Porsche 924/944/968

von Joachim M. Köstnick 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Porsche 924/944/968
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

W

doch noch nicht vergessen, oder?

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Porsche 924/944/968"

Den im Vergleich zum 356, zum 911 und dessen Derivaten eigentlich untypischen Porsche-Modellen 924, 944 und 968 ist dieser Band von Joachim M. Köstnick gewidmet – eine kompakte Dokumentation zum Auftritt dieser Vierzylinder-Transaxle-Modelle in Presse und Werbung. Ungewöhnlich wie die von 1975 bis 1995 gebauten Fahrzeuge war auch der Stil, mit dem das Haus Porsche in der Öffentlichkeitsarbeit für Aufsehen sorgte; die Kataloge jener Zeit haben längst Sammlerwert – wie die Fahrzeuge, die sie beschreiben. Die Auswahl der farbigen Abbildungen wird ergänzt durch Daten- und Modelltabellen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783613041271
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:Motorbuch
Erscheinungsdatum:30.08.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    W
    wschvor 13 Tagen
    Kurzmeinung: doch noch nicht vergessen, oder?
    Der Nachfolger des 'Kohlekastens' in allen Varianten und im Detail

    'Kohlekasten'? Noch nie gehört? Wer sich dieses Buch kauft, hat gesteigertes Interesse an den Fahrzeugen aus Zuffenhausen. Auch wenn der Hersteller hie und da für die Produktion mal fremd, also beispielsweise nach Neckarsulm. Dort, wo der legendäre NSU RO 80  und auch der glücklose VW K 70 gebaut wurde.

    Und für die nicht so hart gesottenen Porsche-Fans: 'Kohlekasten' war ob der eher eckigen Form der Spitzname für den VW-Porsche 914.

    Porsche wandte sich mit den hier in fast jedem Detail beschriebenen Baureihen und deren Sonderausführungen von dem seit den Ur-Tagen des VW Käfer verfolgten Grundprinzip, luftgekühlter Heckmotor, ab. Es wurde ein wassergekühlter Frontmotor eingesetzt, bei dem das Getriebe der optimalen Gewichtsverteilung wegen an der Hinterachse sass. Das Ganze wurde Transaxle-Bauweise genannt.

    Halwart Schrader zeigt, erklärt, erläutert die verschiedenen (Sonder-) Modelle der Baureihe inklusive einigen Werbematerialien, DM-Preisen, detaillierten technischen Daten der verschiedenen Ausführungen der Baureihe. Und auch die Entwicklungsgeschichte derselben inklusive mancher Marketingwünsche, Marketinggags wie den Martini-924er oder ein violett lackiertes Modell oder eine komplett in lila gehaltene Innenausstattung mitsamt dem lila Lenkrad...
    Dass einige Renn- und Rallye-Varianten in diesem kleinen 924/944/968er-Kompendium nicht fehlen ist klar. 
    Eben alles um den Vorgänger des Porsche Boxter.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks