Joachim Hausen

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Ich. Der Einzige seiner Art, Gier eines Ehemannes und weiteren Büchern.
Autorenbild von Joachim Hausen (©privat)

Lebenslauf von Joachim Hausen

Nach dem Realschulabschluss und der Ausbildung zum Industriekaufmann leistete ich vier Jahre Dienst im Stab einer Luftwaffendivision. Ich arbeitete zwei Jahre im erlernten Beruf. Ich ließ mich zum Programmierer ausbilden und arbeitete 35 Jahre als Softwareentwickler. Seit 2008 genieße ich den Ruhestand. Meine Frau und ich leben in St. Ingbert (Saarland). Wir haben ein Zwillingspärchen. Seit meiner Kindheit stellt Lesen mein liebstes Hobby dar. Ab 2013 schreibe ich Romane, jetzt das liebste Hobby.

Alle Bücher von Joachim Hausen

Cover des Buches Ich. Der Einzige seiner Art (ISBN: 9783750438064)

Ich. Der Einzige seiner Art

 (1)
Erschienen am 13.01.2020
Cover des Buches Gier eines Ehemannes (ISBN: 9783845923949)

Gier eines Ehemannes

 (1)
Erschienen am 01.07.2017
Cover des Buches Strohblond!! Strohdumm??? (ISBN: 9783845926780)

Strohblond!! Strohdumm???

 (0)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Ich. Ein. Toter. Erzählt. - Großdruck (ISBN: 9783845925035)

Ich. Ein. Toter. Erzählt. - Großdruck

 (0)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches Ich. Und mein Schutzengel (ISBN: 9783750415300)

Ich. Und mein Schutzengel

 (0)
Erschienen am 08.11.2019
Cover des Buches Goldene Zukunft der Erde (ISBN: 9783751934886)

Goldene Zukunft der Erde

 (0)
Erschienen am 25.05.2020
Cover des Buches TARSIS - Der Verlust eines Paradieses (ISBN: 9783847685630)

TARSIS - Der Verlust eines Paradieses

 (0)
Erschienen am 26.06.2014

Neue Rezensionen zu Joachim Hausen

Neu

Rezension zu "Ich. Der Einzige seiner Art" von Joachim Hausen

mal etwas anderes
Melanie_Reinhardtvor 6 Monaten

Es handelt sich um ein tolles Buch für jeden der Thriller und Fantasy mag.  Peter findet eines Tages heraus, dass er ganz besondere Fähigkeiten hat. Er probiert diese nur zu gerne aus und macht sich damit ein tolles Leben, aber nicht nur dass, er gerät auch in diverse Abenteuer. Es ist eine spannende Geschichte und man möchte auf jeden Fall weiterlesen. Lediglich der Schreibstil war für mich etwas gewöhnungsbedürftig. Das ganze ist in einer Art Tagebuch geschrieben, dadurch gibt es viele Wiederholungen und immer wieder Aufzählungen was ich teilweise zu langatmig fand. Aber es lohnt sich auf jeden Fall das Buch zu lesen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Gier eines Ehemannes" von Joachim Hausen

Gier eines Ehemannes
HelgasBücherparadiesvor einem Jahr

119/2019 Rezension - unbezahlte Werbung 📕📕📕📕📕📕📕📕📕📕📕📕📕📕📕 Joachim Hausen 


GIER EINES EHEMANNES 
Nach dem Tod seiner Ehefrau begibt sich Marco mit dem Ehepaar Tobias und Mariel in Urlaub. Er hat schon lange ein Verhältnis mit Mariel und sie schmieden nicht zum ersten Mal gemeinsam einen heimtückischen Plan. 
Es ereignet sich ein tragisches Geschehen und Marco und Mariel kehren gemeinsam aus dem Urlaub zurück. Kurze Zeit später heiraten sie. 
Da Marco aber der Frauenwelt verfallen ist und er kurze Zeit später Isabell kennen lernt, fängt er sofort ein Verhältnis mit ihr an. Seine Gier nach Geld wird immer stärker. 
Welche Ziele und Pläne er verfolgt ist mehr als perfide. 

Joachim Hausen beschreibt hier einen Mann, der vor lauter Geldgier nicht vor Mord zurückschreckt. 
Der Plot ist gut, wird allerdings von zu vielen und sich wiederholenden Liebesszenen unterbrochen und deshalb flaut die Spannung ab. 
Marcos Gier nach Geld, Macht und Liebe wird gut beschrieben, auch die anderen Charakteren wurden gut dargestellt. 
Das Ende habe ich so erwartet. Das Buch lässt sich gut lesen, hat mich aber nicht wirklich überzeugt. 
Mich persönlich haben die vielen Liebesszenen gestört. Wer aber einen Thriller mit erotischen Touch mag, ist hier genau richtig.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Joachim Hausen wurde am 24. Januar 1945 in Rastenberg/Thüringen (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks