Neuer Beitrag

Geist

vor 4 Monaten

(0)

Im Auftakt der Trilogie von Joachim Steudel kommt Günther Kaufmann dazu, als eine junge Frau ihrem Leben ein Ende setzen will. Doch statt sie zu überreden, es sein zu lassen, erzählt er von seinem Leben und seinen Erfahrungen - eine schier unglaubliche Geschichte, die ihn ins mittelalterliche China führt. Dort muss Günther nicht nur lernen, seine Prioritäten neu zu setzen, sondern auch seine Ichbezogenheit abzulegen. Nach und nach entwickelt er ungeahnte Kräfte. Nur eins weiß er nicht: Warum bin ich hier?
Mit ruhiger Sprache erzählt der Autor die Geschichte, die trotzdem spannend und interessant ist. Ich werde mir auf jeden Fall auch den zweiten Band noch zulegen (Band 3 habe ich schon gelesen)

Autor: Joachim R. Steudel
Buch: Traum oder wahres Leben
Neuer Beitrag