Joachim Seidel

(69)

Lovelybooks Bewertung

  • 92 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 32 Rezensionen
(21)
(25)
(12)
(8)
(3)

Lebenslauf von Joachim Seidel

Joachim Seidel, selbst Ex-Punk der ersten Stunde, arbeitete bei Gala, kolumnierte seitenlang komische Geschichten in der Frankfurter Rundschau, war in den 1980ern Chefredakteur u.a. des Magazins MALER Leben, Werk und ihre Zeit und strich als Drehbuchautor Förderungen vom Hamburger Filmbüro ein. Joachim Seidel lebt in Hamburg, hat eine Tochter, einen Sohn und einen Kleingarten direkt an der Alster. 1979 nahm er eine der legendärsten Punk-Singles in Deutschland auf, die 2009 in den USA wiederveröffentlicht wurde. Joachim Seidel arbeitete bei GALA, kolumnierte seitenlang komische Geschichten in der Frankfurter Rundschau, war Chefredakteur u.a. des Magazins MALER und schrieb Drehbücher. Joachim Seidel lebt in Hamburg, hat eine Tochter, einen Sohn und einen Kleingarten direkt an der Alster. Er nahm eine der legendärsten Punk-Singles in Deutschland auf, die 2009 in den USA wiederveröffentlicht wurde. Sein Roman »HimbeerToni« erschien 2010 im Piper-Verlag und wurde zum Überraschungserfolg, 2012 erschien bei Piper der Nachfolgeroman »ErdbeerSchorsch«, 2014 der Roman »Sie ist wieder da« zusammen mit Philip Tamm. 2015 ist er beteiligt an dem Weihnachtsbuch »Holy Horror Christmas - Das Grauen kehrt zurück«. Im Herbst 2011 wurde Seidel mit dem LiteratwoNovelPreis 2011 ausgezeichnet. In der Begründung des Preiskomitees heißt es: »Kaum ein zeitgenössischer Autor vermag es so wie Joachim Seidel die Postmoderne mit den szeneimmanenten Hoffnungen einer vergangenen Jugend zu verknüpfen und dabei sowohl Leser als auch Zuhörer zu einer Zeitreise durch seine wichtigsten Lebenspochen einzuladen. Dabei strahlt sein ungebrochener Optimismus über allen Worten und Werken. Seidel schreibt über Freundschaft, Wegbegleitung und tiefe Krisen, die nur zu überstehen sind, wenn man Hand in Hand den Weg gemeinsam meistert und alles ernst nimmt, nur nicht sich selbst.«

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Joachim Seidel
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Erdbeerschorsch

    ErdbeerSchorsch
    Sikal

    Sikal

    03. September 2015 um 17:19 Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    Gleich vorweg: Dieses Buch verlockt mit einem supertollen Cover, das man gerne in die Hand nimmt. Der Klappentext verspricht eine Chaos-Family mit lustigen Anekdoten und amüsanten Charakteren – und ich freute mich auf einen Tag am Strand mit diesem Buch als Unterhaltung. Leider war es für mich sehr zäh zu lesen. Der Protagonist Anton Hornig möchte ein ruhigeres, angenehmeres Leben mit Ada, den beiden Kindern, gemeinsamer Wohnung und Familienurlaub auf Sylt. Dass da nicht alles so glatt läuft, Ada den Heiratsantrag nicht annimmt ...

    Mehr
  • Bemüht unangepasst

    HimbeerToni
    winter-chill

    winter-chill

    Rezension zu "HimbeerToni" von Joachim Seidel

    Anton Hornig, genannt HimbeerToni, ist ein Altpunker, der nicht richtig erwachsen werden will, irgendwie in der Midlifecrisis steckt und eigentlich nur eins will: sein Leben genießen. Am Wochenende zumindest soll richtig gefeiert werden, denn da steht das 25-jährige Auflösungs-Jubiläum seiner ehemaligen Punk-Band Remo Smash an. Doch irgendwie funktioniert der Plan nicht so richtig, denn noch vor der Party erfährt Toni, dass seine Freundin ein Kind erwartet und auch die anderen ehemaligen Bandmitglieder haben so ihre Probleme und ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    ErdbeerSchorsch
    funne

    funne

    26. October 2012 um 15:33 Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    Ja, Anton Hornig scheint wirklich nichts das schlechteste Los gezogen zu haben. Denkt er zumindest. Doch dann versinkt nahezu sein ganzes Leben im Chaos: Seine geliebte Geliebte kann ihn nicht heiraten, auf dem Sommerurlaub auf Sylt verliert er beinahe seinen kleinen Zeh, er gerät in den Rockstarhimmel und hilft dabei, den Rockgott zu befreien, er trifft einen vermeintlich toten Feindfreund wieder und sein bester Kumpel legt seine Wohnung in Schutt und Asche. Ob er aus dieser Zwickmühle wohl noch unbeschadet herauskommt? Meine ...

    Mehr
  • Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    ErdbeerSchorsch
    Schneggchen08

    Schneggchen08

    15. October 2012 um 20:53 Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    Ich habe das Buch "Erdbeer-Schorsch" gekauft weil ich das Cover mit dem angebissenen Gummibären so super fand. Ich wollte wissen was dahinter steckt. Und nun muss ich gestehen, nach 100 Seiten habe ich aufgehört zu lesen. Das Buch hat für mich keine Spannung und lustig finde ich es auch nicht. Die besten Szenen vom Anlesetext auf der Rückseite vom Buch werden schon in den ersten Seiten des Buches erzählt. Für mich gab es keinen Anreiz, dass Buch zu Ende zu lesen. Eigentlich schade, weil das Buch auf den ersten Blick echt ...

    Mehr
  • Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    ErdbeerSchorsch
    Nirena

    Nirena

    19. May 2012 um 08:20 Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    Zuallererst einmal finde ich das Cover sehr gut gestaltet, der angebissene Gummibär hebt sich fühlbar vom Rest ab und so etwas liebe ich generell! Auch die Idee des Autors, die Kapitel mit Songtitel zu überschreiben, habe ich so noch nicht gesehen und gleich meinen Horizont an Punksongs ausgebaut. Die Story liest sich recht launig; Toni, genannt Himbeertoni, so auch der Titel des ersten Teils, den ich nicht kenne, hat einfach ein Händchen dafür, sich in missliche Situationen zu bringen und auf geradezu verheerende Art und Weise ...

    Mehr
  • Leserunde zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    ErdbeerSchorsch
    Sophia!

    Sophia!

    zu Buchtitel "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    Endlich ist es nun soweit! Eine neue Geschichte aus dem chaotischen Leben des Anton Hornig. Und im Vergleich zum ersten Band „Himbeertoni“ geht es nun ganz besonders rund! Dabei möchte Toni eigentlich nur eines: Ein zufriedenes Leben mit seiner geliebten Geliebten Ada und Mutter seiner beiden Kinder, der Zwillinge Max und Anniki. Kurzum: Er möchte glücklich sein. Und zwar ganz offiziell! Darum macht er Ada nach all den Jahren einen Heiratsantrag. Romantisch, mit Ring, auf Knien … An jedes Detail hat er gedacht. Doch als Ada ...

    Mehr
    • 151
  • Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    ErdbeerSchorsch
    santina

    santina

    10. May 2012 um 23:03 Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    Anton "HimbeerToni" Hornig fällt vor seiner Lebensgefährtin auf die Knie und macht ihr einen Heiratsantrag. Die Antwort fällt ernüchternd aus, Ada KANN ihn nicht heiraten. So beginnt das Buch ErdbeerSchorsch von Joachim Seidel. Toni ist ein Chaot, kein Job, dafür eine arbeitende Lebensgefährtin, die ständig an ihm herummäkelt und zwei Kinder, die Zwillinge Anniki und Max. Und in seinem Leben geht schief, was gerade schief gehen kann. Das Mietshaus, in dem sie wohnen, soll verkauft werden, statt eines komfortablen Hotels auf Sylt ...

    Mehr
  • Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    ErdbeerSchorsch
    Franzi293

    Franzi293

    08. May 2012 um 14:30 Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    ErdbeerSchorsch ist ein Roman, bei dem die Bauchmuskeln heftig strapaziert werden. Mal zum Kaputtlachen, mal zum Haareraufen. HimbeerToni scheint in diesem Roman frei nach dem Motto "Schlimmer geht´s immer" mit vollem Anlauf in jedes Fettnäpfchen zu hüpfen und lässt den Leser an seinem überdurchschnittlich Turbulenten Leben teil haben. Ob gescheiterter Heiratsantrag, Kindergeburtstag im Möbelhaus, Urlaub im Krankenhaus oder Freiluftbad, Toni erwarten zahlreiche "Abenteuer" rund um seine Zwillinge Max und Anniki, seine äußerst ...

    Mehr
  • Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    ErdbeerSchorsch
    Humpi

    Humpi

    04. May 2012 um 16:05 Rezension zu "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

    Wer einen Mann sucht, der aus scheinbar jedem Schlamassel einen Ausweg findet, der ist bei HimbeerToni an der richtigen Adresse. Der Kindergeburtstag seiner Zwillinge Anniki und Max wird spontan ins Smaland des nahegelegenen Ikea-Marktes verlegt, um zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen zu können: gute Betreuung der Kinder und Einkauf von zwei neuen Betten für die Kinder, um die Liebste gnädig zu stimmen. Wenn das mal kein guter Einfall ist! So geht es auch im Verlauf des Buches weiter, denn Toni und seinen Freunden werden ...

    Mehr
  • weitere