Joachim Friedrich Merlin Cooper und der Bund der Heiligen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Merlin Cooper und der Bund der Heiligen“ von Joachim Friedrich

In Sekundenschnelle die kniffligsten Matheaufgaben lösen. Ein Flugzeug steuern, obwohl er noch nie zuvor in einem saß. All das beherrscht Merlin Cooper spielend. Warum, hat er sich nie gefragt. Bis er eines Tages mit ansehen muss, wie sein Elternhaus in die Luft fliegt. Merlin verliert alles, was ihm wichtig war. Nur knapp entgeht er einem weiteren Mordanschlag. Offenbar hat es jemand auf ihn abgesehen. Jemand, dem jedes Mittel recht ist. Merlin flieht auf eine entlegene Insel. Doch auch dort ist er seines Lebens nicht sicher. Denn der Bund der Heiligen wird nicht eher ruhen, bis er seiner habhaft geworden ist ... Mitreißender Abenteuerroman ab 11 Jahren

Ich fand das Buch echt cool und spannend. Jedoch war der Anfang, so bis Seite 120 richtig langweilig. Danach jedoch wurde es spannender und es wurde richtig gut. Ist empfehlenswert!

— RayneReason
RayneReason

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Für kleine und große Fans vom Sams und/oder von Weihnachten

JeannieT

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abenteuer mit Hightech statt mit Hexen, Drachen und Vampiren

    Merlin Cooper und der Bund der Heiligen
    R_Manthey

    R_Manthey

    27. June 2015 um 16:57

    Während er gerade lernen soll, was längst verstorbene Dichter ihm heute noch mit ihren Werken sagen wollen, denkt der fast dreizehnjährige Merlin Cooper zum Ärger seiner Lehrer im Unterricht darüber nach, wie er den Vergaser eines alten Porsche, den er gerade wieder aufbauen will, reparieren kann. Er möchte vielleicht einmal Ingenieur werden und kann nicht einsehen, wofür er dazu Gedichtinterpretationen benötigt. Merlin ist ein Außenseiter mit enormen geistigen Fähigkeiten, ohne sich aber dessen wirklich bewusst zu sein. Er lebt mit seiner Öko-Mama, die jedwede Technik ablehnt, in einem alten Bauernhaus. Doch böse Kräfte wollen sich das Potential des Jungen zunutze machen. Sie sprengen sein Zuhause und wollen ihn entführen. Doch da taucht ein unbekannter Helfer auf und fliegt mit Merlin zu einer Insel, auf der es eine Schule für Superhochbegabte gibt. Aber auch dort findet Merlin keine Ruhe und muss weitere Herausforderungen und Abenteuer bestehen. Joachim Friedrich hat mit diesem Buch wohl einen seiner Jugendträume niedergeschrieben. Die Geschichte ist zwar etwas unrealistisch, dafür aber sehr spannend erzählt und mit viel Hightech durchflochten. Ich fürchte allerdings ein wenig, dass der Autor nicht beachtet hat, dass keine seiner Figuren ein besonderes Identifikationspotential für den durchschnittlichen jungen Leser besitzt. Fazit. Ein spannender Abenteuerroman für Leser in Merlins Alter, die sich für Technik und Erfindungen interessieren.

    Mehr
  • Rezension zu "Merlin Cooper und der Bund der Heiligen" von Joachim Friedrich

    Merlin Cooper und der Bund der Heiligen
    RayneReason

    RayneReason

    18. August 2011 um 18:35

    Ich fand das Buch echt cool und spannend. Jedoch war der Anfang, so bis Seite 120 richtig langweilig. Danach jedoch wurde es spannender und es wurde richtig gut. Ist empfehlenswert!