Joachim Michel Hat sich Karl Marx um 100% geirrt?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hat sich Karl Marx um 100% geirrt?“ von Joachim Michel

Ich frage provokativ, ob sich Marx um 100% geirrt hat. Damit eröffne ich die Aussicht auf die Chance, dass sich bei beispielsweise 90% Irrtum und somit 90% Falschheit der kommunistischen Lehre, immerhin noch 10% Wahrheit darin befinden, welche es zu Tage zu fördern und sichtbar zu machen gilt. Wenn die kommunistische Lehre auf Grund von darin enthaltener Lüge und Falschheit zum Scheitern verurteilt war, so muss deren Fehlerquote mathematisch bei 51% bis 100% liegen. Dies ließe aber andersherum theoretisch und mathematisch einen Wahrheitsgehalt von 0% bis 49% zu. Es beweist uns, dass auch das kapitalistische System nicht fehlerfrei funktioniert. Auf Grund der Überlegenheit dieses Systems gegenüber dem kommunistischem, müssen wir hier vergleichsweise einen Wahrheitsgehalt von 51% bis 99% ansetzen, was aber andersherum erschreckenderweise einen theoretischen und mathematischen Fehler-, Irrtums-, und Unwahrheitsgehalt von 1% bis 49% bedeutet! Das ist eine erschreckende Zahl! Also wenn ich einen Apfel hätte, an dem eine kleine Stelle faul wäre, so würde ich diese wegschneiden und den Apfel trotzdem noch genießen können, wenn hingegen daran 49% faul wären, würde ich den Apfel wegschmeißen! Dieses Buch setzt sich kritisch mit Kommunismus und Kapitalismus auseinander. Gibt es nach dem Verschwinden des Kommunismus ein Leben nach dem Kapitalismus und wie könnte dieses Aussehen?

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen