Joachim Armbrust

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Interview mit Joachim Armbrust

Ein Interview zwischen dem LovelyBooks-Team und Joachim Armbrust:

1) Wie lange schreibst Du schon und wie und wann kam es zur Veröffentlichung Deines ersten Buches?

Mein erstes Buch erschien 2007, mittlerweile sind noch 3 weitere gefolgt. Das letzte erschien im März 2011, also erst vor ganz kurzer Zeit. Ich habe vorher aber schon etliche Veröffentlichungen geschrieben und wollte auch gerne meine Diplomarbeit veröffentlichen, was leider nicht klappte. Zu meinem ersten Buch kam es durch die Anfrage einer Lektorin, die mich für ein Buchprojekt zum Thema Geschwisterstreit gewinnen wollte.

3) Woher bekommst Du die Ideen für Deine Bücher?

Ich schreibe Sachbücher im bereich PädagogikPsychologie. Da ich über 25 Jahre in meinem Beruf arbeite, haben sich vielerlei Erfahrungen gesammelt, die sich versprachlichen wollen. Es macht mir Spaß, Themen auf den Punkt zu bringen, sie mit meiner Art die Welt zu sehen anzureichern und zum nachdenken einzuladen.

4) Wie hältst Du Kontakt zu Deinen Lesern?

Da ich auch Fort- und Weiterbildungen anbiete, kommen manche Leser/innen direkt auf mich zu und wollen mich für einen Vortrag oder ein Seminar, oder eine Fortbildung buchen. Manchmal bekomme ich auch E-Mail-Zuschriften, die ich dann auch beantworte. In ganz seltenen Fällen kam es auch zu längeren Korrespondenzen

5) Wann und was liest Du selbst?

Im Moment lese ich ein Buch mit dem Titel: „der Sinn des Gebens“ von Stefan Klein.