JoMu Art

 3.9 Sterne bei 27 Bewertungen
Autor von Joanas Rätsel, L.i.o.S. Hinter der Welt und weiteren Büchern.
JoMu Art

Lebenslauf von JoMu Art

JoMu Art – schreibt, zeichnet, musiziert, programmiert und mag auch sonst alles Kreative. Motto: Bedenke, dass du geboren bist und gib dem Tag einen guten Sinn! (JoMu Art)

Neue Bücher

L.i.o.S. Hinter der Welt

 (11)
Neu erschienen am 16.10.2018 als Taschenbuch bei Books on Demand.

Alle Bücher von JoMu Art

L.i.o.S. Hinter der Welt

L.i.o.S. Hinter der Welt

 (11)
Erschienen am 16.10.2018
Joanas Rätsel

Joanas Rätsel

 (15)
Erschienen am 03.07.2016
Das Winnetou-Puzzle

Das Winnetou-Puzzle

 (1)
Erschienen am 01.01.2010
KREATIV MALBUCH - Wort im Bild verstecken

KREATIV MALBUCH - Wort im Bild verstecken

 (0)
Erschienen am 19.04.2016
Anna & Punkt (Teil 1)

Anna & Punkt (Teil 1)

 (0)
Erschienen am 29.04.2016

Neue Rezensionen zu JoMu Art

Neu
Traubenbaers avatar

Rezension zu "L.i.o.S. Hinter der Welt" von JoMu Art

Rezension für "Hinter der Welt"
Traubenbaervor einem Monat

"L.i.o.S. Hinter der Welt" von JoMuArt ist ein ganz besonderer Graphic Novel. 


Der Leser wird auf eine Reise durch Träume genommen. Darin verschmelzen Worte, Buchstaben und Bilder miteinander und ergeben etwas völlig Neues. Immer wieder wird der Comic durch einen Text unterbrochen, der dem Leser auch klar macht, in wessen Träume man sich befindet: Man begleitet einen Patienten, der im Koma liegt auf seinem Weg zwischen Leben und Tod.

Das Büchlein besitzt knapp 100 Seiten und kann somit eigentlich in wenigen Stunden gelesen werden. Es wäre jedoch schade, wenn man so schnell durch die Bilder und Texte fliegen würde, denn es gibt darin einiges zu entdecken. In fast jedem der Bilder versteckt sich eine Botschaft, die gefunden werden will. Sie kann die Form von Buchstaben und Worten, aber auch Figuren, wie Wichtel, haben. Es lohnt sich also innezuhalten und einen genaueren Blick zu riskieren.
Die Geschichte hat mich persönlich sehr bewegt. Sie handelt von Hoffnung und Verzweiflung, denn es ist fraglich, ob der Patent überhaupt nochmal aufwacht.

Ich bin vollkommen begeistert von diesem Büchlein und denke auch, dass ich es noch viele Male anschauen werde. Ich glaube es wird nie langweilig, da man immer neue Seiten und Botschaften entdecken kann. Darum kann ich dieses Buch auch nur weiterempfehlen.

Kommentieren0
5
Teilen
Orishas avatar

Rezension zu "L.i.o.S. Hinter der Welt" von JoMu Art

Ein Leben zwischen den Welten
Orishavor 2 Monaten

Ein Krankenhausaufenthalt, ein Besucher und die Geschichten dazwischen. Was passiert wenn wir im Koma liegen? Welche Geschichten spielen sich in den Köpfen von Patient und Besucher ab? Dieses Buch versucht zu vermitteln.

Kein klassisches Graphic Novel, eher ein Kunstbuch. JoMu Art beschäftigt sich mit den Fragen aller Fragen: dem Leben und dem Tod, Krankheit, Bindungen, dem Sein und dem Scheiden. Und das geschieht auf kunstvolle Weise. In Bildern und eingeschobenen Passagen folgt der Leser dem Patienten - weiß aber nie, ob er sich im Kopf von Besucher oder Patient befindet und das macht es spannend. Schwarz, weiß, grau ... schafft es JoMu Art seine/ihre Bilder zu vermitteln und sie in den eigenen - gedanklichen - Farben erstrahlen zu lassen.

Kurzum: Eine kurzweilige Lektüre, schöne Bilder und ein wichtiges Thema.

Kommentieren0
59
Teilen
mabuereles avatar

Rezension zu "L.i.o.S. Hinter der Welt" von JoMu Art

Ein besonderes Buch
mabuerelevor 2 Monaten

„..Die Sonne schenkt allen Wesen ihr Licht. Wenn jeder ein bisschen Licht davon der Welt zurückgibt, dann entstehen Farben – dann wird die Welt hell und bunt...“


Dieser KunstBuchRoman ist etwas Besonderes. Er erzählt eine Geschichte in Worten und Bildern.

Dabei sind die Worte Bestandteil der Bilder. Gleichzeitig ist das Buch ein eigenartiges Tagebuch, das Tagebuch zweier Menschen, die nicht wissen, ob sie sich verlieren werden.

Die eigentliche Geschichte beginnt an einem freundlichen Sommertag. Ein Mann liegt im Gras und genießt die Natur. Dann reitet er ein Stück. Plötzlich verschwimmt die Schrift, die Worte zerfasern und zerfallen. Dann ist es still, bis ein anderes Gesicht erscheint.

Den Zusammenhalt der Geschichte ermöglichen die wenigen Zeilen in der Besucherschleuse der neurologischen Intensivstation.

Hier trennen sich die Erinnerungen des Kranken vom dem Buch, dass er einst geschrieben und dass ihm nun während seiner Krankheit vorgelesen wird. Im Mittelpunkt steht eine alte Legende der Indianer. Sie vermittelt Hoffnung und Kraft.

Das Buch ist in Schwarz-Weiß gezeichnet. Die Bilder malen eine ganz eigene Welt um die Geschichte. Doch ähnlich wie Vexierbilder ist nicht nur das Sichtbare wichtig, sondern all die vielen Informationen, die im Sichtbaren versteckt sind. Das geht schon bei dem Spiel mit Hell und Dunkel los, das perfekt zum Text und dem Seelenzustand der Protagonisten passt. Dann gibt es Wörter und Sätze, deren Zusammensetzung eine Figur, zum Beispiel einen Baum, formen. Andere Worte bilden sich aus Gräsern, Wellen und Vögeln.

Beeindruckend ist der Teil, wo Farben beschrieben werden und ich als Leser im Schwarz-Weiß der Bilder eine Ahnung ihrer Farbe erhalte. Aus diesem Teil stammt das Eingangszitat.

Das Buch ist ein Buch der Hoffnung in schwieriger Zeit. Es vermittelt, dass es eine Welt hinter der Welt gibt in unseren Gedanken und Gefühlen.

Die Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es gehört zu denen, die man mehrmals in die Hand nehmen muss und will, wobei man bei jeder Betrachtung neue Zusammenhänge erkennt.

Kommentare: 4
38
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
JoMuArts avatar

Hallo liebe Lovelybook-Leser,

ich lade gerne zu einer besonderen Lese-"Bilden"-Runde zu meiner grafischen Geschichte „L.i.o.S. Hinter der Welt“ ein.
In diesem Buch verweben sich Bild und Text zu einer Harmonie aus Bildsprache und Textbildern. Die Bilder entstanden aus meinen zahlreichen Zeichnungen - wurden erst später zu dieser Handlung komponiert.

Unten 2 Fotos von Beispielseiten zur Veranschaulichung.

Hier findet ihr Infos zum Buch bei amazon.

Es werden bis zu 10 signierte Bücher verlost.

Bitte bewerbt Euch bis zum 25.8.2018

Bitte beantwortet folgende Fragen:
Warum interessiert Euch die Geschichte?
Was fällt Euch zum Cover-Bild und den Beispielseiten ein?

Ich freue mich auf eine kreative Runde.

JoMu Art

Eigentümer des Buches sind natürlich jederzeit eingeladen.

Zur Buchverlosung
JoMuArts avatar
Hallo liebe Lovelybooks-Leser,

ich lade euch gerne zu einer Leserunde zu meinem neuen Buch „Joanas Rätsel“ ein. Dabei handelt es sich um eine mystische Abenteuer-Liebes-Geschichte mit eingewobenen Zeichnungen zum miträtseln:

Joana sucht geeignete Motive für ihre rätselhaften Zeichnungen, mit denen sie sich für ein Kunst-Stipendium bewerben will.
Auf dem neuen Anwesen ihrer Tante in Süd-Dakota, treiben magische Dinge ihr Unwesen: eine indianische Zeichnung, eine verborgene Landkarte, der in den Bergen verunglückte Hausvorbesitzer, geheimnisvolle Visionen, eine uralte Indianer-Legende, der Ort des „Großen Geheimnisses“, ein Ausritt ohne Wiederkehr, eine schicksalhafte Begegnung, ein lebensgefährliches Abenteuer. Eines begleitet Joana bei alledem: ihr Zeichenbuch.

Buch-Trailer:
###YOUTUBE-ID=JOisnObtxKk###

Stichworte: Kreatives, Kunst, Rätsel, Natur-/Wissen-(schafft :), Indianer, Legende, Religion, Philosophie, Liebe, Abenteuer, Sinnliches

Hier findet ihr das Buch bei amazon.

Es werden 5 Taschenbücher und 10 eBooks vergeben.
Art bitte angeben!
Bitte bewerbt euch bis zum 15.7.2016
Die Bewerbung schließt aktives Teilnehmen und abschließendes Rezensieren in der Leserunde mit ein.

Wer daneben ein eigenes Buchexemplar kreativ nachweisen kann ;-) und an der Leserunde teilnimmt, dem maile ich eine digitale Zeichnung mit gewünschtem Wort wie das angehängte Foto unten.

Ab Sonntag (10.7.) bis zum Ende der Bewerbung läuft eine Preisaktion für die Bücher:
eBook: 1,99 € anstatt 3,90 €
Taschenbuch: 6,90 € anstatt 9,90 €

Ich freue mich auf meine erste Leserunde mit euch!

JoMuArt
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 30 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks