Joachim R. Steudel

 4.5 Sterne bei 61 Bewertungen
Joachim R. Steudel

Lebenslauf von Joachim R. Steudel

Ich wurde 1959 in Thüringen geboren, habe nach abgeschlossener Schulbildung mehrere Handwerksberufe erlernt und in diesen gearbeitet. Mit dem Erwerb mehrerer Zertifikate von Microsoft, Novel und einiger Anderer, wechselte ich ab 1995 in die EDV-Branche. Die Liebe zum Schreiben ist aber schon seit meiner Schulzeit vorhanden. Immer wieder habe ich mit umfangreichen Geschichten begonnen, sie aber aus Zeitgründen nie vollendet. Die Trilogie „Traum oder wahres Leben“ ist die Verwirklichung meines Lebenstraumes.

Alle Bücher von Joachim R. Steudel

Traum oder wahres Leben

Traum oder wahres Leben

 (24)
Erschienen am 24.05.2011

Neue Rezensionen zu Joachim R. Steudel

Neu
KristinaTiemanns avatar

Rezension zu "Traum oder wahres Leben" von Joachim R. Steudel

Vertraue deinem Chi und folge deinem Herzen!
KristinaTiemannvor 10 Monaten

Wenn es eine große Aussage in diesem ruhig erzählten Roman von Joachim R. Steudel gibt, dann wohl diese: „Vertraue deinem Chi! Es wird dich führen und dich niemals im Stich lassen. Solange du dich dieser Kraft anvertraust, kannst du nicht fehlgehen!“ Oder einfacher gesagt: Folge deinem Herzen!

Die Geschichte handelt von der Selbstfindung eines erfolgreichen Geschäftsmannes namens Günter Kaufmann. Durch verschiedene Umstände verliert er seine Familie. Da er sich eine Mitschuld daran gibt und sein Leben nicht länger ertragen möchte, bringt er sich um. Oder versucht es. Oder schafft es auch. So genau weiß man es nicht, deshalb ist der Titel auch sehr gut gewählt: „Traum oder wahres Leben? Dao. Der Weg.“   

Jetzt beginnt die eigentliche Geschichte, die im mittelalterlichen China spielt. Durch Koma oder Tod gelangt Günter ins Shaolin-Kloster und begibt sich nun auf den Weg zu sich selbst. Und zwar durch geistiges und körperliches Training, durch Meditation, Tai Chi und Shaolin- Boxen. Er macht eine Metamorphose durch und wird von Günter Kaufmann erst zu Gü Man und zuletzt zum Meister der Shaolin Xu Shen Po, was „schneller Geist“ bedeutet.

Was hat er am Ende gelernt? – Dass es keinen Grund für einen Selbstmord gibt, denn das Leben ist ein Geschenk! Immer kommt es nur auf die innere Einstellung zu sich und anderen an. Sich selbst und jedes Individuum anzunehmen wie es ist und aus seinen Fehlern zu lernen wie auch die Vergebung spielen hier eine große Rolle.

Das Buch ist überaus philosophisch und spart nicht an großen Weisheiten. Wer sich etwas Zeit nehmen möchte, um vielleicht über sein eigenes Leben ein bisschen nachzudenken, der ist hier gut aufgehoben.

Kommentieren0
146
Teilen
Geists avatar

Rezension zu "Traum oder wahres Leben: Gifuto - Das Geschenk" von Joachim R. Steudel

Japan im Umbruch
Geistvor 10 Monaten


Kommentieren0
1
Teilen
Wendys avatar

Rezension zu "Traum oder wahres Leben: Kismetbahr - Der Schicksalsfluss" von Joachim R. Steudel

TRAUM ODER WAHRES LEBEN Kismetbar – der Schicksalsfluss
Wendyvor 2 Jahren

Der dritte Band über das geheimnisvolle und spannende Leben des Günter Kaufmanns, entführt uns in das alte Ägypten. Die Geschichte spielt in der Gegenwart und durch seine Erinnerungen, die er mit Sarah teilt, zur Zeit Ramses des III.

Die bevorstehende Öffnung eines 3188 Jahre alten Grabes veranlasst Günter zusammen mit Sarah überstürzt nach Ägypten zu reisen. Dort erzählt er ihr seine Erlebnisse und zeigt sich diesesmal von einer ganz neuen Seite. Als Karim bin Azim bin Halim Al-Kismetbar im fruchtbaren Randgebiet des Nildeltas unterwegs gelangt er zu einem, von Söldnern zerstörten Dorf. Dort findet er eine Überlebende, das 4 jähriges Mädchen Tefnut, die von nun an als seine Tochter mit ihm lebt. Tragische Umstände machen aus dem ausgeglichenen und bedachten Menschen Günter eine rachsüchtige und aggressive Person.


Persönliche Meinung: Zitat "...Ich will dir damit zeigen, dass kein Mensch einfach nur gut oder böse ist...Das Leben liegt dazwischen und hat alle Schattierungen..."

Wie auch im Band I + II dieser Trilogie liebe ich besonders die philosophischen Zitate und Sprüche, die soviel Wahrheit in sich tragen.

Fazit: dieses Buch ist wie gewohnt von dem Autor Joachim R. Steudel, hervorragend recherchiert. Durch die detailgenaue Beschreibung kann man sich gut in die Geschehnisse einleben und sie ziehen einem in ihren Bann. Ein gelungener Abschluss dieser Trilogie.

Ich freue mich auf eine neues Buch von Joachim R. Steudel.



Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Joachims avatar

Und hier jetzt die Leserunde zum finalen Band aus der Trilogie „Traum oder wahres Leben“.

Wer hat Lust die Antworten zu erhalten, die in den ersten beiden Teilen aufgeworfen wurden, oder nur diesen Teil als einzelne spannende Geschichte zu lesen. Was bei diesem Buch, nach meiner Ansicht, wie bei Band zwei möglich ist.

Die noch laufende Leserunde, zu Band 2 ist fast beendet und ich denke, bis es mit Band 3 losgeht, sind alle durch, deshalb werde ich auch die Teilnehmer der vorangegangenen Leserunden einladen.

Es ist kein Muss die ersten beiden Bücher gelesen zu haben, aber sicher hilfreich zum Verständnis von einigen Dingen. Das erste Buch wurde getragen vom spirituellen Element und Band 2 von der Liebesgeschichte um Kazuko und ihrem Geschenk. Im letzten Teil spielt Sarah, die Frau aus der Rahmenhandlung der ersten beiden Bücher, eine tragende Rolle, und hilft das Rätsel zu lösen.

Wenn Ihr Interesse habt, könnt Ihr euch hier für eine Leserunde zu „Traum oder wahres Leben“, Untertitel „Kismetbahr – Der Schicksalsfluss“ bewerben. Das Buch ist jetzt auch als Print-Version erschienen und ich hoffe, dass ich wieder so eine aufgeschlossene und interessierte Leserunde, wie bei den vorangegangenen, finde.

Ich stelle 7 E-Books und 7 Print Leseexemplare zur Verfügung, freue mich aber auch über jeden, der mit seinem eigenen Exemplar an der Runde teilnimmt (ich weiß, das sich einige schon vorab das E-Book zugelegt haben :-) ). Sollten sich mehr als 14 bewerben wird das Los, unter Ausschluss des Rechtsweges, entscheiden. Bevorzugt werden aber die Leser aus den vorangegangenen Leserunden.

 Bewerbt euch bis zum 11.09.16 um die Leseexemplare!

 Was genau erwartet euch in ›Traum oder wahres Leben: Kismetbahr – Der Schicksalsfluss ‹

Der Kurztext auf der Rückseite sagt:

Mit einer überstürzten Reise nach Ägypten beginnt die entscheidende Phase in Günter Kaufmanns spannungsreichem Leben. Die bevorstehende Öffnung eines Grabes aus der Pharaonenzeit veranlasst ihn, Sarah Liebherr die dunkelsten Episoden seiner Odyssee zu offenbaren. Er erzählt ihr von Ereignissen im alten Ägypten, die sie schockieren. Dennoch kommen sich die beiden näher, aber die Geschehnisse um die Graböffnung stellen nicht nur Sarah auf die Probe. Durch den engen Austausch mit Günter erwirbt die junge Frau einige seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten und gewinnt ein starkes Selbstbewusstsein. Sarah und eigene zwiespältige Gefühle helfen Günter, das Mysterium seines Lebens zu ergründen.

Weitere Informationen zum Inhalt:

Die Handlung spielt zu einem großen Teil in der Gegenwart und der Kreis schließt sich. Die aufgeworfenen Fragen aus den ersten beiden Teilen werden beantwortet. Die Frage nach Traum oder wahrem Leben, geklärt. In zwei Abschnitten berichtet Günter noch einmal aus der Vergangenheit, in der von Sarah so sehr geliebten Art. Sie verändert sich durch den Kontakt mit Günter erheblich und beginnt, Stimmen in sich zu hören. Erst unverständlich, doch dann erschließen sie ihr vieles. Durch Günter erfährt sie, dass das auch anderen in seinem Umfeld widerfahren ist. Der Schlüssel zu den Ereignissen wird gefunden.

Für Bewerber, die die ersten Teile nicht kennen, sind vielleicht auch die Rezensionen aus den vorangegangenen Leserunden interessant. Hier der Link dazu: http://www.lovelybooks.de/autor/Joachim-R.-Steudel/

Zur Leserunde
Joachims avatar

Im Vorfeld des in Kürze erscheinenden dritten, abschießenden Teiles von „Traum oder wahres Leben“, möchte ich zur Einstimmung noch einmal Leserunden zu Band eins und zwei starten.

Wer hat Lust auf ein Buch, oder die gesamte Trilogie, bei der jeder Teil von einem anderen Element getragen wird? Bis jetzt konnte die Bücher keiner eindeutig einem Genre zuordnen. In der Handlung und in den Aussagen werden sich viele wieder erkennen. Der erste Teil, hat ein wenig Mystik, einen philosophischen Anteil und auch ein spirituelles Element ist enthalten. Historisch Belegbares kommt in den Büchern aber auch nicht zu kurz.

Leserunde zu Teil1:

Eine Geschichte, die Ruhe ausstrahlt und zum Nachdenken anregt. Getragen wird die Handlung vom Klosterleben der Shaolin-Kampfmönche. Eine spirituelle Reise, in der der Protagonist zu sich selbst findet, aber auch Kämpfe bestreiten muss. Der Weg eines erfolgreichen Geschäftsmannes, der aus seiner schnelllebigen Zeit gerissen wird, und Körper und Geist in Einklang bringt.

Ich stelle 10 E-Books und 3 Print Leseexemplare zur Verfügung, freue mich aber auch über jeden, der mit seinem eigenen Exemplar an der Runde teilnimmt. Aus diesem Grunde werde ich die Teilnehmer der ersten Leserunde per PM mit einladen.

Bewerbt euch bis zum 03.07. um die Leseexemplare!

Sollte die Zahl der Bewerber größer sein als die angebotenen Freiexemplare, entscheidet das Los.

Was genau erwartet euch in „Traum oder wahres Leben  -  Dao Der Weg“

Kurzbeschreibung:

Welche Umstände hatten dazu geführt, dass der erfolgreiche deutsche Unternehmer Günter Kaufmann sich nun im mittleren China im Shaolin Kloster befand? Was hatte seine Lebenseinstellung so grundlegend geändert und ihn auch noch zu einem hervorragenden Kämpfer gemacht?

Alles beginnt mit dem Erpressungsversuch einer maffiaähnlichen Bande. Günter Kaufmann nahm die Drohungen dieser Männer nicht ernst und als diese ihren Forderungen Nachdruck verleihen wollten, nahm eine Kette von unglücklichen Ereignissen ihren Lauf.

Das Ganze gerät außer Kontrolle und die Frau von Günter Kaufmann, sowie seine beiden Kinder kommen bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Durch diesen Schicksalsschlag verliert er allen Lebensmut und entschließt sich, seinem Leben ein Ende zu setzen. Doch da geschieht etwas Seltsames. Er wird plötzlich aus seiner gewohnten Umgebung gerissen und findet sich in einer anderen Welt wieder.

Wenn Ihr mehr wissen möchtet, könnt Ihr hier bei LB Rezensionen zu diesem Buch finden oder in der ersten Leserunde stöbern. Aber Achtung: In den Beiträgen dort wird schon viel über den Inhalt verraten.

Eine Leseprobe könnt Ihr unter www.traum-oder-wahres-leben.de herunterladen.

Joachims avatar
Letzter Beitrag von  Joachimvor 2 Jahren
Zur Leserunde
Joachims avatar

Wer hat Lust auf den zweiten Band aus der dreiteiligen Reihe „Traum oder wahres Leben“?

Im Vorfeld des in Kürze erscheinenden dritten, abschießenden Teiles von „Traum oder wahres Leben“, läuft schon eine Leserunde zu Band eins und hier jetzt die zu Band zwei. Die Leserunde zu Band drei folgt dann sobald die Printexemplare erhältlich sind (ich hoffe, dass ich die Druckfreigabe noch in dieser Woche erteilen kann).

Es ist kein Muss den ersten Band gelesen zu haben, aber sicher hilfreich zum Verständnis von einigen Dingen. In der Handlung und in den Aussagen werden sich, wie im ersten Band, viele wieder erkennen. Das erste Buch wurde getragen vom spirituellen Element, das diesmal nicht mehr so stark vertreten ist. In den Vordergrund der Handlung tritt stattdessen eine Liebesgeschichte und das Zwischenmenschliche. Der zweite Band basiert auch mehr auf historisch belegbaren Orten und Personen als der Erste.

Wenn Ihr Interesse habt könnt Ihr euch hier für eine Leserunde zu „Traum oder wahres Leben“, Untertitel „Gifuto – Das Geschenk“ bewerben. Das Buch ist am 28.04.2014 erschienen und ich hoffe, dass ich wieder so eine aufgeschlossene und interessierte Leserunde, wie beim ersten Mal, finde.

Ich stelle 7 E-Books und 7 Print Leseexemplare zur Verfügung, freue mich aber auch über jeden, der mit seinem eigenen Exemplar an der Runde teilnimmt. Sollten sich mehr als 14 bewerben wird das Los, unter Ausschluss des Rechtsweges, entscheiden. Bevorzugt werden aber die Leser aus der Leserunde zu Teil eins, die jetzt noch läuft.

Bewerbt euch bis zum 08.08.16 um die Leseexemplare!
 
Was genau erwartet euch in ›Traum oder wahres Leben  -  Gifuto Das Geschenk‹

Der Kurztext auf der Rückseite sagt:

Die Welt der Samurai ist zu Beginn des siebzehnten Jahrhunderts im Umbruch. Viele verlieren den Sinn ihres Lebens, denn die Zeit der großen Kriege ist vorbei. Der Daimyo, Date Masamune, in seinen jungen Jahren ein erbarmungsloser, machtbesessener Samurai, passt sich an. Er erkennt, dass nun die Diplomatie am Zuge ist, und behauptet sich in dieser Kunst genauso gut wie auf dem Schlachtfeld.

Günter Kaufmann, ein unter mysteriösen Umständen im chinesischen Shaolin-Kloster gestrandeter Deutscher, wird zu seinem Hatamoto, und lernt Kazuko, eine außergewöhnliche junge Frau, kennen.

Das Glück scheint ihm endlich gewogen, doch Licht und Schatten liegen dicht beieinander.

Weitere Informationen zum Inhalt:

Wieder steht ein Wandel an. Der Protagonist wechselt in ein Umfeld von Kriegern, die nach außen hin nur Härte zeigen. Der Wunsch sich einzugliedern führt, von ihm unbemerkt, zur Änderung seines Wesens. Doch auch hier findet er wieder Freunde und Mentoren. Auch sie verhelfen ihm wieder zu bemerkenswerten Erkenntnissen. Eine junge Frau, durch einen Kindheitsunfall leicht gehbehindert, tritt in sein Leben. Trotz, oder wegen ihrer Behinderung, wirkt sie stark, selbstbewusst und übernimmt auch oft die Führung. Tiefe Gefühle werden sein neuer Begleiter.

Wenn Ihr mehr wissen möchtet könnt Ihr noch zusätzliche Informationen unter www.traum-oder-wahres-leben.de finden. Auch eine Leseprobe kann dort heruntergeladen werden.

Für Bewerber die den ersten Teil nicht kennen sind vielleicht auch die Rezensionen aus der ersten Leserunde interessant. Hier der Link dazu: http://www.lovelybooks.de/autor/Joachim-R.-Steudel/Traum-oder-wahres-Leben-722668570-w/

Joachims avatar
Letzter Beitrag von  Joachimvor 2 Jahren
Vielen Dank fürs Mitlesen und die gute Rezi.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Joachim R. Steudel wurde am 22. Juni 1959 in Deutschland geboren.

Joachim R. Steudel im Netz:

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks