Joachim Strähle Jander/Blasius

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jander/Blasius“ von Joachim Strähle

Die praktischen Arbeiten auf dem Gebiet der anorganisch-analytischen Chemie verfolgen didaktisch einen mehrfachen Zweck: - Sie vermitteln dem Studierenden die benötigten Stoffkenntnisse - Sie geben eine Einführung in die analytischen und präparativen Methoden, auch wenn die moderne Analytik heute durch physikalisch-chemische Methoden beherrscht wird - Sie lehren die wichtigsten Grundprinzipien sauberen und sicheren Arbeitens und der Wiederaufarbeitung oder Entsorgung der anfallenden Chemikalienreste. Dazu gibt dieses Standardwerk eine Übersicht über die wichtigsten Grundgesetze der Allgemeinen, Anorganischen und Analytischen Chemie. Der Teil "Giftgefahren und Arbeitsschutz" ist zwingende Pflichtlektüre, bevor der Studierende mit der praktischen Arbeit beginnt. Der dritte Teil lehrt die Synthese von Laboratoriumspräparaten. Im Hauptteil "Analytische Chemie" findet der Studierende die Eigenschaften der Elemente, wichtige Reaktionen und die Nachweismöglichkeiten der Nichtmetalle und Metalle, während der Abschnitt "Trennungsgang" den systematischen Weg der Analysen beschreibt. Ein Kapitel über Organische Spezialreaktionen rundet das Werk ab.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Jander/Blasius" von Joachim Strähle

    Jander/Blasius

    Ki88Ki

    03. November 2008 um 16:12

    Das Buch beschreibt die Kationentrennungsgänge und die Nachweise der verschiedenen Anionen.
    Es ist manchmal etwas unverständlich geschrieben, aber man kapiert spätestens bei der praktischen Durchführung wie das gemeint ist.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks