Joachim Helfer Nicht zu zweit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nicht zu zweit“ von Joachim Helfer

Von Einzelgängern erzählt Joachim Helfer in seinen neuen Geschichten, freiwilligen, unfreiwilligen, verhinderten. Und davon, wie ihnen das Unerhörte begegnet, das ihr Leben verändert. Ein Starchoreograph am Rande des Burn-outs sucht künstlerische Inspiration für seine nächste Inszenierung - und wird von Amor abgeschossen wie ein gelähmtes Tier. Ein nicht mehr junger Kenner der Kunst und des Lebens will das wohlverdiente Liebesnest im warmen Süden beziehen - und wird von der Geschichte eingeholt, die ihn gleich zweimal zum Emigranten gemacht hat. Ein Junge, versteinert zwischen den Ansprüchen vereinnahmender Liebe, versucht sich selber in den immer nur angedeuteten Familiengeschichten zu erkennen - und findet heraus, daß er lebt und aus Fleisch und Blut besteht.§In den drei subtil bis ausschweifend instrumentierten Novellen "Ein Tanz", "Ein Ring" und "Die Steine" begegnen uns Figuren aus Helfers Romanen wieder: älter geworden oder verjüngt, an entscheidenden Lebenswendepunkten zögernd oder drängend voranschreitend, in einen flüchtigen Pas de deux versunken oder sich dynamisch um sich selbst drehend.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Von hinten aufgezäumte, packende Schilderung einer Tragödie

sommerlese

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Über das sich-selbst-finden

kadiya

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks