Die Borgia

von Joachim Brambach 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die Borgia
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Borgia"

Der Name des Borgia-Papstes Alexander VI. und seiner Kinder Cesare und Lucrezia steht gleichermaßen für hemmungslose Macht- und Geldgier, Mordlust, Korruption und sexuelle Ausschweifungen bis hin zu inzestuösen Beziehungen des Papstes und Cesare mit Lucrezia. Dieser Ruf freilich verdeckt die Tatsache, daß das spanische Aristokratengeschlecht fast ein halbes Jahrhundert die Geschichte Europas entscheidend mitgestaltet und zeitweise sogar bestimmt hat. Durch Heirat oder tödliche Feindschaft waren die Borgia mit fast allen Mächtigen in der Renaissance verbunden, was noch heute einen großen Teil ihrer Faszination ausmacht. Diese Zusammenhänge werden in dieser Biographie klar dargestellt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783424012576
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:357 Seiten
Verlag:Callwey
Erscheinungsdatum:01.01.1988

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Manuel2704s avatar
    Manuel2704vor 2 Jahren
    Lizzzas avatar
    Lizzzavor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks