Worüber Seefahrer singen

Cover des Buches Worüber Seefahrer singen (ISBN:9783940206442)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Worüber Seefahrer singen"

Das, was einstmals die Seefahrer bei ihren Fahrten u¨ber die Weltmeere sangen, wird heute durch viele Seemannscho¨re traditionell erhalten. Shantys und Seemannslieder zu singen, bedeutet fu¨r einen Shanty-bzw. Seemannschor, sich selbst und seinem Publikum die Erinnerung an alte Seefahrerzeiten zu erhalten. Gerade durch den Gesang dieser Lieder mit ihren alten u¨berlieferten Texten erfa¨hrt man vieles u¨ber Begriffe und Mythen, die ehemals auf den Windjammern zum Alttag geho¨rten.Es ist gerade die eigenartige Sprache an Bord mit ihren uralten Namen fu¨r Segel, Masten und Tauwerk, die dem Sa¨nger und dem Publikum oftmals fremd sind. Auch werden häufig die Gefahren der Seefahrt bagatellisiert. Stu¨rme, Schiffbruch, Schmuggel, Seeräuberei und die zu erwartende Heimkehr der Matrosen findet man stark romantisiert insbesondere in den Texten der Seemannslieder (Seasongs), wieder. Dabei wird u¨bersehen, dass das Leben auf den alten Windjammern eine Schin- derei und voller Gefahren war. Wenn auch der einfache Matrose oftmals als 'lustige Teerjacke', 'Janmaat' oder 'Mann am Mast' scherzhaft besungen wurde, so war doch sein Leben kurz, einsam und freudlos. Nur drei Dinge konnten den Matrosen dabei gelegentlich sein hartes Leben an Bord vergessen machen: die schon seltenen Ma¨dchen in einer Hafenstadt, das gelegentliche fu¨rchterliche Besa¨ufnis und der immer gegenwa¨rtige Trost 'ihrer Liebe'. Um das Leben der Seeleute im Geda¨chtnis der Nachkommen zu bewahren, haben sich Ma¨nner zusammengefunden und singen ihre Lieder mit alten herko¨mmlichen Texten, aber auch zeitgema¨ße Lieder, die die Seeleute wa¨hrend der wachfreien Zeit und an Land gesungen haben. Was liegt da na¨her, als auch diese Texte selbst zu verstehen. Nichts mutet so dilettantisch an wie z.B. ein Shantysa¨nger, der nicht weiß, woru¨ber er singt, weil er die Sprache der Seefahrer und die Bezeichnungen der alten Segelschiffsausru¨stungen nicht beherrscht. Das kleine Buch soll dem 'maritimen Laien' helfen zu verstehen, wovon er singt. Nur das, zu dem er selbst einen Zugang hat, kann er dem Publikum auch lebendig vermitteln.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940206442
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:190 Seiten
Verlag:Lexikus Verlag
Erscheinungsdatum:02.04.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks