Lob der Schule

von Joachim Bauer 
4,0 Sterne bei9 Bewertungen
Lob der Schule
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lob der Schule"

Die Antwort auf Buebs „Lob der Disziplin!“
Obwohl Lehrkräfte Schwerstarbeit leisten, scheitern immer mehr Kinder am Bildungsprozess. Bestsellerautor Joachim Bauer macht deutlich, welche Perspektiven sich aus aktuellen neurobiologischen Forschungen ergeben: Disziplin kann allein nichts ausrichten. Wer in Schülern Motivation und Lust am Lernen wecken will, muss gelingende Beziehungen mit ihnen gestalten. Ein notwendiges Buch für Eltern, Lehrer und Politiker!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453600836
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Heyne
Erscheinungsdatum:06.10.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ferrantes avatar
    Ferrantevor 10 Jahren
    Rezension zu "Lob der Schule" von Joachim Bauer

    Ein sehr interessantes und zum Glück auch kompaktes Buch eines Neurobiologen und Psychotherapeuten, der mit vielen Mythen rund um "Disziplin" aufräumt und zunächst einmal die positiven Wirkung von Lehrkräften und Erziehungspersonen näher beleuchtet. Auch wenn Bauer streitbar schreibt, verfällt nicht in billige "Die Gesamtschule muss her"-Polemik o.ä., stellt jedoch treffen viele Mängel des derzeitigen Schulssystems in Deutschland fest. (Besonders treffend fand ich zum Beispiel seine Beobachtung, dass nur mehr karrieregeile, verbissene Kollegen zu Schuldirektoren werden, da die Arbeitsbedingungen in diesen Stellen so furchtbar schlecht sind.) Einen Punkt ziehe ich ab, weil Bauer für mich einen Aspekt übertreibt - der Lehrer kann einfach nicht der 100% selbstbewusste, imemr gut gelaunte, top motivierte, perfekt eloquente Zeitgenosse sein, wie es Bauer teilweise suggeriert - dieser Ruf nach einem Übermenschen kann m. E. n. nur ungehört verhallen.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Bellis-Perenniss avatar
    Bellis-Perennisvor 3 Jahren
    buecherseeles avatar
    buecherseelevor 4 Jahren
    Weeklywonderworlds avatar
    Weeklywonderworldvor 5 Jahren
    soepherles avatar
    soepherlevor 7 Jahren
    MarioF77s avatar
    MarioF77vor 7 Jahren
    Revontulets avatar
    Revontuletvor 7 Jahren
    LESE-ESELs avatar
    LESE-ESELvor 8 Jahren
    Gospelsingers avatar
    Gospelsingervor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks