Joachim Groh Tröstende Worte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tröstende Worte“ von Joachim Groh

Ein Buch mit tröstenden Zitaten Wenn Kollegen, Nachbarn oder Bekannte einen Trauerfall erleiden, möchten wir Ihnen unser Beileid ausdrücken und Mitgefühl zeigen. Jedoch ist es in solchen Situationen gar nicht einfach, die richtigen Worte zu finden. Wenn wir einem Menschen persönlich nicht so nahe stehen, fällt uns dies manchmal noch schwerer als bei engen Freunden und Bekannte. Die Zitate in diesem Buch helfen Ihnen dabei, Trost zu spenden ohne sich aufzudrängen: „Was man tief im Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren“ (Johann Wolfgang von Goethe). Tröstende Worte, die Kraft schenken Dieses dezent gestaltete Buch enthält keine persönlichen Texte und eignet sich daher auch als Aufmerksamkeit für entferntere Bekannte, die trauern. Tröstende und ausgewählte Naturfotografien schenken Kraft. - 48-seitiges Buch mit edler Gestaltung - Klassische Natur- und Landschaftsfotografie - Zitate, die Trost spenden Zeigen Sie Ihre Anteilnahme Mit diesem Buch überbringen Sie tröstende Worte auf eine besondere Art, z.B. anstatt einer Trauerkarte. So geben Sie trauernden Bekannten Halt und unterstützen sie in der Zeit der Trauer.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen