Joachim Ringelnatz

 4,3 Sterne bei 222 Bewertungen
Autor von Sämtliche Gedichte, Gedichte und weiteren Büchern.
Autorenbild von Joachim Ringelnatz (©kein Urheberrecht mehr)

Lebenslauf von Joachim Ringelnatz

Joachim Ringelnatz, wurde als Hans Gustav Bötticher 1883 in Wurzen bei Leipzig geboren und verstrab am 17. November 1934 in Berlin. Außer Schriftsteller war Ringelnatz noch Maler und Kabarettist. Seine humoristische Ader spiegelt sich auch in seinen Gedichten wider. Bekannt sind v.a. die Gedichte um "Kuttel Daddeldu".

Neue Bücher

Cover des Buches Mit Ringelnatz ans Meer (ISBN: 9783799515290)

Mit Ringelnatz ans Meer

 (1)
Neu erschienen am 07.12.2022 als Gebundenes Buch bei Jan Thorbecke Verlag.

Alle Bücher von Joachim Ringelnatz

Neue Rezensionen zu Joachim Ringelnatz

Cover des Buches Jeder summt sein Sümmchen (ISBN: 9783150206010)
Monika_Brigittes avatar

Rezension zu "Jeder summt sein Sümmchen" von Joachim Ringelnatz

Die Fülle der kleinen Dinge
Monika_Brigittevor 5 Monaten

„Die paradoxe Rettung traditioneller Werte und lyrischer Elemente durch ihre parodistische, aber nicht zerstörerische Verkehrung ist die eigentliche Leistung von Joachim Ringelnatz. Seine Gedichte lassen sich, auch angesichts des Rückzugs ins Private und Alltägliche, lesen als Ausdruck einer (zeittypischen) existentiellen (und politischen) Ratlosigkeit und deren Umwandlung in lyrisch geglückte Einfachheit. Was viele seiner Gedichte auszeichnet, ist die Fülle der kleinen Dinge, ihre oft unvergleichliche Sinnlichkeit bei gleichzeitiger symbolischer Qualität.“ (S. 127)

Der Gedichtband JEDER SUMMT SEIN SÜMMCHEN ist ein gelungenes Potpourri an unterhaltsamen, lehrreichen, zeitkritischen sowie alltagsnahen Gedichten. Joachim Ringelnatz, mit bürgerlichem Namen Hans Bötticher, verstand es wie kein zweiter dem Alltäglichen etwas Zauberhaftes zu entlocken. Seine Poesie ist humorvoll und gefühlvoll zu gleichen Teilen.

Gerne möchte ich dieses kleine Büchlein aus dem Reclam Verlag empfehlen. Die Auswahl ist gelungen – von den Gedichten über den Seemann Kuttel Daddeldu über die bekannten Turngedichte bis hin zu den Reisegedichten eines Artisten. Es finden sich heitere Dinggedichte, schmerzliche zeitgenössische Alltagsdichtungen sowie berührende Liebeslyrik. Nur einen kleinen Kritikpunkt muss ich im Bezug auf die Gedichtauswahl  anbringen. Das Gedicht „Schöne Frauen und schöne Katzen, in welchem der Lyriker die Anmut der Katzen mit derer von Frauen auf eine ganz eigentümlich elegante Weise vergleicht, hat mir in dem Buch gefehlt. Eine unbedingte Empfehlung von mir für alle Katzenliebhaber.

Ein heiteres Gedicht möchte ich an dieser Stelle kurz zitieren (S. 6):

Ein männlicher Briefmark erlebte
Was Schönes, bevor er klebte.
Er war von einer Prinzessin beleckt.
Da war die Liebe in ihm erweckt.
 
Er wollte sie wieder küssen,
Da hat er verreisen müssen.
So liebte er sie vergebens.
Das ist die Tragik des Lebens!

 

Im Anschluss an die Gedichtauswahl bekommt der Rezipient ein informatives und kritisches Nachwort zu lesen, leider ohne die Nennung eines Verfassers. Aus diesem Nachwort habe ich zu Beginn zitiert. Danach findet sich eine Zeittafel mit Lebenslauf des Lyrikers und ein Inhaltsverzeichnis der Gedichttitel eingeteilt in eine Themenüberschrift und das entsprechende Entstehungsdatum.

 

JEDER SUMMT SEIN SÜMMCHEN | Joachim Ringelnatz| Reclam| 138 Seiten| 2020| 8,00€

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Trostworte an einen Luftkranken (ISBN: 9783982291079)
Co_Wintersteins avatar

Rezension zu "Trostworte an einen Luftkranken" von Joachim Ringelnatz

Ringelnatz und seine Flugobjekte
Co_Wintersteinvor einem Jahr

Joachim Ringelnatz erzählt in seinen Gedichten von einer Ballonfahrt, die im Gewitter endet, einem Matrosen, der sich vorstellt, wie seine Liebste ihn in der Schürze fängt, sollte er aus dem Flugzeug fallen, von übelkeitbringender Luftkrankheit, einer mutigen Fallschirmspringerin und einem scheuen Wort. 

Mit Humor und Schalk im Nacken schildert Ringelnatz wortvirtuos seine Gedanken rund ums Fliegen. 

Doch geht es in diesem Buch keineswegs "nur" um Lyrik, mindestens ebenso aufregend und groß ist der Raum, den die vielen detaillierten Zeichnungen einnehmen, die der Verleger Florian L. Arnold selbst angefertigt hat. Liebevoll gestaltete Illustrationen von Flugobjekten und Flugwesen, dem Surrealismus entsprungen, mit Stahlfeder gezeichnet und Tusche oder Aquarell coloriert. Dieses Werk ist eine Schnittstelle von Kunst und Literatur. 

Und die Haptik macht auch Freude. 

Als bekennender Papiernerd🤓 fühlt es sich unglaublich gut an, die 150 Gramm starken Seiten umzublättern. 

Ein Muss für alle Lyrik und Kunstfans und alle bibliophilen Leser, die gerne Bücher in den Händen halten und Seiten befühlen☺️. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Mein richtiges Herz. Das ist anderwärts! (ISBN: 9783961113989)
sandra123s avatar

Rezension zu "Mein richtiges Herz. Das ist anderwärts!" von Joachim Ringelnatz

Lädt zum Blättern ein
sandra123vor einem Jahr

Liebevoll gestaltet, kommt das kleine Buch daher und lädt vor allem durch sein kompaktes Format zum Durchblättern ein. Immer wieder greife ich danach und blättere durch die Seiten, bleibe an Titeln hängen oder an den einzigartigen Illustrationen. Viele der Gedichte sind mir nicht bekannt, lassen mich aber schmunzel und auch über die angesprochenen Themen nachdenken.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Joachim Ringelnatz wurde am 05. August 1883 in Wurzen (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 303 Bibliotheken

von 30 Leser*innen aktuell gelesen

von 10 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks