Joachim Fischer Architektur neue Schweiz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Architektur neue Schweiz“ von Joachim Fischer

Innovativ, facettenreich und experimentierfreudig – so lässt sich moderne Schweizer Architektur am besten beschreiben. In der Vielzahl seiner baulichen Veränderungen und Neuheiten der vergangenen zehn Jahre präsentiert sich das kleine Alpenland als Wirkungsstätte zahlreicher kreativer Köpfe. Das architektonische Spektrum ist breit, die Bandbreite umfasst dabei sowohl namhafte, vielfach ausgezeichnete Baumeister, als auch junge schweizerische Architekten, die mit ungewöhnlichen Ideen wie dem für Aufsehen sorgen. Lassen Sie sich mit dem vorliegenden Band entlang der 160 sehenswertesten Bauten durch das gegenwärtige Schweizer Architekturgeschehen führen. Aus dem Inhalt: Fondation Beyeler in Riehen (Renzo Piano) Zentralstellwerk SBB in Basel (Herzog & de Meuron) KKL Luzern (Jean Nouvel) Schiffbau Zürich (Ortner & Ortner) Therme Vals (Peter Zumthor)

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen