Winter im Sommer – Frühling im Herbst

von Joachim Gauck 
4,1 Sterne bei38 Bewertungen
Winter im Sommer – Frühling im Herbst
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

R
Regina_Kollo
vor 2 Jahren

Zudem wurde mir Joachim Gauck durch seine Erinnerungen nur noch sympathischer

AuroraBorealis
vor 6 Jahren

Die Erinnerungen sind wirklich berührend. Für mich war der Aufbau der "Gauck"-Behörde sehr interessant.

Alle 38 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Winter im Sommer – Frühling im Herbst"

Eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der jüngsten deutschen Geschichte erinnert sich: Joachim Gauck – engagierter Systemgegner in der friedlichen Revolution der DDR und herausragender Protagonist im Prozess der Wiedervereinigung als erster Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen. Ihm ist ein gleichermaßen politisches wie emotional berührendes Buch gelungen, in dem er in klaren Bildern die traumatisierende Erfahrung der Unfreiheit und das beglückende Erlebnis der Freiheit beschreibt.

Alle Ausgaben von "Winter im Sommer – Frühling im Herbst"

Sortieren:
Buchformat:

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks