Neuer Beitrag

JoachimJosefWolf

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe LovelyBooks Leserinnen/Leser,
ich möchte Euch heute von ganzem Herzen zu einer neuen Leserunde auf LovelyBooks einladen!

Bei dieser Leserunde gibt es zehn E-Books meines brandneuen Buches
"Spieglein, Spieglein - Resonanz - Du bis so, wie du dich gedacht hast"
im Wunschformat (epub oder mobi) zu gewinnen.



Spieglein, Spieglein — Resonanz


STOPP! — Wenn Sie zu den Menschen gehören, die der Wahrheit, die Ihnen Ihr Spiegel zeigt, nicht ins Auge sehen, sondern wie der sprichwörtliche Vogel Strauß weiterhin den Kopf in den Sand stecken wollen, dann:

BITTE NICHT WEITERLESEN!

Sollten Sie jedoch den Mut haben, in den Spiegel zu blicken, den Ihnen Ihr Körper und Ihr Umfeld vorhalten, dann sollten Sie dieses außergewöhnliche, liebevolle und heilsame Büchlein unbedingt lesen ...

Wir Menschen erschaffen uns unsere Welt durch unser Denken, unseren freien Willen und durch das Gesetz der Resonanz selbst.
Alles, was wir im Heute sind und leben, ist die Summe dessen, was wir in der Vergangenheit gedacht haben. Und das, was wir in der Zukunft unser ICH und SEIN nennen werden, ist die Verwirklichung dessen, was wir uns heute erdenken.
Diese Wahrheit wurde uns im Laufe der Menschheitsgeschichte von einigen der bedeutendsten Denkern und Lehrern der Naturwissenschaften, Religionen und Grenzwissenschaften sowie den begnadetsten Meistern der wahren Psychologie, Philosophie, der Energetik und des Feng Shui gelehrt.
Dieses Buch ist eine literarische Schatztruhe, gefüllt mit Informationen, Wissen, Wahrheiten und Weisheiten über die Schöpfungskraft unseres Denkens und das Gesetz der Resonanz. Ein lebensbejahender Ratgeber der besonderen Art, in dem der Autor seine Texte, Sprüche, Gedichte, Aphorismen sowie Anleitungen für heilsame und wahrhaft erfolgreiche Affirmationen mit einer Vielzahl an Zitaten seiner geistigen Vorbilder zu einem wahrhaft einmaligen Lesevergnügen verwoben hat ...

Bitte nur bewerben, wenn Du wirklich bereit bist, das Buch zeitnah zu lesen und auch eine Rezension auf LovelyBook sowie anderen Plattformen zu posten!

Meine Bewerbungsfrage lautet:

Was ist Deine bisherige Meinung/Erfahrung zum Gesetz der Resonanz und Anziehungskraft?

Bitte gebt in Eurer Bewerbung auch gleich Euer Wunschformat für das Buch an (epub, mobi). Und achtet bitte darauf, dass ihr Euren Bewerbungsbeitrag in dem Unterthema "Alle Bewerbungen" erstellt, da ich Eure Bewerbung ansonsten nicht werten kann.


PDF-Leseprobe, weitere Infos zur Person sowie
Links zu Videos meiner Songs
"Sprüche zum Sonntag",
Zitate und Aphorismen
findet Ihr auch auf meiner LovelyBooks-Autorenseite oder meiner Website www.autor-joachim-wolf.de

So, und nun freue ich mich riesig auf diese Leserunde und verspreche Euch, dass ich Eure Fragen und Anregungen immer zeitnah beantworten werde.

Von Herzen – Joachim –

P.S. *** Wichtig ***
Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet laut LovelyBooks zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches. Danke!
Autor: Joachim Josef Wolf

Autor: Joachim Josef Wolf
Buch: Spieglein, Spieglein - Resonanz: Du bist so, wie du dich gedacht hast
1 Foto

fasersprosse

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Joachim, hier bin ich ja die erste mit einer Bewerbung. Vielleicht bringt mir das Glück :-)

Meine Einstellung und Erfahrungen zur Resonanz und Anziehungskraft kann ich nicht wissenschaftlich beschreiben. Ich habe auch andere Ausdrücke dafür. Zum Beispiel "reflektieren" oder "spiegeln". Da bin ich wohl eher auf der praktischen Ebene. Ich würde sehr gerne dein Buch lesen und tiefer in die Themen gehen. VG

Marys_Place

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Das würde mich auch interessieren.
Was man aussendet, empfängt man auch - je älter ich werde, um so einfacher ist es, dies zu begreifen. Gehe ich fröhlich und optimistisch durchs Leben, so kommt viel mehr Positives, als wenn ich den Ängsten zu viel Macht gebe.

Beiträge danach
17 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JoachimJosefWolf

vor 6 Monaten

2. Leseabschnitt Kapitel 2 bis Die Wissenschaft und das Gesetz der Resonanz
@fasersprosse

Hallo liebe fasersprosse,
ja, ich trenne auch sehr wohl zwischen Kirchenlehre und den Menschen, die Liebe leben, egal welcher Konfession sie angehören. Und ja, jeder Mensch hat die Wahl und das Recht so zu denken und zu leben, wie er will. Die Toleranz, Akzeptanz und Wertschätzung jedem Menschen gegenüber, auch wenn er ganz anderer Auffassung ist, steht für mich in meiner täglichen Arbeit und in meinem gelebten Leben an erster Stelle. Ich selbst verbinde mit all dem keine Attribute, wie z.B. Wissen oder Allgemeinbildung. Die inneren Werte, die Empathie, das Wesen dieses Menschen ist entscheidend. Ich kenne und liebe ganz einfache Menschen (auch hier wieder eine Bezeichnung die ich wirklich sehr positiv meine), die so viel Weisheit und Liebe in sich tragen, wie ich es mir selbst erwünschen würde!
Deshalb nochmal ja zu Deiner Aussage, dass es sehr viele Menschen gibt, die ohne besseres oder studiertes Wissen eben Liebe, Nächstenliebe und Akzeptanz Andersdenkenden gegenüber leben, weil sie intuitiv, von ihrer Wesensart so sind ...
Wenn Du bei "Gottes Mühlen ..." einen Widerspruch empfindest, ist das vollkommen ok. Vielleicht wird er sich für Dich ganz persönlich ja einmal "klären" ...
Von ganzem Herzen Dank für Deine Auseinandersetzung mit meinem Texten und Deine konstruktive Kritik, die ich übrigens schon in kleinen Textänderungen im Buch berücksichtigt habe. Alles Liebe - Joachim -

fasersprosse

vor 6 Monaten

3. Leseabschnitt Kapitel 2 von Feng Shui und Naturwissenschaft bis Ende

Hier im letzten Abschnitt will ich meine Eindrücke zum 3. Leseabschnitt, meine Meinung zu den Thesen und generelle Anmerkungen geben.

Aus deinem Buch habe ich viele Anregungen bekommen! Vielen Dank dafür. Diese sind für mich hilfreich, einige meiner Themen genauer/anders zu betrachten.

Ich glaube, dass es die Resonanz und die Gravitation gibt. Damit habe ich schon viele persönliche Erlebnisse gehabt. Aber ich glaube nicht, dass das das alleinig gültige Gesetz ist. Mit unserem freien Willen und mit unseren ganzheitlichen Entscheidungen, unserer Eigen- und gesellschaftlichen Verantwortungsübernahme haben wir großartige Möglichkeiten, ein erfülltes Leben zu führen. Und doch können wir nicht alles beeinflussen, denn wir leben nicht isoliert sondern in Gemeinschaft auf dieser Welt. Wir können alles dafür tun, dass wir liebevoll, vertrauensvoll usw. sind, aber damit haben wir keinen Einfluss auf ein Ereignis, das uns Schaden zufügt (z. B. ein Flugzeugabsturz.) Wenn es nicht noch andere „Kräfte“ gäbe, würde das sonst bedeuten, dass ich es verdient habe, mit dem Flugzeug abzustürzen, weil ich die Situation/den Piloten reflektiert/angezogen habe. Und es ist unmöglich (ich sage das Wort ganz überzeugt) für einen Menschen, der völlig in bedingungsloser Liebe lebt, auf dieser Welt, kraft Resonanz und Gravitation ausschließlich Menschen um sich zu haben, die ebenfalls völlig in bedingungsloser Liebe leben. Um ein für sich und andere ein lebens- und liebenswertes Leben zu führen, ist das jedoch ein wertvolles Instrument, ebenso wie Feng Shui.

Mir hat gut gefallen, dass du zu dem Thema Affirmation ins Detail gegangen bist und beschrieben hast, wie ein Konflikt entstehen kann, wenn man sich z. B. einsagt „ich bin schlank“ und in Wirklichkeit findet, dass man nicht schlank ist. Das finde ich genau so kritisch, wie sich eine Fassade aufzubauen oder nicht nach seinem eigenen „Ich“ zu leben sondern nach den Maßstäben anderer.
Auch deine Differenzierung der Ängste (natürliche und andere) fand ich gut. Und auf jeden Fall auch die Anregung, sich anzunehmen.

Du hast bestimmt viel Herz in dein Buch gesteckt. Ich kann mir auch vorstellen, dass es dein Wunsch ist, dass alle Menschen durch dein Buch/deine Thesen, von denen du überzeugt bist, auf den Weg der Heilung gelangen.
Kannst du dir in deinem Glauben und deiner Überzeugung vorstellen, dass es vielleicht doch nicht das Alleinige ist? Kannst du alle Menschen lieben, auch wenn sie Verfehlungen begehen? Ganz ehrlich? Kannst du dir vorstellen, dass es Menschen gibt, die kein Leben in Liebe leben wollen?

Für mich hat dein Buch auch ein bisschen den Charakter eines Dogmas. Hin und wieder blitzen Wertungen auf und Herabsetzungen. Egal, wie du das meintest oder als Metapher siehst, aber z. B. nachfolgende Textpassage war für mich ein Grund mich zu fragen, ob du dich über die Menschen stellst:
„… denken die “normalen Menschen“ in aller Regel schon gar nicht erst selbst nach. Sie überlassen das vermeintlich komplizierte Denken lieber den scheinbar gebildeten Menschen, die aber in Wahrheit nur so tun, als wüssten sie über all die komplizierten Dinge besser Bescheid. Schlimmer noch. Gerissen, wie diese Besserwisser sind … und die Bezeichnungen ... „Geschwätz“ … „Schreiberlinge“.

Und nein!, ich mag mir nicht, auch nicht als Beispiel, vorstellen, wie jemand sein Kind schüttelt/seinem Kind damit Gewalt antut!

Zwischendrin waren mir mal die Anzahl der Zitate mal zu viel. Es wirkte auf mich wie: schau, ich habe Recht, andere sagen das auch so.

Ich bedanke mich für das Buch und für die Teilnahme an dieser Leserunde. Die Rezension werde ich in den kommenden Tagen schreiben und hier auf LB einstellen.

Alles Gute!

fasersprosse

vor 6 Monaten

Rezensionen

Meine Rezension habe ich hier auf Lovelybooks veröffentlicht.

https://www.lovelybooks.de/autor/Joachim-Josef-Wolf/Spieglein-Spieglein-Resonanz-Du-bist-so-wie-du-dich-gedacht-hast-1436596782-w/rezension/1442858618/

JoachimJosefWolf

vor 6 Monaten

Rezensionen
@fasersprosse

Von Herzen Dank für Deine Beteiligung an dieser Leserunde und Deine Rezension. Für Deine Zukunft wünsche ich Dir alles Liebe und Gute - Joachim -

fasersprosse

vor 6 Monaten

Rezensionen
@JoachimJosefWolf

Vielen Dank für deine Rückmeldung!
Die Rezension ist mein persönlicher Eindruck, damit habe ich nicht die Qualität des Inhaltes bewertet.
Danke auch für deine Wünsche. Auch für dich alles Liebe und alles Gute!

fasersprosse

vor 6 Monaten

Wie gefällt Euch das Cover?

Hier fehlt noch mein Beitrag:
Das Cover finde ich genial gelungen! Auch die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr gut.

JoachimJosefWolf

vor 5 Monaten

1. Leseabschnitt Kapitel 1 bis Der freie Wille und die bedingungslose Liebe
Beitrag einblenden
@Marys_Place

Hallo liebe Katrin,
es wäre sehr lieb von Dir, wenn Du mir kurz mitteilen würdest, ob Du das "Spieglein, Spieglein - Resonanz" nun endgültig zur Seite gelegt hast, oder, ob Du noch beim Lesen bist, bzw. es noch weiterlesen möchtest.
Ich plane nach diesem mehr oder weniger missglückten Start der drei E-Book-Premiere-Leser bei Lovelybooks nun einen zweiten Leserunden-Versuch mit der gedruckten Hardcover-Ausgabe, da die ersten Resonanzen auf anderen Plattformen, in E-Mails und im Buchverkauf wirklich sehr gut sind. Doch zuvor möchte ich diese Leserunde abschliessen, sobald ich von Dir Bescheid bekommen ...

Ich bedanke mich von Herzen schon im Voraus für Deine Antwort - Joachim -

Neuer Beitrag