Neuer Beitrag

EditingEscort

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Krimi- und Thriller-Fans,

heute starten wir die Leserunde zum Polit-Thriller "Das Schattentier" von Joachim F. Schroeder-Hohenwarth. Der Autor stellt uns 10 Taschenbuch-Ausgaben zur Verfügung. Seine konkreten Fragen an euch findet ihr in den Unterthemen.

Hier der Klappentext:
"Um ihre Motivation mit der Aura der Unbesiegbarkeit zu umgeben, hatte er ihnen beigebracht, dass sie zur Avantgarde gehörten – jener Speerspitze des kollektiven Widerstands, die das Ziel hatte, die kapitalistische Finanzarchitektur anzugreifen und Deutschland als ein Land zu entlarven, das mit größerer Heimlichtuerei regiert wurde und gleichzeitig mehr illegale Methoden zur Verschleierung seiner Staatsgeschäfte aufwandte als jede andere westliche Demokratie. Neben den USA. Wenn seine Strategie auch nur annähernd aufgehen sollte, würde es diesmal gelingen, das Land aus der Geiselhaft der Finanzindustrie zu befreien."
Das subtile Insiderwissen des Autors, ehemals Banker an der Wall Street, über das Geschehen an den internationalen Finanzplätzen gibt seinen Romanen ihr unverwechselbares Flair.

Es handelt sich um den 6. Roman von Joachim F. Schroeder-Hohenwarth. Der Thriller zeichnet sich durch zeitgeschichtliche Aktualität und politische Brisanz aus. Er beschreibt und verargumentiert einen verschwörerischen Angriff auf die weltweite Finanzarchitektur. Als ehemaliger Banker an der Wall Street ist Schroeder-Hohenwarth mit dem Milieu seines Romans bestens vertraut. Der heutige Autor aus Hamburg teilt sein sorgfältig recherchiertes Insider-Wissen mit den Lesern und führt sie in eine Welt hinter die Kulissen der Finanzmärkte und westlicher Politik. Er zeichnet dabei ein beängstigend realistisches Bild der Achillesferse der Demokratie – das westliche kapitalistische System. Mit kritischem Blick schildert er einen Frontalangriff auf die weltweite Finanzindustrie. Geschickt kombiniert Schroeder-Hohenwarth dabei realpolitisch brisante Themen und Fiktion. Aus scheinbar parallelen Geschichten werden untrennbare Verwicklungen. Erneut beweist der Autor ein fast beängstigendes Gespür für die weltpolitischen Geschehnisse und formuliert mit seinem Roman einen drastischen Aufruf an die Politik endlich zu handeln.



Nun wünschen wir euch viel Glück für die Verlosung und anschließend viel Freude beim Lesen!


Euer EE-Team

Autor: Joachim F. Schroeder-Hohenwarth
Buch: Das Schattentier

angel1843

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Buch hört sich spannend an. Ich versuch mein Glück und hüpf in den Lostopf.

Yogine

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Polit-Thriller reizen mich normalerweise nicht so, aber diese Buch hat etwas! Inhalt, Cover und auch die Fragen des Autors reizen mich und ich würde gerne meine Meinung einbringen.
Ich bin ebenfalls der Ansicht, dass die Politiker endlich handeln sollten, ehe ein Chaos entsteht. Denn Änderungen werden kommen, es fragt sich nur, wie geschmeidig diese ablaufen werden bzw wie stark oder beängstigend die Auswirkungen ablaufen werden.

Viele Grüße, Yogine

Beiträge danach
51 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

nicekingandqueen

vor 7 Monaten

Würde sich der Roman auch für eine Verfilmung eignen?

Ich kann mir eine Verfilmung in der heutigen Zeit nur als Fernsehproduktion vorstellen, da man hier vielleicht eine kurze Filmreihe machen könnte, um all die Details miteinzubinden. In einem großen Kinofilm würde wohl gerade das herausgeschnitten werden, um genug "Stoff" und "Zeit" für Drama, Action- und Liebesszenen zu haben.

Vampir989

vor 7 Monaten

S. 5–79
Beitrag einblenden

Ich habe das Buch in einem Zug gelesen.Es beginnt sehr spannend und aufregend.Viele Themen werden angesprochen.Bei den Szenenwechseln kommt man manchmal etwas durcheinander.Ansonsten liest es sich ganz gut

Vampir989

vor 7 Monaten

S. 80–158
Beitrag einblenden

Die Handlung ist weiter sehr spannend .Mit den vielen Szenenwechsel komme ich jetzt besser klar.

Vampir989

vor 7 Monaten

S. 159–232
Beitrag einblenden

Mich begeistert die Beschreibungen des politischen Systems und vielen intrigen und Machenschaften die in diese Geschichte eingebaut sind.Die Spannung bleibt weiterhin sehr hoch

Vampir989

vor 7 Monaten

S. 233–298
Beitrag einblenden

Ich konnte einfach nicht mehr aufören zu lesen.Es wird immer interessanter und aufregender.

Vampir989

vor 7 Monaten

299–334
Beitrag einblenden

Das Ende war sehr interessant.Hat mir sehr gut gefallen.Für mich war es ein sehr lesenswertes Buch mit interessanten Einblicken in die Politik und Finanzwelt

Vampir989

vor 6 Monaten

Plauderecke

Danke das ich dieses Buch lesen durfte.Es hat mir sehr gut gefallen.Hier ist meine Rezension die ich noch auf Amazon gepostet habe

https://www.lovelybooks.de/autor/Joachim-F.-Schroeder--Hohenwarth-/Das-Schattentier-1464282248-w/rezension/1487632351/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks