Nanotechnologie beim Mammakarzinom

Cover des Buches Nanotechnologie beim Mammakarzinom (ISBN:9783837422528)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Nanotechnologie beim Mammakarzinom"

Ein besonderer Fokus der Onkologie im 21. Jahrhundert liegt auf dem Mammakarzinom, das mit weiterhin steigender Inzidenz zu den häufigsten weiblichen Tumoren in der industrialisierten Welt zählt. Hier konnte eine signifikante Verbesserung der Prognose erreicht werden, die neben einer intensivierten Früherkennung mit entscheidenden Fortschritten bei der medikamentösen Therapie zusammenhängt. Die Implementierung innovativer Zytostatika im metastasierten Setting hat einen wichtigen Anteil an diesem Erfolg, wozu gerade auch nab-Paclitaxel zählt. Das vorliegende Buch gibt erstmals einen Überblick über die facettenreiche Welt der nab-Technologie, beginnend bei pharmakologischen Aspekten bis hin zur klinischen Anwendung. Dabei soll dem Betrachter schnell klar werden, dass es sich um ein eigenständiges Medikament handelt, welches sich von konventionellen Taxanen in einigen wesentlichen Eigenschaften unterscheidet, und es lässt sich unschwer erahnen, dass das Potential dieser Substanz mit dem bisherigen Indikationsgebiet noch längst nicht ausgeschöpft sein dürfte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837422528
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:92 Seiten
Verlag:UNI-MED, Bremen
Erscheinungsdatum:29.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks