Joachim Beier Im Tal der Goldenen Ader

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Tal der Goldenen Ader“ von Joachim Beier

Der Autor gibt seine Erinnerungen an seine Kindheit und Jugend in Badenau in Oberschlesien wieder. Er erzählt vom alltäglichen Leben der einfachen Leute. Wie auch bei vielen anderen flüchtete er 1945 mit seiner Familie in einem Treck aus der angestammten Heimat, die ihn aber nach vielen Wochen wieder zurückkommen ließ in sein Dorf. Es folgte dann eine Zeit, wo die daheim gebliebenen noch einmal Hoffnung hegten, es würde sich für sie alles zum Guten wenden. 1946 kam dann schließlich doch noch die Ausweisung und der endgültige Verlust der Heimat.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Persönliche Erfahrungen zu einem wichtigen Thema

strickleserl

Generation Kohl

Leider nicht gut.

blaues-herzblatt

Das geheime Leben der Seele

Alles über unser unsichtbares Organ

Frau_J_von_T

Lass uns über Style reden

Schon Coco Chanel sagte: "Mode ist vergänglich, Stil niemals"

classique

Ab ins Bett!

Kurzweilig, lehrreich und sehr humorvoll

Frau_J_von_T

Machen!

Grandios! Sehr gute Inspiration für dein Business. Scheitern gehört dazu, probier dich aus! Traue dich > mach es!

Fabian_Siegler

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks