Verdi

von Joachim Campe 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Verdi
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Wedmas avatar

Weckt Lust auf mehr!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Verdi"

Im Oktober 2013 jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag eines der bekanntesten und beliebtesten Opernkomponisten überhaupt – Guiseppe Verdi. Doch wie konnte aus einem Mann, der aus ärmlichen bäuerlichen Verhältnissen stammte, einer der größten und wichtigsten Musikdramatiker des 19. Jahrhunderts werden? In eingängigem Stil zeichnet Joachim Campe in diesem Hörbuch das Leben des genialen Komponisten vor den bewegten Zeiten des Risorgimento in Italien nach – als dessen Künstler schlechthin Verdi vielen gilt. Und so gelingt es dem Autor, den Menschen Verdi, der ein überzeugter Einzelgänger war und sein Privatleben und seine Persönlichkeit vor der Öffentlichkeit verbarg, hinter der Musik sichtbar werden zu lassen. Eng verwoben mit der Lebensgeschichte Verdis ist natürlich seine Entwicklung als Künstler – seine musikalische Biographie, die den Weg aus der Armut in den bis heute andauernden Ruhm beschreibt!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783654603094
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:auditorium maximum in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Erscheinungsdatum:01.09.2012
Das aktuelle Buch ist am 01.09.2012 bei Primus erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Wedmas avatar
    Wedmavor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Weckt Lust auf mehr!
    Eine ganz gute Kurzbio Verdis. Sehr schön gelesen.

    Diese kurze Biographie von Verdi, gelesen von Thomas Krause, konnte ich ganz gut hören.

    Klappentext beschreibt den Inhalt recht treffend: „Im Oktober 2013 jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag eines der bekanntesten und beliebtesten Opernkomponisten überhaupt – Guiseppe Verdi. Doch wie konnte aus einem Mann, der aus ärmlichen bäuerlichen Verhältnissen stammte, einer der größten und wichtigsten Musikdramatiker des 19. Jahrhunderts werden? In eingängigem Stil zeichnet Joachim Campe in diesem Hörbuch das Leben des genialen Komponisten vor den bewegten Zeiten des Risorgimento in Italien nach – als dessen Künstler schlechthin Verdi vielen gilt. Und so gelingt es dem Autor, den Menschen Verdi, der ein überzeugter Einzelgänger war und sein Privatleben und seine Persönlichkeit vor der Öffentlichkeit verbarg, hinter der Musik sichtbar werden zu lassen. Eng verwoben mit der Lebensgeschichte Verdis ist natürlich seine Entwicklung als Künstler – seine musikalische Biographie, die den Weg aus der Armut in den bis heute andauernden Ruhm beschreibt!“

    Insb. die Entwicklung Verdis als Künstler, die eingehend zu Anfang beleuchtet wurde, gelang recht gut und überzeugend, ohne sich groß in unnötigen Details zu verlieren. Auch Verdis Persönlichkeit des überzeugten Einzelgängers kam prima zur Geltung. Seine großen Erfolge wurden in der zweiten Hälfte recht griffig und zugänglich beschrieben. Auch sein Leben als Gutsverwalter auf seinem Anwesen, sein späteres Familienleben mit der ehem. Sängerin der Scala, seine Affären, etc.

    Diese Kurzbiographie ist ganz gut auch für Musiklaien geeignet.

    Vor allem hat diese leichtfüßige, frisch-dynamische Art, wie das Buch vorgelesen wurde, Spaß gemacht. Schon allein das hat mich motiviert, immer weiter zu hören, bis es doch recht bald alle war.

    Fazit: Eine hörenswerte Kurzbiographie, die das Wesentliche über Verdi verrät. Sie hat auf jeden Fall die Lust nach mehr geweckt. Habe eine Verdi Bio aus der Feder eines anderen Autors im Regal stehen. Im letzten Jahr in der Hälfte wegen extremer Trockenheit mit Tendenz zur andauernden Dürre gepaart mit ermüdendem Detailreichtum aufgegeben. Vllt schaffe ich es doch noch, nun auch diese zu Ende zu lesen.

    Saga Egmond Hörbuch 2St. 19 Min. Gelesen von Thomas Krause.

    Kommentare: 1
    65
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks