Joachim Thomas

Autor von Laras Jahreschronik 2021, Laras Jahreschronik 2020 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Joachim Thomas

Joachim Thomas wurde 1950 geboren. Aufgewachsen im Harz und Hannover, wo er auch sein Abitur ablegte, studierte er anschließend Rechstwissenschaft in Münster. Der berufliche Werdegang begann als Amtsrichter in Hamburg und Hamburg-Harburg, führte über das Sächsische Staatsministerium der Justiz in Dresden zum Direktor des Amtsgerichts in Dippoldiswalde (Sachsen). Seit Januar 2016 befindet er sich im Ruhestand, hat also hinreichend Zeit, sich seinen Hobbys - dem Malen und Schreiben - zu widmen. Er lebt zusammen mit seiner Frau Dagmar und der Hauskatze Lara einerseits in einem kleinen Ort in der Nähe von Dresden sowie andererseits auf der schönen Insel Rügen. Seine bisherigen Veröffentlichungen waren weitgehend fachbezogen (verschiedene Kommentare u.a. zum sächsischen Nachbarrechtsgesetz). Mit seinem Sohn Henning hat er eine Sammlung von Kurzgeschichten herausgegeben ("Können Eichhörnchen schwimmen?"). Veröffentlicht sind ferner die Werke: "Zeitensprünge", "Mit unterbeleuchteten Fußgängern ist zu rechnen", "Mittelstadt" sowie "Ach, wie war es doch vordem". Seit 2017 erscheint jährlich Laras Jahreschronik.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Joachim Thomas

Cover des Buches Ach, wie war es doch vordem (ISBN: 9783751960571)

Ach, wie war es doch vordem

 (0)
Erschienen am 26.06.2020
Cover des Buches Laras Jahreschronik 2019 (ISBN: 9783750435315)

Laras Jahreschronik 2019

 (0)
Erschienen am 07.01.2020
Cover des Buches Laras Jahreschronik 2020 (ISBN: 9783752606614)

Laras Jahreschronik 2020

 (0)
Erschienen am 20.12.2020
Cover des Buches Laras Jahreschronik 2021 (ISBN: 9783755761648)

Laras Jahreschronik 2021

 (0)
Erschienen am 17.12.2021

Neue Rezensionen zu Joachim Thomas

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks