Joachim Grupp Shotokan Karate

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shotokan Karate“ von Joachim Grupp

Dieses Buch ist eine Hilfestellung für alle Shotokan Karateka, die sich über das Training hinaus intensiv mit ihrer Kampfkunst beschäftigen wollen – ob als Anfänger oder Fortgeschrittener, als Schüler oder Lehrer. Leicht verständlich werden alle Facetten dieser anspruchsvollen Kampfkunst behandelt. Die ausführliche Darstellung der für die Gürtelprüfungen vom Weißgurt bis zum Schwarzgurt relevanten Techniken aus Kihon, Kumite und Kata ist ein kompaktes Angebot für jeden, der seine Leistungen in dieser Kampfsportart verbessern möchte. Aus dem Inhalt: Die Geschichte des Shotokan. Training und Prüfungsvorbereitung. Einführung in die Grundstellungen und -techniken. Das aktuelle Prüfungsprogramm des Deutschen Karate-Verbandes (DKV) in Bildern. Die Katas Heian 1-5, Tekki 1 und Bassai-Dai. Insgesamt über 600 Farbfotos verdeutlichen die Bewegungsabläufe und helfen bei der Verbesserung im Trainingsalltag. Aus dem Inhalt: Die Geschichte des Shotokan. Training und Prüfungsvorbereitung. Einführung in die Grundstellungen und -techniken. Das aktuelle Prüfungsprogramm des Deutschen Karate-Verbandes (DKV) in Bildern. Die Katas Heian 1-5, Tekki 1 und Bassai-Dai. Insgesamt über 600 Farbfotos verdeutlichen die Bewegungsabläufe und helfen bei der Verbesserung im Trainingsalltag. Weißgurt bis Schwarzgurt; Optimale Prüfungsvorbereitung; Viele Trainingstipps.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen