Joachim Fuchsberger

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(11)
(12)
(4)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Zielgerade

Bei diesen Partnern bestellen:

Altwerden ist nichts für Feiglinge

Bei diesen Partnern bestellen:

Denn erstens kommt es anders ...

Bei diesen Partnern bestellen:

Denn erstens kommt es anders....

Bei diesen Partnern bestellen:

In 47 Tagen rund um Australien

Bei diesen Partnern bestellen:

Erinnerung an eine Krankheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Guten Morgen, Australien

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ...wie man ihn kennt!

    Zielgerade
    Marakkaram

    Marakkaram

    Rezension zu "Zielgerade" von Joachim Fuchsberger

    >>Es sind keine Schmeichler, die uns mit Staunen betrachten und meinen, dass wir im hohen Alter immer noch gut aussähen. Ich erwidere das Kompliment gerne mit der lapidaren Feststellung: "Im Gesicht fehlt mir ja nichts!">> In "Zielgerade" erleben wir einen Blacky, wie man ihn kennt und wofür man ihn liebt. Offen, schnörkellos und gerade heraus, sinniert er über das Leben, Politik, Religion, das alt sein, die Umwelt und und und.... und der Leser - der folgt ihm wie gebannt. Ja, er plaudert ohne einen roten Faden oder Ziel einfach ...

    Mehr
    • 2
  • Mit einer Träne im Knopflochen und einem Lächeln auf dem Lippen

    Zielgerade
    kellermaeuse

    kellermaeuse

    08. July 2014 um 16:56 Rezension zu "Zielgerade" von Joachim Fuchsberger

    Zielgrade ist ein Buch über das Leben von Blacky Fuchsberger. Ein Rückblick zu allem was ihn bewegt. Seine Karriere als Schauspieler und Moderator. Er nimmt bei keinem Thema ein Blatt vor dem Mund. Ob zum Thema Politik, die Nazivergangenheit seines Vaters, die Liebe zu seiner Frau, zum Tod seines Sohnes und dessen Liebe und über das alt werden im allgemeinen und dem letzten Weg. Ich mag das Buch, weil auch dieses so geschrieben ist wie sein Vorgänger. Nur ein bisschen leichter lesbar. Ehrlich, herzlich und auch ein bisschen ...

    Mehr
  • Vom alt werden und alt sein

    Altwerden ist nichts für Feiglinge
    kellermaeuse

    kellermaeuse

    22. April 2014 um 16:29 Rezension zu "Altwerden ist nichts für Feiglinge" von Joachim Fuchsberger

    Dieses Buch ist mir mehr oder weniger durch Zufall in die Hände gefallen. Der Titel wars der mich ansprach. Und das obwohl ich ja noch gar nicht so alt bin. Allerdings inzwischen in dem Alter als Blacky Fuchsberger die besten Schwarz-weiß- Krimis gedreht hat die es je gegeben hat. Finde ich zu mindestens. In diesem Buch geht es um das Thema alt werden. Und eigentlich ist das ein Thema bei dem alle jammern und stöhnen. Irgendwie ist das ja auch normal. Irgendwo drückt immer ein Zimperlein. Und dann diese ständigen Einnerungen an ...

    Mehr
  • Rezension zu "Altwerden ist nichts für Feiglinge" von Joachim Fuchsberger

    Altwerden ist nichts für Feiglinge
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    14. April 2011 um 12:10 Rezension zu "Altwerden ist nichts für Feiglinge" von Joachim Fuchsberger

    „Was ist überhaupt Alter? Für Politiker offenbar eine künftige Katastrophe, die sie gern als ‚Demografie’ im Munde führen. Auf Deutsch heißt das Bevölkerungswissenschaft. Der zufolge nehmen wir Alten den Jungen die Zukunft weg, einfach dadurch, dass wir so lange leben. Punkt! Ein Offenbarungseid!“ In diesem Stil, sehr persönlich und aufrichtig reflektiert der bekannte und beliebte Schauspieler Joachim Fuchsberger sein Alter, das Älterwerden und vor allen Dingen immer wieder den bevorstehenden Tod. Wie er seine Wahrnehmung einer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Altwerden ist nichts für Feiglinge" von Joachim Fuchsberger

    Altwerden ist nichts für Feiglinge
    Stefan_Albus

    Stefan_Albus

    02. March 2011 um 12:19 Rezension zu "Altwerden ist nichts für Feiglinge" von Joachim Fuchsberger

    Schon in jungen Jahren ergraut - aber jetzt erst wirklich alt. Und weise? Ja, auch das. Auf dieses Buch bin ich durch ein Video aufmerksam geworden, das der Verlag bei FB eingestellt hat - da wusste ich auf der Stelle, dass das irgendwann in meinem Regal stehen würde. Jetzt hab' ich's gelesen. Und? OK, ist keine große Literatur, aber dafür haben wir ja Handke & Co. Gelohnt hat sich's trotzdem - und wie! Was Peter Ustinov gesagt hat: "Alte Menschen sind gefährlich, weil sie vor der Zukunft keine Angst mehr haben" – auf Joachim ...

    Mehr
  • Rezension zu "Denn erstens kommt es anders...." von Joachim Fuchsberger

    Denn erstens kommt es anders....
    HeikeG

    HeikeG

    14. August 2008 um 16:41 Rezension zu "Denn erstens kommt es anders...." von Joachim Fuchsberger

    Zwischen gestern und morgen Pünktlich zu seinem 80. Geburtstag plaudert Joachim "Blacky" Fuchsberger eloquent und unterhaltsam in Denn erstens kommt es anders… Geschichten aus meinem Leben. Fuchsberger selbst möchte sie auch wirklich nur als Geschichten und nicht als Memoiren bezeichnet wissen, denn solche - meint der Autor - zeichnen sich meist darin aus, dass sie "gern geschwätzig und oft nur für den interessant [sind], der seine Erinnerungen für erzählenswert hält." Ob nun Geschichten oder Memoiren, auf jeden Fall weiß ...

    Mehr