten Ausgang.
Ein bisschen Romantik ist also auch dabei und alle wichtigen Zutaten für einen unterhaltsamen Jugendroman sind somit vereint.


Fazit:

Ein humorvoller Auftakt einer etwas anderen Vampir-Reihe für Jugendliche mit einer großartigen Protagonistin. Ich freue mich schon auf den Nachfolgeband!

Cover des Buches Vampirkönigin wider Willen. Fake it till you make it (ISBN: 9783505151309)
Alexandra_Schinkmanns avatar

Rezension zu "Vampirkönigin wider Willen. Fake it till you make it" von Jo Simmons

nette Geschichte
Alexandra_Schinkmannvor 23 Tagen

Das Cover verspricht eher eine düstere Geschichte, mein Geschmack ist es jetzt nicht so ganz. Der Klappentext hat sich interessant und nach einer humorvollen Geschichte angehört.

Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen.

Es spielt in einer Kleinstadt in Großbritannien. Mo ist gerade auf dem Heimweg und wird von einem Vampir angesprochen. Sie sei die Auserwählte und dazu bestimmt Vampirkönigin zu werden. Mo weiß natürlich erstmal nicht was sie davon halten soll, sie ist 15 Jahre alt, Vegetarierin und hat natürlich ganz andere Pläne. Ihr Leben bestand bisher auch vor allem nur aus Lernen da sie Großes vor hat. Dann trifft sie auf Luca, dem Gehilfen vom Vampir.

Es ist auf jedem Fall mal  eine etwas andere Vampirgeschichte.

Mich konnte sie leider nicht fesseln, fand die erste Hälfte eher so ein dahin plätschern und danach wurde es interessanter und unterhaltsam, zum Teil auch etwas spannend. Interessant war auf jedem Fall die Entwicklung von Mo und die Beziehung von ihr und Luca. Die Ideen wo Mo entwickelt hat, wie sie alles stemmen will und ihre Tricks fand ich gut. Es ging vor allem auch viel um Freundschaften und Beziehungen.

Insgesamt eine nette Geschichte um Freundschaften und erste Beziehung mit etwas Vampirfeeling.

Cover des Buches Vampirkönigin wider Willen. Fake it till you make it (ISBN: 9783505151309)
K

Rezension zu "Vampirkönigin wider Willen. Fake it till you make it" von Jo Simmons

Sein oder nicht sein?
Kieselelfe23vor einem Monat

Wie würdet Ihr euch fühlen, wenn plötzlich ein Jahrhunderte alter Vampir vor euch stehen würde, um euch zu erzählen, dass Ihr die Auserwählte seid? Die Auserwählte, Vampirkönigin von Großbritannien zu werden.


So ergeht es auch der 15 jährigen Mo, als Sie an einem sonst ganz normalen Tag nach Hause kommt. Bogdan, ist dieser besagte Vampir, versucht Ihr den „Job“ schmackhaft zu machen. Mo ist Demokratin und lehnt Krönungen somit generell ab. Skrupellosigkeit und Gewalt widerstreben Ihr total. Und wie kann man nur Blut trinken. Bereits der Gedanke ist für Mo als Vegetarierin einfach nur abstoßend.


Auf der anderen Seite wäre Sie als Vampirkönigin sicherlich kein Opfer Ihre miesen Mitschülerin mehr. Und Ihr würde dauerhaft der junge Mensch Luca, als treuer Gefährte zur Seite stehen. Er hat etwas an sich, das kann Mo nicht leugnen.


Also steht Mo vor der schwierigsten Entscheidung Ihres Lebens. Will Sie zukünftig Vampirkönigin sein oder nicht?


Durch „Moon & Midnight“ hat meine Tochter Gefallen an Vampirgeschichten gefunden. Dieses Buch ist aber erst ab 12 Jahren und so war Sie sich nicht sicher, ob es Ihr nicht zu gruselig ist und hat mich gebeten es als erstes zu lesen.


Dieser Bitte bin ich gerne nachgekommen.


Und ja, an manchen Stellen ist das Buch ein bisschen gruselig. Nichts besonders schlimmes, aber für meine zartbesaitete 9-jährige sicherlich noch nichts.


Es hat mir als Erwachsene sehr gut gefallen. Die Geschichte ist wie bereits erwähnt gruselig, dazu aber auch sehr spannend und teilweise auch Urkomisch. Jo Simmens versteht es eine ganz besondere Situationskomik heraufzubeschwören. Mo’s nicht ganz konventionelle Ideen gefallen mir besonders gut. Bei dem Vampir Bogdan schafft Sie es ihn sowohl gruselig und gefährlich, aber auch nett und liebenswert darzustellen. Eine tolle Mischung.


Herrlich der Teil als Mo dem Vampirkönig des Ostens begegnet. Aber da will ich gar nichts weiter verraten. Das müsst Ihr selber lesen …


Und ich freue mich solange auf Teil 2, der am 23.7.2024 erscheinen wird.

Gespräche aus der Community

Hallo zusammen!
Wir von Schneiderbuch laden Euch herzlich zur Leserunde von „Vampirkönigin wider Willen“ von Jo Simmons ein.

Ihr könnt Euch bis zum 05.10. auf eins von 25 Leseexemplaren, den gemeinsamen Austausch sowie eine Rezension zum Buch bewerben. 

Wir freuen uns auf Euch!

315 BeiträgeVerlosung beendet
B
Letzter Beitrag von  Baerchenmama2014vor 4 Monaten

Ehrlich gesagt ist mir am Ende einfach alles zu einfach verlaufen, trotz diverser Vorkommnisse. Da hätte ich mir jetzt ein paar mehr Special Effects gewünscht, auch wenn so viele unvorteilhafte Zufälle natürlich auch ganz witzig sind.

Hallo zusammen! Wir von Schneiderbuch laden Euch herzlich zur Leserunde von „Der Dodo in Oma Floras Garten“ von Jo Simmons ein.

Ihr könnt Euch bis zum 22.05. auf eins von 20 Leseexemplaren, den gemeinsamen Austausch sowie eine Rezension zum Buch bewerben. Wir freuen uns auf Euch!

234 BeiträgeVerlosung beendet
winterdreams avatar
Letzter Beitrag von  winterdreamvor 2 Jahren

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Es war ein lustiges Lesevergnügen und hat viel Spaß gemacht. Hier kommt meine Rezi:

https://www.lovelybooks.de/autor/Jo-Simmons/Der-Dodo-in-Oma-Floras-Garten-3227958024-w/rezension/6018656172/

Wir von Schneiderbuch laden euch herzlich zur Leserunde des Comic-Romans »Hilfe, ich habe meine Oma im Supermarkt verloren!« von Jo Simmons ein (ab 9 Jahre)!

Bitte bewerbt euch bis zum 29.11.2021 für eines von 20 Leseexemplaren und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

282 BeiträgeVerlosung beendet
Arhs avatar
Letzter Beitrag von  Arhvor 2 Jahren

Vielen lieben Dank!!!! Das buch hat seinen Platz im Bücherregal der Kinder gefunden und wird auf jeden Fall noch einige Male gelesen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Jo-Simmons/Hilfe-ich-habe-meine-Oma-im-Supermarkt-verloren--2829359661-w/rezension/4262727659/

Ich habe sie auf einigen anderen Seiten geteilt.

Community-Statistik

in 168 Bibliotheken

auf 11 Merkzettel

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks