Joachim Krause

 4,6 Sterne bei 39 Bewertungen

Lebenslauf von Joachim Krause

Joachim Krause wurde 1968 in Kempen am Niederrhein geboren und lebt heute mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Jever. Er studierte an der Fachhochschule in Münster Grafikdesign und illustriert seit 1997 freiberuflich Spiele und Kinderbücher für verschiedene Verlage.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Suche und finde! - Ostern (ISBN: 9783743210011)

Suche und finde! - Ostern

Erscheint am 09.02.2022 als Pappbuch bei Loewe.
Cover des Buches Findest du die Spur? - Der große Brand (ISBN: 9783743213401)

Findest du die Spur? - Der große Brand

Neu erschienen am 12.01.2022 als Taschenbuch bei Loewe. Es ist der 2. Band der Reihe "Findest du die Spur?".
Cover des Buches Suche und finde! - Autos, Bagger, Mähdrescher (ISBN: 9783743212848)

Suche und finde! - Autos, Bagger, Mähdrescher

Neu erschienen am 12.01.2022 als Pappbuch bei Loewe.
Cover des Buches Mein erstes Englisch Bildwörterbuch mit Audio-Download (ISBN: 9783811235717)

Mein erstes Englisch Bildwörterbuch mit Audio-Download

Neu erschienen am 03.01.2022 als Hardcover bei gondolino.

Alle Bücher von Joachim Krause

Cover des Buches Wo ist der kleine Osterhase? (ISBN: 9783785585634)

Wo ist der kleine Osterhase?

 (3)
Erschienen am 13.02.2017
Cover des Buches Märchenhaft (ISBN: 9783942086028)

Märchenhaft

 (3)
Erschienen am 01.11.2010
Cover des Buches Gute Nacht, kleiner Bagger! (ISBN: 9783743205192)

Gute Nacht, kleiner Bagger!

 (2)
Erschienen am 10.02.2021
Cover des Buches Suche und finde! - Weihnachten (ISBN: 9783743210004)

Suche und finde! - Weihnachten

 (2)
Erschienen am 15.09.2021
Cover des Buches Suche und finde! - Dinos (ISBN: 9783743211681)

Suche und finde! - Dinos

 (2)
Erschienen am 11.08.2021
Cover des Buches Gute Nacht, kleines Polizeiauto! (ISBN: 9783743207189)

Gute Nacht, kleines Polizeiauto!

 (1)
Erschienen am 16.06.2021

Neue Rezensionen zu Joachim Krause

Cover des Buches Suche und finde! - Weihnachten (ISBN: 9783743210004)M

Rezension zu "Suche und finde! - Weihnachten" von Joachim Krause

Schönes Wimmelbuch
mabuerelevor einem Monat

„...Im Wimmelwald ist es Herbst geworden. Familie Eichhorn sammelt Nüsse für den Winter und der Weihnachtselch macht sich bereit für seinen großen Tag...“


Diese Worte stehen auf der ersten Seite eines weihnachtlichen Kinderbuches. Auf elf Doppelseiten befinden sich Wimmelbilder. Auf den Herbst folgt der erste Schnee, dann der Advent, der Weihnachtsmarkt und das Krippenspiel. Es geht weiter mit Plätzchenbacken, Adventsfeier, Schlittschuhlaufen, letzte Vorbereitungen, Weihnachten im Wald und Weihnachtsabend.

Die Bilder sind sehr schön farbenfroh gezeichnet. Die Protagonisten des weihnachtlichen Geschehens sind Tiere. Es gibt viel zu entdecken.

Auf dem rechten Rand befinden sich jeweils unter einer Überschrift ein einleitender Text, ähnlich dem obigen Zitat. Darunter sind fünf, sechs oder sieben Gegenstände abgebildet und benannt. Genau diese Dinge sollen auf dem Wimmelbild gesucht werden.

Die Seiten sind sehr stabil. Die Oberfläche ist glänzend. Damit ist das Buch für Kinderhände robust.

Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es bietet eine schöne Beschäftigung für die Adventszeit.

Kommentare: 7
Teilen
Cover des Buches Suche und finde! - Dinos (ISBN: 9783743211681)C

Rezension zu "Suche und finde! - Dinos" von Joachim Krause

Dino-Wimmelbuch mit Suchaufgaben
Claudias-Buecherregalvor 3 Monaten

Wir haben aus dieser Reihe bereits „Auf der Baustelle“ und sind begeistert von dem Buch. Da mein Sohn nun in der Kitagruppe „Dinos“ ist, wird das Thema bei uns immer interessanter und daher ist nun dieses Dino-Wimmelbuch bei uns eingezogen. Wie das andere ist es ein Pappbilderbuch mit abgerundeten Ecken.

 

Jede Doppelseite hat eine große Illustration, einen kleinen Text und jeweils acht Suchaufgaben, also Bildauszüge aus der großen Zeichnung nebst Beschreibung, die gesucht werden sollen.

 

In dem Buch werden die Dinos wie Menschen dargestellt. Daher gibt es die folgenden Szenarien: Dino-Stadt, Dino-Kindergarten, Dino-Markt, Dino-Strand, Dino-Baustelle, Dino-Museum, Dino-Zirkus und Dino-Jahrmarkt. Auf jedem Bild wimmelt es vor Dinosauriern. Aber zum Glück gibt es nicht nur diese zu finden, sondern auch viele andere Details. Daher sind auch die Suchaufgaben nur ab und zu einem Dinosaurier gewidmet, ansonsten sucht man z.B. einen Eimer, eine Steinsäule, eine Trommel oder ein Würstchen. Das gefällt mir, denn so herrscht Abwechslung und manche Dinosauriernamen sind mir tatsächlich unbekannt und man muss erst einmal überlegen, wie man diese ausspricht, bevor man den Kindern ausversehen Quatsch erzählt. 

 

Die Illustrationen von Joachim Krause sind sehr farbenfroh. Die Dinos sind bunt, was nicht zu den Bildern in Sachbüchern passt, aber ich habe einige der Dino-Suchaufgaben im Internet nachgeschaut und die wesentlichen Merkmale der verschiedenen Arten hat der Illustrator zum Glück übernommen. 

 

Fazit: Mir persönlich gefällt das Baustellen-Buch etwas besser, da mir das Thema besser liegt, aber mein Sohn freut sich sehr über sein Dino-Wimmelbuch und hat Spaß damit, daher vergebe ich alle fünf Sterne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Suche und finde! - Weihnachten (ISBN: 9783743210004)C

Rezension zu "Suche und finde! - Weihnachten" von Joachim Krause

Mit dieser Reihe kann man jedenfalls nichts falsch machen – auch nicht zur Weihnachtszeit.
Claudias-Buecherregalvor 4 Monaten

Aus der Wimmelbuchreihe „Suche und finde!“ aus dem Loewe Verlag haben wir bereits „Auf der Baustelle“ und da das Buch extrem gut bei meinem Zweijährigen ankommt, wird er zum Nikolaus nun die Ausgabe zum Thema „Weihnachten“ bekommen.

Das Pappbilderbuch hat elf Doppelseiten. Jede davon hat eine große Illustration von Joachim Krause und auf der rechten Seite einen kleinen Text zum jeweiligen Bild sowie fünf bis sieben Gegenstände, die im Wimmelbild versteckt sind und gesucht werden müssen. Bei den Illustrationen stehen mal die Tiere, mal die Menschen und einmal auch die Wichtel im Vordergrund. Thematisch geht es u.a. um den ersten Schnee, den Weihnachtsmarkt, das Plätzchenbacken und Weihnachten im Wald.

Die Illustrationen sind wirklich toll. Es gibt unglaublich viel zu entdecken, trotzdem wirken die Bilder nicht erschlagend, und es wurde mit viel Liebe zum Detail gezeichnet, deshalb kann man sich auch einfach nicht sattsehen und findet auch das ein oder andere Mal humorige Komponenten.

Fazit: Dieses Wimmelbuch ist genauso schön, wie „Auf der Baustelle“ und ich bin sicher, dass mein Kind sich darüber am Nikolaustag sehr freuen wird. Bei dem günstigen Preis ist es übrigens auch ein super Mitbringsel und falls „Weihnachten“ einmal nicht mehr passend sein sollte, kann man auch auf „Fahrzeuge“, „Alle deine Sachen“ oder „Feuerwehr“ zurückgreifen. Mit dieser Reihe kann man jedenfalls nichts falsch machen – auch nicht zur Weihnachtszeit.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks