Joachim Lagemann Märchen rund um die Schafberge

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Märchen rund um die Schafberge“ von Joachim Lagemann

Wer sich mit Märchen befasst muss sich zunächst von etlichen althergebrachten Vorstellungen trennen. Alle unsere Märchengestalten wie Feen, Elfen, Zwerge bis hin zu Trollen, Najaden usw. existieren wirklich. Ich verweise hier das Buch von Marjorié Johnson »Wahre Erlebnisse mit Elfen und Zwergen«. Sogar Riesen und Drachen gab es. Nachzulesen in Dr. Zillmers Bestseller »Darwins Irrtum«. In meinen an die 100 Märchen sind beide Welten, die der altbekannten reinen Fantasiewelt des Unwahren, Unmöglichen und die Welt des Realen miteinander vermischt mit einer Ausnahme »Le Château bien-aimé«, ein echtes Märchen, das sich wirklich so hätte ereignen können. Der Titel meiner Märchenbände »Märchen rund um die Schafberge« ist der Wirklichkeit entnommen. Schafberge gibt es in Österreich, Frankreich und Westfalen. Da der Autor am Fuße des Westfälischen Schafberges geboren und aufgewachsen ist, ist von daher der landschaftliche Hintergrund, auf den der Autor mit seinen Ölbildern am Ende des ersten Bandes hingewiesen hat, mehr hiesiger Natur.

Stöbern in Romane

Die Geschichte der getrennten Wege

Immer, wenn man denkt, jetzt reicht's, kommt eine Wendung, die einen wieder in die Geschichte reinzieht

Wiebke_Schmidt-Reyer

Durch alle Zeiten

sehr unterhaltsam, bewegend

Rebecca1120

Verrat

Das Cover sieht so harmlos aus...der Inhalt ist es ganz sicher nicht ;)

Faltine

Romeo oder Julia

So viel hatte ich mir von der Leseprobe versprochen ... und wurde bitterlich enttäuscht.

Marina_Nordbreze

In einem anderen Licht

Eine ernste Thematik lädt zum Innehalten ein!

Edelstella

Ein Gentleman in Moskau

Ein Einblick in eine große Menschenseele und in die russische Geschichte! Wunderbar!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen